Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FTP-Transfer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • FTP-Transfer

    Könnte jemand mir unwissendes Ding sagen, wo ich beim Netscape oder Internet Explorer meine Dateien auf den FTP-Server laden kann???
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

  • #2
    der pfad ist:

    ftp://benutzernameasswort@host.länderkürtzel
    oder du nimmst ein ftp programm, cute z.b.

    mfg akira

    edit:
    der smilie oben soll einen doppelpunkt darstellen
    Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
    Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Akira

      ftp://benutzernameasswort@host.länderkürtzel
      Nice

      Ich würde Dir AceFTP empfehlen, es ist ein sehr effizienter FTP Client und leicht zu bedienen. Von Browsern würde ich abraten, weil sie erstens weniger Funktionen bieten als ein echter FTP Client und noch dazu weniger Komfort haben.

      Liebe Grüße, Gene
      Live well. It is the greatest revenge.

      Kommentar


      • #4
        Auf die Sache mit den Browsern würde ich auch verzichten, die bieten ohnehin schon fürs Browsen kaum Funktionen und dne Upload kann man eigentlich damit gleich vergessen.

        Ein noch recht gutes und vor allem kostenloses Programm für diesen Zweck ist WS-FTP.

        Du findest es unter folgender Adresse:

        http://www.ftpplanet.com/download.htm

        Es ist eine inzwischen kostenlose Vorgängerversion der aktuellen 7er Reihe.

        Kommentar


        • #5
          Danke für eure Hilfe - jetzt geht es, nur komme ich dann zu einem Fenster wo groß oben "Index of" steht. Und wie kann ich dann dort meine Datein raufladen?

          Werde mich dann auch noch nach die von euch vorgeschlagenen Programme umsehen, wenn ich mich mal erst da auskenne
          Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

          Kommentar


          • #6
            ok, du hast also mit dem browser eine verbindung zu einem ftp server hergestellt?

            jetzt suchst du dir die files rasu die du raufladen möchtest, im explorer, Strg + C (kopieren) wechselst zum browser und fügst es ein (Strg + V). dann wird das zeug raufgeladen.

            mfg akira
            Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
            Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

            Kommentar


            • #7
              Danke, aber das Problem ist, dass es hier nichts zum Einfügen gibt!
              Bin im Netscape 6 und das einzige was dort außer "Index of" steht ist "default.html", wo ich zur Anzeige meiner Homepage komme, wo jedoch noch nichts drin ist...
              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

              Kommentar


              • #8
                Nunja, Du musst in einen Ordner auf deinem Webspace wechseln, in den Du die Dateien hinaufladen willst. Eine Datei solltest Du nicht anzeigen lassen (eigentlich unmöglich beim File Transfer Protocol).

                Am einfachsten geht es per Drag&Drop. Einfach die gewünschten Dateien markieren und in das FTP Browserfenster ziehen. Und ich rate Dir nocheinmal: Besorg Dir einen guten FTP Client, wie zum Beispiel AceFTP.

                Liebe Grüße, Gene
                Live well. It is the greatest revenge.

                Kommentar


                • #9
                  jo entweder ziehen oder ftp client, mit einem ftp client ist es sicher leichter.
                  cute ist zwar nicht gratis aber gut.
                  es gibt aber natürlich acuh viele andere gute clients. such dir einen aus.


                  mfg akria
                  Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                  Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                  Kommentar


                  • #10
                    Soso, habe das gestern noch mit dem Internet Explorer gemacht, weil das anscheinend mit dem Netscape dem Krüppel nicht geht. Habe auch alle Dateien transferiert, und wie kann ich jetzt eine als Startseite auswählen???
                    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Picard
                      Habe auch alle Dateien transferiert, und wie kann ich jetzt eine als Startseite auswählen???
                      Deine Startseite muss "index.html" oder "index.htm" heißen. Diese Seite wird dann automatisch aufgerufen wenn die Adresse eingegeben wird. Eine Alternative wäre, dass Du Deine Adresse inklusive einer Datei nennst.

                      "http://www.beispieladresse.com" und "http://www.beispieladresse.com/index.html" haben den gleichen Effekt.

                      Liebe Grüße, Gene
                      Live well. It is the greatest revenge.

                      Kommentar


                      • #12
                        Geht nicht...
                        Muss ich dieses vorgegebene default.html löschen?
                        Und noch ne 2te Frage: Was macht man da, dass man auch noch unter andere Adressen erreichbar ist???
                        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn deine eigentlich Starseite "default.html" heißt, dann benennst du die entweder um in "index.html." oder du löschst sie und benennst deine lokale Kopie um und lädst diese wieder hoch, da ich nicht weiß ob man mit einem Browser auch Dateien umbenennen kann.

                          Wenn du Frames einsetzt, dann musst du auch darauf achten, dass die die Verweise auf die Seiten anpasst, wenn irgendwo der Name "default.html" erwähnst, denn ansonsten könnte das dazu führen, dass die Seite nicht korrekt angezeigt wird.

                          Kommentar


                          • #14
                            Nein, nein, dieses default war schon von Anfang an auf dem FTP-Server, seit ich meinen Account bei Chello angelegt habe. Und wenn ich was in index.html unbenenne ist dies trotzdem nicht die Startseite, aber ich werde jetzt dann dieses default einfach löschen...
                            Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Picard
                              Und wenn ich was in index.html unbenenne ist dies trotzdem nicht die Startseite, aber ich werde jetzt dann dieses default einfach löschen...
                              Make it so!

                              Versuche noch einmal die index.html auf Deinen Webspace zu laden, nachdem Du die default.html gelöscht hast. Und teste anschließend ob es funktioniert. Falls nicht, bennene die index.html in default.html um. Vielleicht funktioniert es dann.

                              Wenn das auch alles nicht klappen sollte, dann mach einmal den Burschen und Mädels bei Chello ein wenig Streß (ja, mit denen muss man kämpfen). Ruf an beim Kundenzentrum und lass Dich an einen weiterverbinden, dessen Berufsbezeichnung "Techniker" ist.

                              Achja, gib mir mal Deine Adresse, ich versuch mal herauszufinden wo der Fehler liegt, indem ich mir den Quelltext ansehe.

                              Liebe Grüße, Gene
                              Live well. It is the greatest revenge.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X