Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Wurm

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuer Wurm

    Es ist mal wieder ein neuer Wurm aufgetaucht, der sich, wie schon ein Vorgänger, als ein Tool der Seite www.trojanerinfo.de tarnt.

    Nachdem man beim letzten Mal als der Trojaner-Scanner ANTS getarnt war, so muss diesemal der 0190-Dialer-Warner YAW dran glauben.

    Der Wurm tarnt sich als Version 2.0 des Programms und sieht auf den ersten Blick äußerlich erstaunlich ähnlich aus und wird im Anhang eines angeblichen Newsletters von Trojanerinfo.de verschickt.

    Startet man die angehänte Exe, so überschreibt der Wurm die Festplatte mit Datenmüll und sucht außerdem nach E-Mai-Adressen auf dem gesamten System um sich mit der integrierten Mail-Routine weiterzuverbreiten.

    Der Wurm hat ein ziemlich großes Schadenspotenzial und es scheint so, als ob die Lawine an Mail, die durch inn losgetreten wurde, schon rollt.

    Schützen kann man sich auf die altbekannte Weise durch den vorsichtigen Umgang mit Mailanhängen sowie dem regelmäßigen Updaten seines Antivirenprogramms.

    Quelle: www.pcwelt.de

  • #2
    Also auf den großen Newsseiten heißt der Wurm aber "Yarna".

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Lt. Cmdr. Worf
      Also auf den großen Newsseiten heißt der Wurm aber "Yarna".
      Das weiß ich und dem habe ich auch niemals widersprochen, man hat ihn vorläufig Yarna genannt, nach dem Programm, welches er vorgibt zu sein.
      Sein vollständiger Name lautet "I-Worm.Yarner".
      Sein Name nach dem allgemeinen System lautet "W32/Yaw", wobei es insgesamt auch zwei Varianten gibt, die mit "A" bzw. "B" gekennzeichnet werden.

      Kommentar

      Lädt...
      X