Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Angriff auf IRC

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angriff auf IRC

    Der Internet Relay Chat, kurz IRC, ist wohl einer der ältesten Chats, entwickelt bereits 1988. Nun steht er nach einer massiven Hacker-Attacke kurz vor dem Aus.


    Ein rumänischer Hacker müllte den Server des Dienstes aus einer Vielzahl von Quellen dermaßen zu, dass er den Geist aufgab. Nun wird wohl ein Teil des Services eingestellt, da man einen reibungslosen Chat so nicht aufrecht erhalten kann.

    Undernet, ein IRC-Netzwerk, umfasst 45 Server in 35 Ländern und zählt wöchentlich mehr als 100.000 User. Nun warnt der Dienst vor dem Ende: "Einfach gesagt können wir Sie nicht mit einem kostenfreien und stabilen IRC-Dienst versorgen, wenn das bedeutet, dass die Unternehmen, die diesen Dienst bereitstellen, ständig unter Verlust an Kunden und Umsatz zu leiden haben, der Verlust ist einfach zu groß. Dieses anhaltende Problem bedroht die Existenz des IRC als eines der "klassischen" Internet-Dienste."

    Böse Stimmen behaupten, dass die Angriffe nur ein Vorwand wären, mit der man eine Gebührenerhebung rechtfertigen wolle.




    Text: NBC Giga

    »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

    Läuft!
    Member der No - Connection

  • #2
    Das würde auch erklären warum in letzter Zeit immer alle Server 1. meist voll sind und 2. Sie sind extrem langsam geworden(Wenn man nicht grade nachts im Internet unterwegs ist)

    Kommentar

    Lädt...
    X