Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Formatierungen und so

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Formatierungen und so

    hallo leutz.

    Hab vor einem Jahr zuletzt formatiert und hab mir Nüsse gemerkt.
    Also ich bräuchte schnell den Befehl für formatieren (wenn Startdiskette nicht eingelegt) und dann hab ich windoof auf ner cd die startet net von selbst sondern ist in einem ordner drin, mit welchen befehl komm ich dann in dem ordner und führe die setup.exe aus???
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    Das heißt Windows nicht windoof!!!


    Laufwerksbuchstabe:

    cd win98/setup.exe

    Für das Formatieren einfach format c: eingeben wenn es schnell gehen soll format c: /q
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

    Kommentar


    • #3
      Eye ich verschreib mich immer

      Hm ich hab da glaub ich immer ~ eingeben müssen, aber trotzdem mal danke, werde es so versuchen
      'To infinity and beyond!'

      Kommentar


      • #4
        Also ich hab jedes Mal, wenn ich ein System neu aufsetzte so ein komisches Gefühl im Bauch... mich zipft das jedes Mal an, wieder alles so einzustellen wie es vorher war und das bekommt man sowieso nicht wieder hin.
        "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
        Cliff Burton (1962-1986)
        DVD-Collection | Update 30.01.2007

        Kommentar


        • #5
          kenn ich.



          hast du win98?

          wie scotty schon sagte

          format c:

          eingeben, die platte ist leergefegt

          wenn du win2000/xp hast startest du es am besten von der cd. um das zu erreichen schaltest du den pc ein, wenn die rams gezählt werden drückst du einmal auf entvernen.

          in der linken spalte, 2. oder 3. auswahlmöglichkeit, mir fällt der name nicht ein , suchst du "first bootdevice" aus, und stellst es auf cdrom.
          pass aber auf, ändere sonst absolut nix wenn du nicht weißt was das genau ist


          dann kannst auch von der cd starten.

          und sichere alle daten, ich ärgere mich jedesmal
          Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
          Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

          Kommentar


          • #6
            Es gibt ein geniales Programm von PowerQuest namens DriveImage. Damit habe ich mir nach einer Neuinstallation ein Image mit allen wichtigen Programmen und Einstellungen angelegt. Wenn es mir jetzt das System zerlegt, lese ich innerhalb von 15 Minuten meine Rohinstallation zurueck und spiele anschliessend neue Treiber und Patches ein, und lege dann wieder ein aktuelles Image an. Ist sehr praktisch. Zumal das Programm das Image in beliebig grosse Haeppchen aufteilen kann. Die aktuelle Version brennt die Images auch gleich auf eine Bootfaehige CD, so dass man von dieser CD direkt zuruecklesen kann.

            Von Norton gibt es ein vergleichbares Programm, heisst dann Ghost. Das kenne ich aber nur vom Hoerensagen.

            Ach ja, man braucht eine zweite Partition, auf die man die erste Partition speichern kann. Aber das sollte wohl selbstredend klar sein, oder?

            Gruss
            Jens
            So where are you? You're in... some motel room, you just... you just wake up and you're in... in a motel room. There's the key... It feels like maybe it's just the first time you've been there, but... perhaps... you've been there for a week... three months... it's... it's kinda hard to say... I don't kn... I don't know... it's just an anoymous room...

            Kommentar


            • #7
              He Kinder ganz blöd bin ich auch net Wußt nur net mehr genau den Befehl Musste ja auch net meinen PC formatieren, sondern den einer Freundin (PII 700 Mhz, 64 MB RAM)
              Ich formatiere, wunderbar supsi. Hau die XP cd rein, geht net (wahrscheinlich am RAM), hau die Original oem Me-CD rein, die lest er net, also obs net drin wär. Endlich mit Win 98 gings endlich, nur kann man nix installieren weil er die Treiber net animmt. Jetzt konnte ich sie überzeugen endlich einen neuen Compi zu kaufen
              naja ich hab die zeit dann anders genutzt, nach meiner Kapitulation
              'To infinity and beyond!'

              Kommentar


              • #8
                P2-700... soso und Win 98 wollt er nicht wegen fehlender Treiber... soso... Naja, das lasse ich mal so stehen...

                Ich habe fuer solche Faelle immer einen Vorrat dieser T-Shirts im Haus

                Gruss
                Jens
                So where are you? You're in... some motel room, you just... you just wake up and you're in... in a motel room. There's the key... It feels like maybe it's just the first time you've been there, but... perhaps... you've been there for a week... three months... it's... it's kinda hard to say... I don't kn... I don't know... it's just an anoymous room...

                Kommentar


                • #9
                  Da wir gerade bei Formatieren und so sind:

                  Was bringt eigendlich: format c: /u <<<<????? vor allem das "/u" ? Wo ist der Unterschied "/u" einfach wegzulassen"???
                  "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

                  Kommentar


                  • #10
                    bei windows 2000 heißt das unattendet.. soweit ich mich recht entsinnen kann..

                    wenn du eine script datei anlegst mit allen einstellungen brauchst du nit dabei sitzen..
                    aber das geht nur bei NT systemen..

                    grüße UNI
                    http://users.idf.de/~fs/bart.gif

                    Kommentar


                    • #11
                      Was ich am XP auch mag ist, dass es die Netzwerkkarte(n) automatisch installiert... is ganz praktisch für den Internetzugang. Installieren und fertig.
                      "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                      Cliff Burton (1962-1986)
                      DVD-Collection | Update 30.01.2007

                      Kommentar


                      • #12
                        Bei DOS steht das /u dafuer, dass man die Formatierung nicht rueckgaengig machen kann mit unformat. Das gabs naemlich auch mal...

                        Und jetzt spielt weiter mit Euren Klickibunti-Systemen

                        Gruss
                        Jens
                        So where are you? You're in... some motel room, you just... you just wake up and you're in... in a motel room. There's the key... It feels like maybe it's just the first time you've been there, but... perhaps... you've been there for a week... three months... it's... it's kinda hard to say... I don't kn... I don't know... it's just an anoymous room...

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X