Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KaZaa Spyware, Probleme, Kazaa Light

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KaZaa Spyware, Probleme, Kazaa Light

    Hi Leute,

    weiß jemand von Euch wie ich Kazaa Spyware frei bekomme ohne das es nicht mehr funktioniert ? Wenn ich mit Adaware die Spyware entfernen lasse kommt immer wenn ich Kazaa starte ein Fenster in dem steht, dass ein Teil von Kazaa deinstalliert wurde und der Teil zum starten des Porgramms notwendig ist.

    Oder weiß jemand wie sich die Spyware "Cydoor" auswirkt und ob man sie vielleicht gefahros auf dem System haben kann ?

    Danke Snisselpi
    Man muss die Vergangenheit kennen, um die Gegenwart zu begreifen.
    Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
    http://www.StarTrekClan-STC.de der Clan für Star Trek Fans.

  • #2
    http://www.mp3-world.net/d/workshop/...ernative.shtml
    "I'll say one thing Spock. You never cease to amaze me."
    "Nor I myself."

    Kommentar


    • #3
      Danke, dass ging ja einfach und schnell !
      Man muss die Vergangenheit kennen, um die Gegenwart zu begreifen.
      Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
      http://www.StarTrekClan-STC.de der Clan für Star Trek Fans.

      Kommentar


      • #4
        Hmm... Also:
        Ich hab ad-ware durchlaufen lassen und alle sachen gelöscht... Jetzt weigert sich Kazaa zu starten... Und ich muss es neu installieren und dann is alles wieder da
        "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

        Kommentar


        • #5
          Geh mal auf den Link den André-Nam gepostet hat, dort steht eine Anleitung wie Kazaa auch nach dem entfernen der Spyware durch Adaware funktioniert. Wenn Du noch fragen hast kannst Du sie ja posten.
          Man muss die Vergangenheit kennen, um die Gegenwart zu begreifen.
          Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
          http://www.StarTrekClan-STC.de der Clan für Star Trek Fans.

          Kommentar


          • #6
            Danke, sowas hab ich gebraucht...

            Solte für KaZaA nich mal ne Version auf Deutsch rauskommen??
            Stand doch mal ne weile auf der Startpage...

            Kommentar


            • #7
              Ich meine das stand beim installieren von Kazaa auch, dass sie an Übersetzungen in verschiedene Sprachen arbeiten. Aber wozu brauchst Du ne deutsche Version. Die Paar englischen Begriffe sind doch zu verstehen oder ?
              Man muss die Vergangenheit kennen, um die Gegenwart zu begreifen.
              Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
              http://www.StarTrekClan-STC.de der Clan für Star Trek Fans.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von [STC]Snisselpi
                Geh mal auf den Link den André-Nam gepostet hat, dort steht eine Anleitung wie Kazaa auch nach dem entfernen der Spyware durch Adaware funktioniert. Wenn Du noch fragen hast kannst Du sie ja posten.
                Dankä
                jetzt gehts... (man sollte sich immer alles genau durchlesen )

                zu der deutschen Version:
                Zitat:

                "Neues deutsches Ausführung Kommen bald!"
                na da kann man sich ja auf was gefasst machen
                "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

                Kommentar


                • #9
                  Noch ne Frage:
                  Kan mir jemand sagen, was is bei KaZaA verändern muss, damit die downloads schneller funzen, trotz DSL laufne die nur max. mit 10 kb/s, giebs da ein tipp, oder ei nprog, das schneller rennt?
                  thx schonmal...

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bin der Meinung, dass es glückssache ist wie schnell der download ist. Du musst bedenken, dass es ein P2P Programm ist, d.h. Dein Download ist auch nur so schnell wie der Upload des anderen. Dann musst Du bedenken, dass Du nicht der einzige bist der den Upload des anderen beanspruchst. Je nachdem wie oft das File dann vorhanden ist und wie gefragt es ist, ist dann Dein Download.
                    Man muss die Vergangenheit kennen, um die Gegenwart zu begreifen.
                    Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
                    http://www.StarTrekClan-STC.de der Clan für Star Trek Fans.

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von commander riker
                      Noch ne Frage:
                      Kan mir jemand sagen, was is bei KaZaA verändern muss, damit die downloads schneller funzen, trotz DSL laufne die nur max. mit 10 kb/s, giebs da ein tipp, oder ei nprog, das schneller rennt?
                      thx schonmal...
                      Kein prog... aber du musst einfach nur rechtsklick auf die datei die du runterlädst machen und dann "Find more sources fo download" drücken... Dann lädt der von mehrern gleichzeitig runter und du kommst bei beliebten sachen auch auf raten wie 90kb/s
                      "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

                      Kommentar


                      • #12
                        ok
                        und was mahc ich, wenn da steht: Remotely Queued?
                        da läut gar nix mehr...

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von André-Nam
                          http://www.mp3-world.net/d/workshop/...ernative.shtml
                          Danke für den Tip, André.

                          Ich habe heute Adware und die Dummy-dll runtergeladen und installiert bzw. deinstalliert. Alles scheint vorerst zu funktionieren. Aber als ich Adware ein zweites Mal die Dummy-dll prüfen ließ wurde wieder Cydoor entdeckt.

                          Ist es normal, daß auch der Fake erkannt wird?

                          Liebe Grüße, Gene
                          Live well. It is the greatest revenge.

                          Kommentar


                          • #14
                            Stimmt ist bei mir auch so ? Ich schätze mal das Adaware das erkennt weil Kazaa eigentlich nur überlistet wird. Kazaa soll ja denken Cydoor ist noch da und wahrschenlich denkt das Adaware dann auch !?!?!?!? Außerdem sind die anderen Cydoor Dateien ja entfernt worden.

                            Zuletzt geändert von [STC]Snisselpi; 26.03.2002, 14:25.
                            Man muss die Vergangenheit kennen, um die Gegenwart zu begreifen.
                            Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
                            http://www.StarTrekClan-STC.de der Clan für Star Trek Fans.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hab Ad Aware danach nicht mehr suchen lassen.
                              Ich werds aber nochmal durchlaufen lassen, ob das bei mir auch so ist.

                              Aber theoretisch denke ich nicht, dass die sich Cydoor wieder selbst installiert -> Ad Aware hat es gelöscht -> Kazaa läuft nicht ohne -> Dummy DLL installiert (definitiv keine Spyware; schaut mal in die Source) -> System ist spywarefrei.
                              Logisch, oder ?
                              "I'll say one thing Spock. You never cease to amaze me."
                              "Nor I myself."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X