Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Klingon Academy + TNT2 GraKa

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Klingon Academy + TNT2 GraKa

    Hallo
    Also was kann ich tun damit Klingon Academy meine TNT 2 GraKa erkennt? denn es stehht immer wen ich auf "Setup" klicke Pirimärer Anzeigetreiber. Gut, das Game leuft dan aber es sieht alles so hässlich aus....
    kann mit da jemand weiter helfen?
    Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

  • #2
    Als erstes muss ich mal wissen, ob deine TNT deine einzige Grafikkarte im PC ist.

    Und wird "Primärer Anzeigetreiber" als einziger angezeigt, oder kannst du auch nochwas anderes auswählen?
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

    Kommentar


    • #3
      Der "primäre Anzeigetreiber" ist meines Wissens Direct3d.
      Ich glaube Klingon Academy läuft gar nicht ohne 3d-Karte. Schau mal in den Optionen unter 'Grafik'. Wenn das nicht hilft, dann hast du vielleicht nach der Installation oder beim ersten Start etwas auswählen müssen.
      Ich habe jedenfalls eine TNT2 und bei mir läuft alles bestens...

      Vielleicht sieht es bloß so häßlich aus, weil es schon ziemlich alt ist.

      Liebe Grüße, Gene
      Live well. It is the greatest revenge.

      Kommentar


      • #4
        Ja, meine TNT ist die einzige GraKa die momentan in meinem Rechner Stekt und ich kann nix anderes als "Perimärer Anzeigetreiber"auswählen.

        Vielleicht sieht es bloß so häßlich aus, weil es schon ziemlich alt ist
        Ne, das glaub ich nicht, damals als ich noch Voodoo 2 hatte sah es besser aus...
        Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

        Kommentar


        • #5
          Achso, du hast Klingon Acadamy schon vorher mit ner anderen Grafikkarte gespielt..
          Welche TNT 2 hast du überhaupt? Und hast du irgendwas in den Grafikoptionen verstellt?
          Und noch wichtig: Spielst dus eh mit der gleichen Auflösung, wie mit der Voodoo?
          Ansonsten lade dir den aktuellen Grafikkarten-Treiber runter und eventuell die neueste Version von Klingon Acadamy!
          Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

          Kommentar


          • #6
            Welche TNT 2 hast du überhaupt? Und hast du irgendwas in den Grafikoptionen verstellt
            ne von VOGOR, M64 32 MB, AGP. den Treiber hab ich von NVIDIA seite runtergeladen, diesen Detonator XP was weis ich. ich glaube des is in mom das neueste.
            Und wie meinst du es ob ich was in Grafikoptionen verstelt hab? In KA kann man in den Vodeo optionen nut detaild & Co einstellen aber nicht mit welcher GraKa du spilen möchtest.
            Ahja, als ich Voodoo 2 hatte hab ich immer mit 640 x 480 gespielt da mein PC nichts besseres könnte, naja jetz hab ich nen neuen und ich kan mir was besseres "leisten"
            Und noch etwas, mit der Voodoo 2 640x480 war die Bildqualitet etwas besser als jetz mit 800x600 abgesehen davon das es etwas Pixelig war.


            EDITDer neue Patch für KA(1.02) bringt's auch net
            Zuletzt geändert von Andrycha; 25.11.2001, 19:17.
            Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

            Kommentar


            • #7
              Naja, man kann ja in den Video-Optionen verschiedenste Sachen umstellen, sodass es anders aussieht..

              Aber welche DirectX Version hast du und hast du eh dazugehörige Tools, etc. dazu installiert, die auf der Treiber-CD deiner TNT oben waren?

              Und schaumal, was im Anzeige-Menü von Windows unter Einstellungen steht.. Welcher Bildschirmtreiber ist z.B. installiert?
              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

              Kommentar


              • #8
                Hab Direct X 8.
                Windoof XP
                Von der CD habe ich nix instaliert, da es eh unter XP nicht geht,
                Und ich hab einen Standart Anzeige Treiber für meinen Monitor

                In den Video Optionen habe ich alles auf MAX gestelt, und verschidene sachen eingeschaltet...hat auch nix gebracht
                Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                Kommentar


                • #9
                  Was geht von der CD nicht auf Windows XP?

