Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brenner brennt!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brenner brennt!!!

    Tja mein Brenner brennt

    was daran so ungewöhnlich ist?
    ganz einfach: Folgender Ablauf, bei jeder Art von Brennoperation welche ich durchführen möchte

    Daten werden einglesen
    Lesepuffer lädt sich auf
    Simulation beginnt

    Simulation erreicht 4% ---> Recorderpuffer entlädt sich auf 0 und gleich dannach wieder auf 98-99%

    nun blinkt die grüne Statuslampe und die rote Brennlampe des Brenners ununterbrochen, und sehr schnell (äusserst nervig)

    Tja: DOCH die Sache ist die: Normalerweise müsste der Brennvorgang abstürzen oder sowas. doch der geht weiter, obwohl der Brenner unten blinkt wie ne Diskoleuchte *g*

    Was ist denn da Los?
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

  • #2
    feuerlöscher.. wenn der brenner brennt..

    Kommentar


    • #3
      Is es ein Sony-Brenner?

      Probier mal mit "buffer-underrun-protection" zu brennen (oder so ähnlich)

      Wenn nein schau mal ob Festplatte und Brenner am selben IDE-Kabel hängen - wenn dem so ist: umstecken

      Wenn die CD's lesbar sind kann's dir doch egal sein ob der Brenner leuchtet wie ne Disco-Lampe?

      der Eine

      Kommentar


      • #4
        Hm bei mir sind glaub ich auch zwei Sachen am selben IDE Kabel angehängt, sollte aber nix machen da alles funktioniert...
        'To infinity and beyond!'

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von der Eine
          Is es ein Sony-Brenner?
          ne von HP


          Wenn nein schau mal ob Festplatte und Brenner am selben IDE-Kabel hängen - wenn dem so ist: umstecken

          muss ich jetzt auf Heinzelmännchenjagt gehen, und die fiesenkleinen Wichtel killen die mir da die Kabel verstellen?

          also der Brenner ist immernoch so angeschlossen wie vor einem Jahr
          und das Brenn"problem" besteht erst seit: ähm zirka 2-3 wochen

          möglich das bei einem Absturz (verursacht durch eine Überladung durch EDonkey) etwas kaputtgegangen ist?

          Nero habe ich neu installiert. Brenner tanzt immernoch Foxtrott

          Wenn die CD's lesbar sind kann's dir doch egal sein ob der Brenner leuchtet wie ne Disco-Lampe?
          eigentlich nich, aber ich habe es gerne das an meinem pc alles so funktioniert wie es soll
          »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
          Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
          Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
          Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

          Kommentar


          • #6
            Hab leider ein dummes problem. wollte gerade ein cd brennen aber nachdem ich den zu beschreibenden Rohling ins laufwerk getan habe. HAt der Brenner immer wieder versucht irgendwas von der cd zu lesen (obwohl ja nichts drauf ist) bin mir auch ganz sicher das nichts drauf ist. Habs schon mit anderen rohlingen versucht ist genau das gleiche passiert. Aber das komische istl als ich eine Spiele Cd eingelegt habe hat er sie sofort erkannt. Als das erst mal dieser fehler aufgetreten ist stand im Logbuch des Brennprogramms was von "NOseek incomplete" oder sowas ähnliches..... hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

            Kommentar


            • #7
              @Nazgûl
              es ging mir um die Geschwindigkeit mit der die Daten übertragen werden - manchmal ist da wenn es am falschen Kabel hängt nicht genug da

              @Loki
              hm, defragmentier mal deine Festplatte - maybe hilft es dann
              eigentlich nich, aber ich habe es gerne das an meinem pc alles so funktioniert wie es soll
              öhm, den satz verstehe ich jetzt nicht ganz?

              @X-Treme
              kannst du brennen? Probier notfalls mal andere Rohlinge - oder formatier den RW-Rohling falls es einer gewesen ist

              Kommentar


              • #8
                Hehe danke hab ich aber auch schon andere Rohlinge ausprobiert. Hab auch die neuste Firmware bin total am verzweifeln

                Kommentar


                • #9
                  Versuche mal den Brenner einfach in einen anderen PC inzubauen und teste es dort mal.
                  In Vienna
                  Es gibt Leute die meinen unsere Platten zu indizieren, wollen euch vorschreiben,was ihr zu hören habt.Darauf scheißen wir!-"Der nette Mann"
                  Necronomicon
                  Es gibt Leute die meinen unsere Platten zu verbieten.Dies hindert uns aber nicht daran Lieder davon zu spielen!Von der ersten: "Der nette Mann"!

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von der Eine
                    öhm, den satz verstehe ich jetzt nicht ganz?
                    sprich: mir ist es nicht egal das mein Brenner wie ne Diskolampe blinkt, auch wenn er die CDs fehlerfrei brennt
                    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Brenne (nicht simuliere) mit Nero und Buffer Underrun Protection, falls unterstützt.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X