Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welches System kann frei editierbare Taskleisten erstellen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welches System kann frei editierbare Taskleisten erstellen?

    Was ich mich immer gefragt habe ist wenn ich eine Taskleiste frei gestallten könnte, wie ich in Corel Draw Vektordateien, dann kann ich einen Kreis oder sonstige Form verwenden, oder die frei plazieren und nicht nur an vier ecken des Bildschirms, per rechte Maus in den vordergrund rücken lassen, und die Schalter frei einfügen. Ich hab zwar eine Shareware gefunden Names Windblinds aber das ist eher sowas wie ein verbessertes Plus Paket Tools, ich würde mir das eher wie winamp vorstellen mit Skins, bloß wie das geht da brauche ich eure hilfe.

  • #2
    Schau mal hier:
    http://www.scifi-forum.de/showthread...ht=themexp.org

    Über die Links dort gelangst du auch zu einem Prog, mit dem man Themes erstellen kann.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Ich will keine Themes erstellen ich will meine Taskleiste umfummeln so ähnlich wie den Smillie hier : (( ))
      Als Ufo oder sonst was und wenn ich auf die Startrampe drücke sollen kleine Ufos rauskommen mit meinem Popup Menue, so als beispiel.

      Aber Trotzdem Tausend Dank werd den Links folgen.

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Donnerbalken
        Als Ufo oder sonst was und wenn ich auf die Startrampe drücke sollen kleine Ufos rauskommen mit meinem Popup Menue, so als beispiel.
        na dann viel Spass. Kannst ja mal bei Microsoft anrufen und fragen wo genau der quellcode für die taskbar versteckt ist Glaub kaum, dass ein umformen so stark möglich ist. Du kannst höchstens ein kleines extra-programm laufen lassen, dass den start-button mit simuliert. Das dürfte in ein paar minuten geschrieben sein vom code her. Design dürfte dann nur etwas brauchen.


        Und jetzt kommt mir keiner mit "Mit linux is alles einfacher"
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von COSIMO

          na dann viel Spass. Kannst ja mal bei Microsoft anrufen und fragen wo genau der quellcode für die taskbar versteckt ist Glaub kaum, dass ein umformen so stark möglich ist. Du kannst höchstens ein kleines extra-programm laufen lassen, dass den start-button mit simuliert. Das dürfte in ein paar minuten geschrieben sein vom code her. Design dürfte dann nur etwas brauchen.


          Und jetzt kommt mir keiner mit "Mit linux is alles einfacher"
          Au ja hast du mir die Telefonnummer, (bei Win98 wärs ja eh egal das Zeug ist ja schon Uralt, ((Aber für den Büroaltag brauchst du nix anderes)) und Treiber gibts auch für alles nicht wie bei XP System läuft aber nix Treiber für Scanner)

          Kommentar


          • #6
            Muß mir doch mal Linux anschaffen, gibts da bestimmte Web sites für Anfänger???

            Kommentar


            • #7
              ich hab da genau das richtige für dich:
              www.enlightenment.org
              ich sag dir gleich, es ist nicht einfach, etwas selbst zu gestallten.

              enlightenment läuft unter fast jedem posix. bei den meisten linuxdistires liegt es grundsätzlich bei.

              enlightenment ist sogar einer der schnellsten windowmanager und guis überhaupt. da kommt man sich schon vor einem 166mhz-i486 mit 32mb vor, wie vor einem 500mhz-i586. also verdammt schnell.


              wenn du es nicht so übertrieben haben möchtest, da hilft dir der kde3 weiter oder gnome. und noch ein schritt zurück kommen blackbox und ähnliche. und noch einen schritt weiter zurück, kommst du zu winnt5.1.


              webseiten für linuxanfänger gibt es reichliche. www.linuxforen.de hieß eine, wenn ich das noch richtig weiß. dort kann man auch profifragen stellen.
              ansonsten hier.
              Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
              Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

              Kommentar


              • #8
                @deac nützen mir Corel Draw kenntnisse da etwas?

                Programmierung keine Erfahrung
                PC Basteln viel
                PC Programme Installieren /win 95/98 Netzwerk verbindung einstellen, (kann eh jeder)
                Bischen Websiten designen mit NetObjects Fusion 5.0 eher zu testen, will endlich mal eine Website aufbauen aber das NetObjects Fusion 5.0 zeigt die Unterlinks bei der Vorschau zwar an, aber wenn man wieder drauf klicken will sind nur noch die Hauptlinks da.

                Grundwissen und sehr lernwillig, will eigentlich mehr Zeit abzwacken um solche sachen voranzutreiben, aber komm nicht dazu.

                Hab mir die Links abgespeichert und ich hoffe wenn ich darf, kann ich dich ja auch mal was Fragen wenn ich nicht weiterkomme?

                Kommentar


                • #9
                  zu enlightenment:
                  mit kenntnissen kommst du immer weiter.
                  mit coral draw kannst du die grafiken zeichnen. die ganze oberfläche besteht aus bildern, png-bildern.
                  allerdings würde ich wegen der kompliziertheit von coral draw abraten. sonst müsstest du die ganze zeit neu booten. unter linux stehen aber genug weitere bildbearbeitungsprogramme zur verfügung.
                  zudem würde ich mit coral draw niemal bilder zeichnen. man muss die bilder malen.

                  programmierkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. es ist recht einfach die oberfläche zugestallten, da es nur bilder und dazugehörende aktionen gibt. doch dies birgt auch ein wenig hilflosigkeit und komplexität, da eine aktion auch das erscheinen von weiteren bildern hervorrufen kann. also ähnlich menüs.

                  websiten gestallten hat hier mit wenig zutun. ausser du positionierst alle bilder per css und verwendest onmouse___ um aktionen zu gestallten. dann hat es gewisse ähnlichkeiten.

                  installationen sind nicht nötig.


                  zum kde und andere:
                  hier sind keine solche dinge möglich. doch kann man beim kde auch ähnliche dinge erreichen. dies setzt aber unbedingt programmierkenntnisse voraus. vorzugsweiße c++.
                  wenn du diese nicht hast, kannst du auch einfach bilder erstellen für alle objekte - bildlaufleiste, hintergrund, buttons,... - und diese in einer config eintragen. ist sehr simpel.


                  natürlich beantworte ich weitere fragen. soweit es mir möglich ist.
                  Zuletzt geändert von deac; 19.06.2002, 18:27.
                  Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                  Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X