Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ADSL Router

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ADSL Router

    Hi

    Da der Proxy nur ärger macht, und ich meine e-mails nicht auf meinen pc herunterladen kann und auch zu keinem ftp server connecten kann und ich auserdem keine lust mehr habe mich mit dem proxy herumzuärgern bin ich schwerst am überlegen eine ADSL Router zu kaufen.

    die frage ist ob es das bringt. hat jemand so einen router? es geht ja darum das, mit dem router den ich im auge habe, bis zu 4 pcs gleichzeitig ins internet kommen und auch ALLES perfekt funktioniert.

    wie funtzt so ein router eigendlich? ein pc wählt sich ein und wie kommen die andereen ins i-net? und das LAN blecibt auch bestehen? kann mir jemand ein paar informationen geben?

    danke

    mfg
    Akira
    Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
    Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

  • #2
    Ich vermute mal, du hast den hier mím Auge

    http://www.schiwi.de/index.cgi?sess=...tainf&id=DB620

    Im Prinzip läuft das über eine IP, d.h. 4 ( in deinem Fall ) teilen sich eine IP also laufen im Internet praktisch als ein Rechner ( d.H. alle 4 Rechner werden als einer Verwaltet, Das Netzwerk bleibt trotzdem bestehen, weil keine DSL Leitung die vollen 10/100 Mbit/sek. ausnutzt, bei DSL geht es höchstens um 1,5 Mbit/sek.

    Praktischer weise, hat der Router auch noch einen itegrierten Printserver für Netwerkdrucker, und eine Firewall
    "Angestellte sind die Sprossen auf der Leiter zum Erfolg. Zögere nicht auf sie zu treten."

    Kommentar


    • #3
      nein, den hatte icih nicht im auge.

      der sieht aber auch nicht schlecht aus *grübel*
      Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
      Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

      Kommentar


      • #4
        Lieber Akira. Als Jet2Web Sklave (so wie ich einer bin ) würde ich Dir einmal zu dieser Seite raten: http://www.adsl.at ! Dort findest Du im Forum viele Tipps welche Router am besten in Österreich zu benutzen sind (vor allem wegen den spezifischen Leitungen/Protokollen/Geschwindigkeiten).

        Sonst wäre es möglich, daß Du eventuell einen unpassenden Router kaufst. Achja: Warum routest Du nicht per Software? Das würde günstiger kommen.

        Liebe Grüße, Gene
        Live well. It is the greatest revenge.

        Kommentar


        • #5
          gut, habe nichts dagegen.

          wo bekomme ich den einen GUTEN software router her?
          Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
          Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

          Kommentar


          • #6
            Hier ein kostenloser sehr guter (!) Software Router:
            Wingate zu bekommen bei http://www.deerfield.com

            Auf dem Gateway PC als Server-Version installieren, auf den anderen als Client-Version.

            Liebe Grüße, Gene
            Live well. It is the greatest revenge.

            Kommentar


            • #7
              negative.


              ich habe wingate ausprobiert und es hat rein gar nichts funktioniert.

              ist aber auch schon ein weilchen her...
              mal sehen, vielleciht habe ich heute zuviel zeit und ich probiere es nochmal aus

              danke jedenfalls
              Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
              Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

              Kommentar


              • #8
                Einen weiteren sehr guten Software-Router kannst du auf www.sygate.com finden.
                "Es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." (Zitat Sarek, Star Trek IV)

                Kommentar


                • #9
                  Hast Du nicht noch einen kleinen Rechner rumfliegen ? Auf dem kannst Du ja mal Linux installieren und als Router konfigurieren .. (Dazu eignet sich Linux am Besten ) .. hmm oder mal

                  www.janaserver.de ausprobieren .. der Proxy funzt eigentlich mit den gängigsten Programmen (Win-based )
                  Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X