Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mirror's Edge Probleme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mirror's Edge Probleme

    Hallo miteinand,

    Ich habe mit der PC-Version ein kleines Soundproblem. Die Sprachausgabe ist extrem leise, während die Hintergrundgeräusche im Spiel alles übertönen und ziemlich laut sind. Die Lautstärke kann man nämlich nur in den Punkten "Gesamt", "Musik" und "Gespräche" einstellen.
    Von der Musik habe ich bisher noch gar nichts gehört und Untertitel zu lesen beim schnellen Rennen und Springen ist fast nicht möglich.

    Weiß jemand Rat? Ich hoffe ja fast auf einen Fehler und nicht, das es einfach so programmiert wurde

    Ansonsten, sehr gutes Spiel
    Time... lines??? Time is not made out of lines, it is made out of circles. That is wy Clocks are round

  • #2
    ist jetzt zwar ne blöde antwort, aber hast den neusten Direct-x Treiber drauf?

    Und welche Soundkarte hast du
    Dumm ist der, der Dummes tut

    Kommentar


    • #3
      Ehrlich gesagt weiß ich nicht mal welche Sounkarte ich habe, bin grad auf Arbeit. Habe das Problem zwischenzeitlich gelöst. Man kann im Menü Sound zwischen "Hardware" und "Software" wählen. Was die Einstellung genau tut ist mir schleierhaft, aber auf Einstellung "Software" läufts einwandfrei.
      Time... lines??? Time is not made out of lines, it is made out of circles. That is wy Clocks are round

      Kommentar


      • #4
        ich denk, du weisst, was hardware und software im Allgemeinen ist. In dem Fall wäre Hardware die Soundkarte und Software wäre ein Programm das dann im Spiel den Ton simuliert. Software wird angeboten, falls treiber für die Soundkarte fehlen oder es einfach für eine bestimmte Musikdatei noch keinen Player gibt. (werden ja neuere hergestellt). Das Siehst du zum beispiel, wenn du in einem Spiel auf den Ordner Sound, Music oder Sfx. In den meisten Fällen kann man diese Dateien nicht abspielen, weil es keine Software dafür gibt. Normalerweise werden dann die Treiber für die Soundkarte mit diesen neuen dateien überschrieben. Tja und für Leute, die nicht so oft ihre Treiber aktualisieren, ist die option software gemacht
        Dumm ist der, der Dummes tut

        Kommentar


        • #5
          Das hat doch nichts mit Dateiformaten zu tun. Software heißt, dass die Soundberechnung von der CPU gemacht wird, Hardware dass es die Soundkarte macht. Die kann das natürlich besser und schneller, deshalb sollte man wenn möglich Hardware auswählen.

          Kommentar

          Lädt...
          X