Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Musik-Files

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Musik-Files

    Hallo,

    weiß vielleicht jemand, wie man die Größe von Musik-Files verringern kann, sodass man sie auch problemlos als Hintergrund-Musik verwenden kann?
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

  • #2
    Also die kannst die Dateien erstmal als MP3 speichern, was du wahrscheinlich schon hast. Dann würde ich noch etwas die Qualität verrringern, weil die Inernet User müssen ja die Dateien nicht in 128Bit Qualität hören. Das ganze geht schon sehr einfach mit MP3 Decodern, da kann man nämlich einfach die Qualität auswählen, die setzt du dann soweit herunter bis du die gewünschte GGröße hast!

    Kommentar


    • #3
      das hier ist meiner meinung nach nicht so schlecht.

      ich verwende das prog um meine cds zu sichern


      hat viele einstellungsmöglichkeiten.

      kann ein mp3 als hintergrundmusik auf einer website abgespielt werden?
      wenn ja nimm einfach eine schlechtere qualität, wie Logic schon sagte

      mfg
      Akira
      Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
      Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

      Kommentar


      • #4
        Moment mal. Ich habe die 3 Dateien als wav-Format gespeichert und würde eine davon gerne als Hintergrundmusik verwenden, nur das Problem ist a) dass eine über 30 MB hat und b) dass die Ladezeit bei so einer Qualität zu hoch wäre.

        Und da muss man sich extra ein Programm runterladen? Ich meine, kann man das z.B. nicht im Winamp verändern?
        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

        Kommentar


        • #5
          Moment mal. Ich habe die 3 Dateien als wav-Format gespeichert und würde eine davon gerne als Hintergrundmusik verwenden, nur das Problem ist a) dass eine über 30 MB hat und b) dass die Ladezeit bei so einer Qualität zu hoch wäre.

          Und da muss man sich extra ein Programm runterladen? Ich meine, kann man das z.B. nicht im Winamp verändern?
          Also Winamp ist ein reiner Player. Mit ihm kannst du nur Dateien anhören. Natürlich wird es vielleicht irgendwelche Plugins geben, aber momentan brauchst du ein extra Tool. Falls du nur im Hintergrund wav abspielen kannst (also ich kann Mp'3s auch auf html Seiten als Hintergrund abspielen lassen) ist die möglich die wav Datei mit einem mp3 Code zu komprimieren, dass die Wav Endung erhalten bleibt. Das geht ganz einfach mit dem Sound Blaster Wave Studio (Ist bei jeder Chreativ Karte Standart dabei). Du öffnest die Wave Datei, stellst falls erforderlich die Qualität runter und gehst auf speichern unter. Dort bei speichern unter kannst du den Codex auswählen, da gehst du auf MP1 Layer3 dann komprimiert er die Wav mit dem mp3 Code.

          Aber viel einfacher geht es mit so einem Tool, wie es Akira angiebt. Da kannst du es in MP3 Format konvertieren!
          Ich hoffe, dass ich dir damit weitergeholfen habe!

          Kommentar


          • #6
            @Akira: Ich habe mir jetzt das empfohlene Programm von dir heruntergeladen, aber wie bitte kann jetzt die Dateigröße verringern?
            Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

            Kommentar


            • #7
              sorry, ich hab dich nicht ganz verstande.

              cih dachte du willst eine mp3 in wav konvertieren oder umgekehrt, dafür ist das programm sehr gut geeignet.

              ob du eine wav in eine wav mit geringerer qaulität verwandeln kannst weiß ich nicht, versuch es mal, ich hab das prog nicht installiert, also kann ichs dir leider nicht sagen, sorry

              mfg

              Akira
              Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
              Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

              Kommentar


              • #8
                Du sagtest doch, dass du das Programm verwendest?!

                Ich könnte laut dem Programm zwar die Größe der Dateien verkleinern, aber wenn ich das mache, speichert er das nicht...
                Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                Kommentar


                • #9
                  ich verwende das program um audio cds im mp3s umzuwandeln, aber wav datein zu verkleinern müßte auch funtzen....

                  du mußt die url eingeben wo die gerippten dateien gespeichert werden, dann öffnest du die große wav file, gibst die qualität an und fängst an das ding umzuwandeln, so müßte es funtzten
                  Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                  Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe jetzt noch eine bessere Lösung gefunden: Wie du habe ich heute von einer CD einen Song zu MP3 in niedrigerer Qualität umgewandelt. Also danke nochmals für den Link zum Programm!

                    Falls du meine Seite besuchen möchtest: http://members.chello.at/rightsaidfred
                    Bis die Musik startet könnten paar Sekunden vergehen, da ich mehr auf Qualität gesetzt habe, aber ab dem 2ten Besuch, wird sie eh immer gleich starten...
                    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                    Kommentar


                    • #11
                      *lol*

                      coole musik, die passt einfach zu deiner seite

                      freut mich das ich dir doch noch helfen konnte

                      die page gefällt mir, hast du gut gemacht
                      Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                      Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                      Kommentar


                      • #12
                        Danke dir; ist ja auch eine Right Said Fred - Fanpage!

                        Ich habe sowieso zukünftig vor, jede Woche eine neue Hintergrundmusik zu verwenden.

                        Auch habe ich heute bisher die höchsten Besucherzahlen, was nur aufs neue Design und der Musik zurückzuführen ist. Also nochmals Danke fürs Programm
                        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Auch habe ich heute bisher die höchsten Besucherzahlen, was nur aufs neue Design und der Musik zurückzuführen ist.
                          Also daran wird es wohl nicht so stark liegen. Die Leute wissen ja vorher nicht, dass du ein neues Design hast. Ich denke die Besucherzahlen sind etwas höher, da du dich beim STF Award beworben hast und die User haben deine Seite besucht, um deine Seite zu bewerten.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X