Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

win2000 kappt internetverbindung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • win2000 kappt internetverbindung

    hi

    ich habe adsl und windows2000. habs so eingestellt das die leerlaufzeit nach dem beenden der internet verbindung auf0 steht, dann hab ich ein häckchen bei "Wiederherstellen wenn verbindung getrennt wurde" gemacht.

    das problem ist das die verbindung nach wenigen stunden, manchmal schon nach 2 stunden gekappt wird.
    wo ist das problem?

    danke

    mfg akira
    Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
    Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

  • #2
    Wäre es möglich, dass dein Problem daran liegt, dass bestimmt Provider einfach die Verbindung nach einer Weile der Inaktivität kappen?

    Um sowas zu umgehen, kann man ganz einfach bestimmte Tools benutzen, die kontinuierlich einen gewissen Traffic verursachen und das somit verhindern.

    Alternativ kannst du auch ein Programm wie ICQ oder einen IRC-Client laufen lassen, der sollte das auch verhindern.

    Kommentar


    • #3
      nein, daran liegt es nicht, mit winxp hat es perfekt funktioniert.
      mit win2000 nicht mehr
      Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
      Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

      Kommentar


      • #4
        schon auf die 2te seite gerutscht?

        also, win2000 kappt meine internet verbindung obwohl die leerlaufzeit auf null steht und die automatische wiederherstellung akiviert ist. am provieder liegt es nicht, als ich noch WinXP hatte hat alles gefunzt, bei win2000 nicht mehr, wieso nicht?
        ich hoffe ihr könnt mir helfen.

        mfg akira
        Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
        Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

        Kommentar


        • #5
          Nun, so ein Fehler ist mir wieter auch nicht bekannt, aber vielleicht handelt es sich um irgendeine Art von Bug.

          Da der allerdings recht klein ist, dürfte er kaum irgendwo groß Erwähnung finden.

          Da es unter Windows XP funktioniert, muss es wohl wirklich ein Software-Fehler sein, daher empfehle ich dir die aktuellsten Patches allesamt zu installieren und auf ein Wunder zu hoffen.

          Kommentar


          • #6
            das hoffen auf wunder habe ich schon ahfgegeben
            ich habe alle patches installiert, zu lasten meines transfervolumens
            das ist aber ziemlich sch**** wenn das ein bug ist...... gibt es vielleicht irgend ein tool das dafür sorgt das die internet verbindung nicht abreist bzw. wieder aufgebaut wird?
            Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
            Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Akira
              ...gibt es vielleicht irgend ein tool das dafür sorgt das die internet verbindung nicht abreist bzw. wieder aufgebaut wird?
              Wurde ja schon Erwähnt, einfach so was wie ICQ im Hintergrund Laufen lassen.
              "...To boldly go where no man has gone before."
              ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

              Kommentar


              • #8
                ich bin nicht auf den kopf gefallen......
                icq läuft immer und die internetverbindung bricht trotzdem ab
                Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                Kommentar


                • #9
                  Also wenn das so ist, dann habe ich auch keinen Plan, was man da noch tun könnte.

                  Wenn es nicht an den Einstellungen und an mangelndem Traffic liegt, dann ist es mir wirklich ein Rätsel woran das noch liegen mag.

                  Hat dein Provider vielleicht irgendeine komische Funktion, die durch Windows XP irgendwie umgangen wurde oder soetwas ähnliches...?

                  Kommentar


                  • #10
                    das mit der funktion kann ich mir nicht vorstellen, ich glaube eher das diesees thema inzwischen in den Ist Microsoft Genial thread gehört
                    oder nicht?

                    egal, es stört zwar aber ist kein weltuntergang.

                    danke jedenfalls


                    mfg akira
                    Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                    Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X