Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Festplatten im Vergleich

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Festplatten im Vergleich

    Ich möchte mir vielleicht eine oder zwei neue Festplatten zulegen. So im Bereich von 2 x 60/80 GB oder einmal 120 GB.

    Allerdings habe ich da keine Ahnung was da am besten ist, von wegen Performance, Lautstärke, usw.

    Vielleicht kann mir da jemand helfen, da ich im Netz keine guten Vergleiche finden konnte.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    Ich würde dir die 80GB Seagate Barracuda V (ST380023A) empfehlen. Kostenpunkt um die 130 Euro. Bin mit Seagate im Allgemeinen zufrieden, die Platten sind leise und technische Probleme gabs noch nicht *klopfaufholz* .

    Seagate ist übrigens seit 6 Jahren bei uns im Einsatz.
    »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

    Läuft!
    Member der No - Connection

    Kommentar


    • #3
      naja eigentlich ist es fast ne Glaubensfrage, solang man keine IBM nimmt tun sich die alle nicht viel, WD, Maxtor und Seagate, ich hab 2 100GB von WD und bin zufrieden, von der Barracuda V weiß ich nicht so viel, aber wenn sie noch besser als die IV ist ist sie gut, und Maxtor ist auch gut

      Kommentar


      • #4
        Ich brauch eigentlich immer die Festplatten von Maxtor und kann mich bis jetzt nicht beklagen.
        Das Merkwürdige an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit einmal die gute alte Zeit nennen wird.

        Kommentar


        • #5
          Ich weiss garnicht, was ihr alle gegen IBM-Festplatten habt.
          Ich habe selbst eine und bin mit ihr vollkommen zufrieden.
          I'm the MasterOfMoon!

          Coya anochta zab.

          Kommentar


          • #6
            IBM Festplatte sind einfach Schrott - hab zwei drin und bereue es jeden Tag.

            IchBinMüde Platten sind langsam, laut und Störungsanfällig. Meine Platten oder mindestens eine hat so einen Macken, dass sie mir alle Naslang das Dateisystem über den Haufen wirft.

            Ich denke ich werde mir eine Seagte zu legen, da mir die WesterDigital doch etwas zu teuer sind. Aber mal auf nach Weihnachten warten...

            Danke schön für die Tips.
            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
            Makes perfect sense.

            Kommentar


            • #7
              Also das Problem habe ich mit meiner 80Gb IBM bis jetzt noch nicht und ich hoffe, dass es auch nicht auftreten wird...
              Hoffentlich ist meine ein Sonderfall!!!
              I'm the MasterOfMoon!

              Coya anochta zab.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Harmakhis
                IchBinMüde Platten
                das heißt Insane Bump Machine

                @Harry: Wie alt ist die Platte? Normal kann man sagen wenn sie das erste halbe Jahr überlebt hält sie ewig, das überleben aber halt nicht viele

                Kommentar


                • #9
                  Also ich hab auch eine IBM 80GB und kann mich nicht beschweren, Probleme gabs noch nie. Hab sowohl eine 80GB IBM als auch eine Seagate und die Seagate ist die einzige die komische Geräusche von sich gibt.

                  @Dax
                  Chip.de hat eine Barracuda V in den Top10 der Festplatten auf Platz 7. Die IV sind aber immer noch auf Platz 1+2.
                  Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                  Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                  Kommentar


                  • #10
                    Die ist jetzt schon knapp n halbes Jahr alt (glaub ich), bin mir aber nichtmehr ganz sicher...
                    Meinst du das Alter seit Produktion, oder die Zeit, seit dem sie "im Dienst" ist?!
                    I'm the MasterOfMoon!

                    Coya anochta zab.

                    Kommentar


                    • #11
                      im Dienst, wie lang sie gelegen hat ist ja quasi egal...naja solang es keine DTLA ist hat sie ganz gute chancen...

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X