                  Ich würde außerdem versuchen, den Monitor-Treiber auf "Plug & Play" umzustellen.. Vielleicht gehts dann!

                  Aber sonst gehen die anderen Spiele nicht schlechter, als mit der Voodoo?
                  Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe bisher Klingon Academy, Mech Warrior 3 und Unreal Tournament ausprobiert.
                    Bei Mech Warrior 3 Treten einige probleme mit dem XP, ist aber trozdem besser als mit Voodoo 2.
                    Bei UT...naja, ich will jetz an die Zeit als ich Voodoo hatte gar nicht mehr errinern Nur Dia Show gab es damals.
                    Bei KA siehr alles so hässlich aus weil das Prog miene TNT2 nicht haben will....

                    Was geht von der CD nicht auf Windows XP?
                    Auser den Treibern für die GraKa gibt es auf der CD nix, und die Treiber sind für 98/ME/2000. und da mein XP die Treiber für GraKa selber hatte hab ich nix davon instaliert. Sondern etwas später den Detonator XP(referenz Treiber von nVIDIA), der angeblich die leistung der GraKa um einiges steigen sollte.

                    Ich würde außerdem versuchen, den Monitor-Treiber auf "Plug & Play" umzustellen
                    wie mache ich das?
                    Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                    Kommentar


                    • #11
                      a) Man sollte immer den Treiber benutzen, der auf der CD dabei ist. Ich würde also mal den momentanen Treiber deiner Grafikkarte deinstallieren und den von der CD probieren! Deinstallieren tust du ihn, indem du unter Gerätemanager gehst und dort deine TNT auf "Standard Grafik Adapter" zurücksetzt.. Man sollte immer so vorgehen, wenn man einen neuen Treiber installieren will..
                      Und wenn steht: Für Windows ME/2000/98 wird dies wahrscheinlich auch für XP gelten..

                      b) Den Monitor-Treiber kannst du unter Anzeige, dann unter Einstellungen (wo du Auflösung etc. verändern kannst), dort klickst du auf "erweiterte Optionen", dann müsste ein neues Fenster auftauchen, wo Infos zu deiner Grafikkarte sind und dort musst du wo den Treiber des Bildschirmes wählen können..
                      Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hab den Monitor auf Plug & Play umgestelt, aber des mit der GraKa geht einfach nicht, der XP wil den Treiber einfach nicht haben...
                        Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                        Kommentar


                        • #13
                          Gut, hast du einen besonderen Monitor?

                          Und deinstalliere jetzt den momentanen Treiber und installiere den von der CD
                          Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                          Kommentar


                          • #14
                            Gut, hast du einen besonderen Monitor?
                            nein, einen etwa 3 Jahre alten von Fujitsu.

                            Und deinstalliere jetzt den momentanen Treiber und installiere den von der CD
                            Genau so habe ich es gemacht, nur mein XP finder den Treiber auf der CD nicht und den Maunel zu instalieren geht auch net: Es könnte kein Treiber für die Hardware gefunden werden, entweder ist der Unkompatibel oder der Momentane Treiber ist neuer als der auf der CD(so in etwa)
                            Und solange ich den PC nicht neu starte bleibt der deinstalierte Treiber bestehen. Und wen ich dan neustarte findet b.z.w instaliert der Windoof seinen Treiber automatisch.
                            Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                            Kommentar


                            • #15
                              Hmm, da fällt mir leider auch nichts mehr ein, was man da machen könnte..

                              Am besten du schreibst dem Kundenservice von Interplay.. Die können dir wahrscheinlich weiterhelfen..

                              Ich hatte zum Beispiel auch Grafik-Probleme bei "Emperor" und habe mich an den Kundenservice gewendet und die halfen mir weiter
                              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X