Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows xp und Office xp

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Windows xp und Office xp

    In diversen Foren wird zu diesen Thema ja heiß Diskutiert darum wollt ich euch hier auch zu diesem Thema was Fragen!

    MS hat für sein neues OS & Office nen Registrierungs- Wizard mit eingebaut den es auch bei uns Geben Soll, was die Deutsche Rechts Sprechung dazu sagt wird man sehn!
    Aber was Haltet Ihr davon werdet Ihr euch das neue OS trotzdem kaufen und Regen oder besorgt Ihr euch nen Crack??? Normaler weise sollte man ja eigentlich MS Boykotieren und das neue OS garnich benutzen auch keine Illegale Version ohne Reg Wizard damit MS mal sieht das es mit den Usern nicht ALLES machen kann! Alternativen gibt es ja wie Linux oder BeOS doch das ist sicherlich kaum Möglich umzusteigen da man ja leider auf diverse Software Angewiesen ist die es nur für WINDOWS gibt!

    Meine Ahnung ist aber auch wen MS damit durchkommen sollte Werden die Meisten Umsteigen und in die Läden stürmen und sich Windows xp Kaufen, so wa es bis Jetzt ja immer auch bei Windows Me obwohl Me ja das Sinnloseste OS von MS ist das sie jemals Rausgebracht haben. Me ist ja nur ein OS das Rausgebracht wurde um Naive User wieder mal Geld aus die Tasche zu Locken da MS ja nen gutes Jahr später nen Nachfolger Rausbringt.

    Was ich Persönlich Machen werde kann ich leider nicht genau sagen aber werde Wohl keine Andere Wahl haben als xp zu nutzen auf die eine aber wahrscheinlich wen alles so kommt auf die Andere Art!

    Näheres zum Reg-Wizard von M$:
    http://www.computerchannel.de/news/h...wizard_1.phtml

    Also, was werdet Ihr Machen wie werdet ihr Reagieren?
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    Ich will mal mit dem Zaunpfahl winken (auch wenn mein Vater diesen nicht sieht)

    So lange ich bzw. mein Vater hier keinen neuen Rechner stehen haben werden wir weiter mit Win95 (zum Glück mit Office2000) rum eiern. Soviel dazu.

    Aber wenn sich Winxp als super herausstellt wird es wohl mit gekauft werden.
    Ich gehe mal davon aus das es irgendwann dieses Jahr einen neuen geben wird.
    »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

    Läuft!
    Member der No - Connection

    Kommentar


    • #3
      normalerweise halte ich ja ebenfalls nicht allzuviel von microsoft prgrammen, aber in sachen windows, office, IE und XBox hat microsoft meine volle unterstützung, scheiss drauf ob sie nun monopolstellung haben oder nicht, ohne microsoft hätte es nie ein DOS gegeben, und DOS ist bzw. war die grundlage aller guten games
      da könnt ihr sagen was ihr wollt

      Kommentar


      • #4
        Es geht doch hir um was anderes nämlich darum das du das neue Windows Registrieren lassen musst sonst kannst du es nicht benutzen und wen du mal in deinen Rechner ne neue Grafik oder Sound Karte oder was weis ich einbauen willst musst du Win neu Registrieren lassen was sicher nicht immer Funktionieren wird und sicher höchst nervig sein wird!

        Außerdem kann man das neue win oder Office damit auch nicht auf X Beliebigen Rechnern Nutzen sondern nur auf einem, es soll ja Leute geben die nicht nur einen sondern fieleicht 2 oder 3 Rechner zu Hause haben somit müssen diejenigen dann mehrere Windows Versionen kaufen was ja wohl ne Frechheit ist!
        "...To boldly go where no man has gone before."
        ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

        Kommentar


        • #5
          nun das war schon immer so...wer mehr als einen computer zu hause hat MUSS die software für jeden dieser pcs kaufen. das ist nicht bloss bei microsoft so...jedes programm hat diesen hinweis im agreement....schliesslich kauft man die software ja auch nur für einen pc.
          ich persönlich halte mich jedenfalls daran...auf einem pc habe ich die ältere software auf dem anderen stets die neuste...
          ok ich gebe zu dass es scheisse ist wenn man sich ein neues motherboard einbaut und anschliessend seine win version neu reggen muss, aber schau dir doch mal an wieviele leute ihre software aus dem internet klauen...wenn man die software nur 2,3 mal im monat braucht ok aber bei einem programm wie windows oder den produkten von adobe und macromedia welche man mehrmals täglich einsetzt und wo eine menge arbeit dahintersteckt, denke ich, sollte man die firmen unterstützen, ja auch microsoft, denn windows ist ein tolles betriebssystem, auch wenns viele verleugnen und denken sie seien cool wenn sie von microdoof usw. sprechen

          programmiert doch einfach selbst mal ein betriebssystem, dann seht ihr wieviel arbeit dahintersteckt, und wie würdet ihr wohl reagieren, wenn euch jemand eure software klaut?

          ich jedenfalls finde die massnahmen von MS in Ordnung
          btw. wenn man ne graphikkarte oder eine soundkarte einbaut muss man die version den betatestern nach nicht neu reggen..nur bei einem prozessor oder motherboard wechsel beispielsweise

          Kommentar


          • #6
            @][-) Cyberlink normaler weise gebe ich dir recht aber es is laut MS lizens Verboten aber nach Deutschen recht nicht strafbar und auch in Ordnung wen man mehrere Rechner hat und die selbe Software drauf Installiert wen es die eigenen Rechner im Privaten zu hause sind!

