Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bildschirm unscharf

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bildschirm unscharf

    So, nun brauche ich wieder mal die Hilfe der Experten im Forum

    Vor 2 Tagen ist mein Bildschirm, nach einem BLuescreen, mit viel flimmerei schwarz geworden
    Nach einem neustart waren im Setup alle paar cm abwechselnt helle und dunkle Streifen. Im Windows ist nun überall wo diese Weißen Streifen im Setup waren alles unscharf und wo die dunklen waren alles viel schärfer.
    Ich hoffe ich konnte das einigermassen gut erklären

    Ist der Bildschirm nun kaputt oder kann das auch an was anderes liegen? Er wurde ja erst unscharf als der Bluescreen kam?
    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

  • #2
    Hast du den Monitor schon entmagnetisiert? Das hilft manchmal Wunder! Ansonsten könnte ich mir eine Hardwarefehler aufgrund von Bills bugging OS nicht vorstellen.
    Recht darf nie Unrecht weichen.

    Kommentar


    • #3
      Vielleicht liegt es ja auch an der Grafikkarte? Daß die falsche Signale sendet? Möglich ist da alles. Irgendwie mal versuchen das woanders auszutesten (Den Monitor).
      Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

      Kommentar


      • #4
        Ich hab schon:
        -Entmagnetisiert
        -Die Auflösung von 800x600 bis 1280x1024 verstellt
        -die Farbtiefe auf allen Auflösungsstufen von 16 bis 32 bit gestellt
        -den MS Standart Plug'n Play Bildschirm Treiber neu installiert/ausgewählt
        -und langsam tun mir die Augen weh
        Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

        Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

        Kommentar


        • #5
          Hmmm.... hat sich wohl doch Deine Grafikkarte ins mikroelektronische Nirvana gebeamt.... Am Monitor wird es wohl doch nicht liegen? Probier einfach mal einen anderen aus.
          Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

          Kommentar


          • #6
            Drücke doch mal beim Booten DEL und gehe so in das Bios. Hast Du, wenn DU das Bios anguckst, dann auch die Streifen?
            Wenn ja, liegt´s schon mal nicht an Windows...

            Unter Windows würde ich noch ein bißchen mit den verschiedenen Bildwiederholungsraten spielen...

            (Vergrößert oder verkleinert sich der betroffene Bereich, wenn Du die Auflösung änderst?)
            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

            "Das X markiert den Punkt...!"

            Kommentar


            • #7
              Nach dem Absturz mit dem Bluescreen waren die Streifen auch im Setup beim Booten, jetzt aber nicht mehr.

              Heute ist wieder alles anders, heute ist nur ein großer unscharfer Streifen in der mitte des Bildschirms (1024x768) bei 800x600 wandert der Streifen etwas nach links...
              Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

              Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

              Kommentar


              • #8

                1. Lösung
                Monitor ausschalten, Computer ausschalten, Grafikkarte ausbauen, neue Grafikkarte kaufen, neue Grafikkarte einbauen, Computer einschalten, und siehe da es läuft.


                2. Lösung
                Monitor abklemmen, anderen Monitor anklemmen, einschalten und siehe da es läuft.

                Andere Möglichkeiten gibt es nicht mehr, wenn Du schon beim Setup die Störungen hast. Oder wart mal... hast Du irgendein (neues) Gerät mit einem Elektromotor in Deiner Nähe aufgestellt? Oder irgendjemand anders irgendwo in der Wohnung, welches ständig läuft? (Hatte das mal mit einem Miefquirl... der Lüfter hat tatsächlich Störungen auf meinem Monitor verursacht)
                Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                Kommentar


                • #9
                  Warte einfach mal ein paar Tage ab!
                  Oder klopf mal (sachte!) auf den Monitor!

                  Oder einfach mal ein paarmal ein- und ausschalten und beobachten, was passiert!
                  "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                  "Das X markiert den Punkt...!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Probier mal am Kabel etwas zu ziehen und mal knicken,....kann sein das da was nicht stimmt. Meiner war in der Firma mal an einer Weiche dran, da war das Bild auch unscharf, etwas am Kabel gespielt und schon war wieder scharf!
                    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

                    Kommentar


                    • #11
                      Danke für die Hilfe aber es liegt wohl doch am Bildschirm, den bei einem zweiten wird alles richtig angezeigt

                      Am Kabel kann es auch nicht liegen den da hab ich schon ein anderes probiert

                      Aber mir scheint der Bildschirm erholt sich langsam . In den letzten Tagen war nur ein Streifen auszumachen links am Rand.
                      Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                      Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X