Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Movie Maker 2.0/Media Player 9.0

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Movie Maker 2.0/Media Player 9.0

    Microsoft wird am 7. Januar 2003 sowohl den Windows Media Player 9.0 als auch den Movie Maker 2.0 freigeben.

    Was der Windows Media Player alles in seiner neunten Auflage so kann, wissen wir mittlerweile schon zu genüge. Aber das es den Movie Maker 2.0 auch schon seit einiger Zeit als Beta gibt, war wohl den Wenigsten bewusst. Sicherlich kann es der Movie Maker niemals mit professionellen Videobearbeitungsprogrammen wie Adobe Premiere, AVID DV Express oder Apple´s Final Cut Pro aufnehmen, aber für den Einsteiger oder Heimanwender ist der vollkommen ausreichend. Gegenüber seinem Vorgänger soll die 2.0 Version sehr viel mehr Überblendfilter und Videoeffekte bieten. Auch Text-Overlays sollen mit der neuen Version nun endlich möglich sein.

    Falls Ihr Eure Neugier nun nicht mehr bis zum 7. Januar im Zaum halten könnt, dann habt Ihr ja immer noch die Gelegenheit Euch auf der Microsoft Webseite die ca. 8 MB große Betaversion herunterzuladen. Sonst haben die Kollegen von Computerbase noch einige Screenshots für Euch parat.
    Vor einigen Wochen wurde die erste Beta vom Windows Media Player gelauncht, nun ist die zweite da ...

    Aber keine Angst, es ist nicht unbedingt ein Muss die neue Beta herunterzuladen, denn es wurden nur minimale Fehler behoben. In der neuen Beta 2800, die alte hatte die Versionsnummer 2799, wurden Bugs beseitigt, die bei der Benutzung von Firewalls und Surround Speakern auftraten. Deshalb muss man dieses "Upddate" auch nicht unbedingt haben, wenn man nicht gerade diese Fehler bei sich bemerkt.

    Der Download der neuen Version steht auf den Microsoft Windows Media Seiten bereit und erstmal auch nur für Windows 2000 und XP zur Verfügung.
    Hier gibts Movie Maker 2 Screenshots

    Hier geht es zum DL von der Windows Movie Maker 2 Beta

    Hier geht es zum DL von der Media Player 9 Beta


    Ich persöhnlich freue mich schon auf die beiden Releases. Besonders der MovieMaker2 scheint interessant sein mit seinen neuen Effekten.
Lädt...
X