Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie erstelle ich.....[Selbst ist der Mann]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie erstelle ich.....[Selbst ist der Mann]

    ......Desktop Symbole?
    ......eine Schrift!?
    ......und die Symbole die man bei CDs erkennt, wenn man sie im Arbeitsplatz sieht?

    3 Frage 3 unterschiedliche Programme..

    aber gehen sollte es.. hoffe ich

    danke

  • #2
    Frage 1:

    Du startest ein Zeichenprogramm (MS Paint würde ausreichen), erstellst ein Dokument mit 32x32 Pixel Seitenlänge und wählst das 256-Farben Modell. Jetzt kannst Du Dein Wunschsymbol "zeichnen".

    Wenn Du fertig bist, dann speichere die Datei als Bitmap (.bmp) ab und benenne sie in eine Icon Datei (.ico) um. Wenn Du es einfacher haben willst: In jeden visuellen Entwicklerkit (zum Beispiel Delphi von Borland) findest du Icon Editoren, welche Dir diese Arbeit abnehmen.

    Liebe Grüße, Gene
    Live well. It is the greatest revenge.

    Kommentar


    • #3
      du saugst dir das programm Icon Edit Pro 7.0, hab keine ahnung ob es schon eine neuere version davon gibt. das programme ist shareware, kannst es aber einen monat lang gratis benutzen, dieses prog. ist wirklich serh gut zum zeichnen von icons geiegnet, kann ich nur empfehlen.

      mfg akira
      Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
      Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

      Kommentar


      • #4
        Das ist ein Witz
        Unter Windows gibt es kein Programm, mit dem man Icons einfach so erstellen kann. Natürlich zähle ich kommerzielle Produkte dabei aus.

        Unter Linux gibt es jede Menge Programme, mit denen man Windows-Icons erstellen kann. Unter Linux kann man mit Windows-Icons nichts anfangen. Die muss man erst in ein gebräuchliches Format konvertieren, wie gif, png, xpm. Diese Editoren können diese Formate ebenfalls.

        Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
        Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von deac
          Das ist ein Witz
          Unter Windows gibt es kein Programm, mit dem man Icons einfach so erstellen kann. Natürlich zähle ich kommerzielle Produkte dabei aus.
          Hä? Natürlich gibs da so was und Zwar Massenweise viele Taugen leider nicht viel aber ich hatte da mal eins was wirklich gut war und auch Freeware, Hab’s leider vergessen welches das war dennoch gibs Massenweise dieser Tools für Windows.

          Schau diesbezüglich einfach mal in diverse Downloadarchive nach.

          http://www.computerchannel.de/downlo...&abgeschickt=1
          "...To boldly go where no man has gone before."
          ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

          Kommentar


          • #6
            und nun die fragen 2-3 bitte..


            trotzdem danke...
            werde mal ein paar Icons entwerfen.... Kann man dann damit auch die TEile auf den CD´s machen?

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Admiral Ross
              und nun die fragen 2-3 bitte..


              trotzdem danke...
              werde mal ein paar Icons entwerfen.... Kann man dann damit auch die TEile auf den CD´s machen?
              Jo für CD´s einfach eine Datei mit dem Namen autorun.inf erstellen und dann in ihr folgendes eintragen:

              [autorun]
              open= *1
              icon= *2
              *1 = hier kannst du eine Datei angeben, die du beim eilegen der CD laden willst (hab es aber bisher nur mit .exe Dateien versucht)
              *2 = hier den namen des ICONS (z.B. icon.ico) eingeben
              Banana?


              Zugriff verweigert
              - Treffen der Generationen 2012
              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

              Kommentar


              • #8
                Also zu Frage 2: Ich hab blos mal gehört, dass eine ganze Manschaft an einer Schrift sitzt und Monate dafür braucht bis sie fertig ist, und reif für alle möglichen Anwendungen. Weil es dort soviel sachen zu beachten giebt, wie Punktabstand von dem zu dem Zeichen, Große allgemein, gezoomte Größe in Vektorprogrammen > muss ja alles immer gut und angenehm zu lesen sein.. dazu kommen die ganzen Sonderzeichen die abgeändert werden müssen...
                Jeder Buchstabe muss auf den hundertstel Milimeter genau entworfen werden, damit man auch später in anderen Programmen vernüftig damit Arbeiten kann. Dazu braucht man sicher auch Hochgenaue Programme wie Autocad z.b.! Also wer das selbst machen möchte, Hut ab!

                Das ist eine ziemlich aufwenige und vorallem auch "Zeit"aufwendige Arbeit... Und Schriften sind auch sehr teuer wenn man sie sich legal erwerben möchte... z.B. von Adobe... etc..
                "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

                Kommentar


                • #9
                  Zu Frage 2: Mit CorelDRAW (AFAIR ab Version 9) ist es möglich Schriftarten zu erstellen. Das ist aber nicht kostenlos. Wenn du trotzdem wissen möchtest wie, dann meld dich...
                  Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                  Kommentar


                  • #10
                    @ Easter

                    Boa, ich arbeite sehr viel mit Corel Draw! Mir ist aber bis heute nicht bekannt das man damit Schriftarten erstellen kann?!?!
                    Kannst du mir dazu was genaueres sagen?
                    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

                    Kommentar


                    • #11
                      http://www.axialis.com/redist/axicons.exe
                      Download-Adresse für Ax-Icon.

                      Mit diesem Proggi kann man Icons erstellen.
                      Ist Shareware.
                      Hier die Beschreibung:
                      http://www.axialis.com/axicons/

                      ----------------------------

                      http://www.high-logic.com/download.html
                      Das wäre auch so ein Tool mit dem man Schriften erstellen kann. Ist leider nur Shareware. Ich damit eigentlich nur gute Erfahrungen.

                      ----------------------------

                      Ja die drei ist wie Borg 1of1 bereits sagte mit den erstellten Icons und der autorun.inf zu lösen.


                      der Eine

                      Kommentar


                      • #12
                        @The_Guardian: OK...*aushol*...Voraussetzung ist, dass du bei der Installation das "TrueType-Export-Plugin" (oder so was) installiert hast (kannst du auch noch nachholen). Jetzt musst du jeden Buchstaben einzeln als Bild (keine CorelDRAW-Grafik sondern als Bild) erstellen. Nun erstellst du eine .cdr-Datei in einer bestimmten Größe (ich muss erst nachschauen). In diese importierst du der Reihe nach die Buchstaben und exportierst die Seite dann mit dem Datei-Format ".ttf". Jetzt kannst du auswählen, bei welchem Buchstaben das aktuelle Bild erscheint. Das musst du für jeden Buchstaben extra machen und immer in die gleiche Datei exportieren. Das ist eine riesige Arbeit, aber es ist erstaunlich wie leicht man so eine Schrift erstellen kann...
                        Wenn was unklar ist, dann meld dich...

                        Gruß, EarMaster
                        Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                        Kommentar


                        • #13
                          Boah, ist ja Wahnsinn. Ich werde das so schnell wie möglich mal ausprobieren. Doch was kostet da jetzt Geld? Das Plugin?
                          "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X