Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasserkühler...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserkühler...

    Also wie es schon im Topic steht hab ich ein par Fragen zum PC kühlen mit Wasser:

    -Was brauche ich zum Kühlen von: CHipsatz, CPU und Grafikkarten Chip?
    -Wo bekomme ich es?
    -Wo gibt es kompetente Beratung vom Fachman?
    -Was muß man beim Kauf beachten?
    -Kann ich das als Leihe allein oder soll ich es einbauen lassen?
    -Wenn 'Ja' wo?


    Hoffe ihr könnt mir Antwort auf meine Fragen geben!
    THX im Voraus, Castio!

  • #2
    Hast du deine CPU auf biegen und brechen hochgejubelt, oder warum brauchst du nen Wasserkühler?????
    Also ich würde das einbauen lassen, da bekommst du ne Garantie, wenn das wasser austritt und deine Komponenten zerstört, wenn du das selber machst und was schief läuft, hast du halt pech gehabt.
    Auf jeden fall must du auf die Isolierung achten, wenn sich da Kondenswasser an der Ausenseite des Kühlers sammelt, dann hast du n Problem.
    "Angestellte sind die Sprossen auf der Leiter zum Erfolg. Zögere nicht auf sie zu treten."

    Kommentar


    • #3
      ein fetter normaler kühler tut die selbe arbeit..

      der wasserkühler is nicht mal leiser da das wasser durch ganz normale kühler gekühlt wird.

      wasserkühler is komplett sinnlos außer man hat ne echt hohe temperatur zu kühlen.
      wenn der CPU nicht gleich abbrennt würde ich davon abraten.

      grüße UNI
      http://users.idf.de/~fs/bart.gif

      Kommentar


      • #4
        Aber nicht wenn man einen CPU um 200MHZ hochgetaktet hat oder?

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Castio
          Aber nicht wenn man einen CPU um 200MHZ hochgetaktet hat oder?
          Ich glaub da ist dann aber die Anschaffung eines neuen vielleicht sogar billiger und nicht so umständlich
          Außerdem nervt bei einer Wasserkühlung das man immer einen Tank daneben stehen hat
          Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

          Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

          Kommentar


          • #6
            ich würde von einer Wasserkühlung dringendst abraten. Es besteht immer die Gefahr, daß ein Schlauch Leck schlägt und das Wasser in das Gehäuse ausläuft. Natürlich ist dann zumindest das Mainbord defekt. Schlimmer wäre es natürlich, wenn CPU und/oder GPU draufgehen.

            Außerdem ist so ein Wasserkühler extrem umständlich: Was machst Du bei LAN-Parties? Hehe, einen Wasserträger engagieren. Teurer Spaß (sowohl der Träger, als auch die Kühlungsvorrichtung selbst).

            Kauf Dir lieber einen anständigen Kühlkörper und einen passenden Lüfter (und natürlich Wärmeleitpaste).

            Liebe Grüße, Gene
            Live well. It is the greatest revenge.

            Kommentar


            • #7
              also: Wakü lohnt sich für Extremübertakter und Silent-Freaks (@ UNI ne Wakü leise kriegen is nicht das Problem )
              guck mal im Forum von www.aqua-computer.de die können dir bestimmt eher weiterhelfen. Und wenn der Tower groß genug (sone schöne serverkiste ) ist kriegst das ganze auch rein

              Kommentar


              • #8
                ich hab nen besseren vorschlag:
                bau dir doch nen kleinen camping/auto kühlschrank ein. da hast du keine probleme mehr mit hitze, vorausgesetzt du isolierst den computer, da du sonst dein zimmer mit kühlst.

                Kommentar


                • #9
                  und leiser ist das ding auch nicht, dann hörst du eben die pumpe und nicht den lüfter, dann hast noch einen kübel neben dir stehen

                  und billiger ist der normale lüfter auch noch.

                  ich finde es ist auch eher was für freak die gehäuse tuning betreiben
                  Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                  Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                  Kommentar


                  • #10
                    also: Radiator wird gekühlt von nem langsam drehenden 120er-Lüfter, ist auf jeden fall leiser als diese 60er oder 80er Turbinen auf normalen CPU-Kühlern, und von ner guten Eheim-Pumpe hörste auch nicht viel. Wakü ist die leiseste Aktivkühlung die es gibt, das ist halt so

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X