            Hin oder her MS sein neues Windows ist schon ne Tolle Sache endlich mal nen Vernünftiges Windows nur das mit dem Registrieren da fühle ich mich als User der immer brav MS Produkte kauft vor den kopfgestoßen und verarscht über 800DM für w2k dann noch ma über 1000 für Office und schließlich noch das komplette VS Paket das ist echt ne menge kohle und nun so was aber lese dir mal den Artikel unten durch:

            http://www.computerchannel.de/news/t...are/7791.phtml
            "...To boldly go where no man has gone before."
            ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

            Kommentar


            • #7
              ja da hast du auch wieder recht

              btw. ich kann die seite nicht öffnen

              Kommentar


              • #8
                Microsoft: Kopierschutz für Office kommt im Mai


                Unterschleißheim, 06.02.2001 (bai) – Microsoft wird den Registriercode in Deutschland erstmals in seinen Software-Produkten Office XP und Windows XP einführen. Office XP kommt im Mai oder Juni dieses Jahres, Windows XP (früherer Codename "Whistler") in der zweiten Jahreshälfte auf den deutschen Markt. Das teilte Microsoft-Pressesprecher Tomas Jensen auf Anfrage mit.

                Wie am 4. Februar gemeldet soll der Kopierschutz in Form eines Registrierungscodes in die Programme integriert werden. Jensen konnte keine genauen Angaben dazu machen, wie Microsoft durch den "Registration Wizard" das Problem von Raubkopien in den Griff bekommen will. Es könne nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden, ob ein Software-Besitzer, der per Telefon den Registrierungscode für sein Programm abrufen will, im Besitz der Originalsoftware ist.

                Der Unternehmenssprecher sagte weiter, dass die deutsche Rechtssprechung Microsoft keine Möglichkeit lasse, einem Nutzer die Freischaltung der Software zu verweigern. Der Besitzer habe das Recht, die Software so lange er will und auf beliebig vielen neuen Rechnern zu installieren. "Der Registrierungscode dient vor allem dazu, die Hemmschwelle für das Raubkopieren zu erhöhen", sagte Jensen.
                "...To boldly go where no man has gone before."
                ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                Kommentar


                • #9
                  stimmt damit machen sie sich nicht gerade beliebt...und die sache mit dem raubkopieren können sie unmöglich lösen, denn:
                  in jeder win version ist mindestens ein Reg-Code drin...muss er, denn wie sollte das progie sonst vergleichen ob der reg-code des users nun stimmt oder nicht...
                  somit hat jeder mit ein wenig programmiererfahrung die möglichkeit das programm zu dissasemblen...winDASm oder SoftIce eignen sich ja hervorragend kurz nachschauen wie der reg-code lautet, fertig...und was bringt nun der kopierschutz...nichts
                  cracker werden das system knacken, da kann MS machen was sie wollen

                  Kommentar


                  • #10
                    Das Schlimme ist aber das Gekrackte Versionen ja potenziell wertvoller wären als das Original!
                    "...To boldly go where no man has gone before."
                    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                    Kommentar


                    • #11
                      hehe genau

                      Kommentar


                      • #12
                        Hehe.... und dann bringt MS einen Crack auf *http://www.*********.com* raus (weil die Betriebssysteme von MS immer ein Spiel mit der Unwissenheit sind) und verdient sich dumm und dusselig mit der Schwarzkopiererei und versucht zusätzlich dadurch seine Preise zu rechtfertigen, die deutlich drunter liegen würden, würde es die Black-Copy nicht geben. DAS ist WIRTSCHAFTSPOLITIK. Armer Gates.
                        Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie wäre es, wenn wir mal von der Registrierung auf das eigentliche Betriebssystem kommen? Also ich hab die Beta 2 von Windows XP nun zwei Wochen drauf und muss sagen, einfach klasse (endlich nen neues Build )

                          Was haltet ihr vom neuen Windows?
                          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Du hast Windows xp Beta 2 auweia illegal was anders geht’s ja nicht jedenfalls glaub ich dir nicht das du Offizieller Betatester bist n nen Eigentliches Bild kann ich mir von xp er’s den Machen wen ich’s mir kaufe!

                            @Cosimo du meinst wohl die Beta 1 den die 2er ist noch garnich fertig geschweige denn raus!
                            Zuletzt geändert von Scotty; 09.03.2001, 18:54.
                            "...To boldly go where no man has gone before."
                            ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                            Kommentar


                            • #15
                              wer hat die nicht ist wohl die bessere frage

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X