Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

T-Online führt Großhandelsflatrate ein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • T-Online führt Großhandelsflatrate ein

    Bereits am Feitag wird die Großhandelsflatrate nun eingeführt, das konnte auch Ulrich Lissek, Pressesprecher der Telekom, gegenüber NBC GIGA bestätigen. "Das heißt allerdings nicht dass die Großhandelsflatrate jetzt auf dem Markt ist. Man kann das damit vergleichen, als ob ein neues Auto im Autohaus zum Verkauf steht, die Kunden es bestellen können und noch die Möglichkeit haben die Innenausstattung zu verändern", erklärt Lissek. Jetzt gehe es darum sich mit den Unternehmen zusammen zusetzen und ihnen das Angebot zu unterbreiten. Wenn diese das Angebot akzeptieren, könne sich auf dem Mark schon bald etwas tun. Es könne jedoch auch passieren, dass immer noch einige Provider unzufrieden sind und dann müsse gegebenenfalls noch einmal die Regulierungsbehörde eine Entscheidung treffen.

    Zur Zeit sieht es allerdings so aus: "Für 4.800 Mark monatlich kann ein Unternehmen 30 Kanäle nutzen. Heißt also, dass pro Kanal 160 Mark anfallen. Und der Rest liegt an den Unternehmen", erläutert Lissek. Jedes Unternehmen können danach selbst entscheiden mit wie vielen seiner Kunden er einen Kanal belegt. Er müsse lediglich Kapazität kaufen und diese dann aufteilen. Danach, wie viele Kunden der Provider auf einen Kanal legt, entscheidet sich natürlich auch, für welchen Betrag Ihr letztendlich die Flatrate nutzen könnt. "Außerdem gibt es ja auch noch die Möglichkeit Spazialtarife einzuführen", so Lissek. Die Kapazitäten seien schließlich nicht ständig gleich ausgelastet. So könne man beispielsweise zwar mehr Kunden auf einen Kanal legen, dafür aber einen Tarif kreieren, der nachmittags oder nachts günstiger ist, um so die Kunden dazu bewegen zu unterschiedlichen Zeiten zu surfen und nicht gleichzeitig die Kanäle zu belasten. Nach diesem Prinzip ist natürlich zu befürchten, dass einige Provider versuchen werden möglichst viele Kunden auf einen Kanal zu legen um so ein günstigeres Angebot machen zu können und darunter die Internet-Anbindung leidet.

    "Wie schnell sich die Einführung der Großhandelsflatrate auf den Markt auswirkt, ist noch nicht abzuschätzen", so Lissek. Wenn sich die Unternehmen schnell einigen, könne auch die Umsetzung recht schnell vonstatten gehen. Das bleibe aber noch abzuwarten.
    So das ist es nun. Was sagt ihr dazu? Es ist zwar so besser als vorher, aber das beste Angebot ist das nicht.

    »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

    Läuft!
    Member der No - Connection

  • #2
    Also die Unternehmen klingen durchweg alle nicht begeistert, da das immer noch zu teuer ist und anscheinend auch so eine 2 Mbit Leitung pro Vermittlungsstelle gekauft werden muss. Es gibt irgendwie so rund 1600 Vermittlungsstellen in Deutschland. Rechnet mal nach oder lest bei onlinekosten.de nach.
    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

    Kommentar


    • #3
      Auch im Abo? >Das hört sich alles nicht so doll an... besonders dann wenn man sich nicht einwählen können sollte. Denn es wird viele Leute geben die sich einmal am Tag einwählen und ihre Verbindung nicht mehr trennen. Sollten die Provider dann aber automatisch nach ein betsimmten Zeit die Leitung kappen (um sie für andere wieder frei zu machen) würde mich das auch nerven. Nee, die Preise sind immer noch zu hoch!

      GloriousWarrior
      --

      Kommentar


      • #4
        Tja alles dreht sich ums Geld auch bei der Flat und die Telekom wird alles versuchen das es sie nicht von anderen Anbietern gibt. Und der Staat wird auch nix machen den diese Alten Säcke die da oben Regieren haben alle nur das eine im Kopf ( GELD aber nur das Eigene ) !

        PS. Diese Großhandelsflatrate ist doch nur ein Witz nicht Mehr ( Service-Wüste-Deutschland ) !

        PSS. Zum Glück bin ich auf die Telekom nicht mehr Angewiesen.
        "...To boldly go where no man has gone before."
        ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

        Kommentar


        • #5
          Flatrate-Streit: Telekom oben auf

          Im Streit um die Einführung eines Großhandel-Pauschaltarifs kann
          die Telekom einen ersten Teilerfolg verbuchen ...

          ... Die Deutsche Telekom hat eigenen Angaben zufolge in einem Eilverfahren vor dem Verwaltungsgericht Köln mit ihrem Antrag Recht bekommen, die neuen Regeln der Netzzusammenschaltungen mit Wettbewerbern vorerst auszusetzen. Damit stehen die Zeichen günstig dafür, das im Dezember beantragte Eilverfahren gegen die Verpflichtung zur Einführung einer Großhandels-Flatrate ebenfalls zu Gunsten der Telekom entschieden wird.

          Das Gericht hat mit seiner Entscheidung die von der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post festgesetzte Zahl von 475 Netzzusammenschaltungspunkten für ungültig erklärt und ist damit der Argumentation der Telekom gefolgt. Die eigentlich zum Sommer 2001 wirksam werdende Regelung dürfe nicht umgesetzt werden, bis das Hauptsacheverfahren erledigt sei.

          Im zweiten Eilverfahren will die Telekom grundsätzlich klären, ob RegTP den Ex-Monopolisten überhaupt zur Einführung eines bestimmten Angebotes verpflichten kann. Da die Telekom auch bei den Netzzusammenschaltungen von der RegTP zu einer bestimmten Dienstleistung gezwungen wurde und dies nach Meinung des Verwaltungsgerichtes rechtswidrig ist, könnte dies auch bei der Einführung des Großhandelstarif der Fall sein.

          Der Artikel ist von NBC-Giga!
          "...To boldly go where no man has gone before."
          ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

          Kommentar


          • #6
            Irgendwie gibt es diese Großhandelsflatrate ja immer noch nicht.

            Ist denn sowas mal geplant, damit man mit tieferen Preisen rechnen kann.
            "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

            Kommentar

            Lädt...
            X