Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nero erkennt 870 MB Rohling nicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nero erkennt 870 MB Rohling nicht

    Hilfe

    ich hab mir ein paar 870er Rohlinge gekauft da ich einige Dinge habe die einfach nicht auf die 700er draufpassen

    nur Nero liest die CDs net ein. Der sucht und sucht, dann öffnet er den Brenner und sagt CD einlegen
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

  • #2
    hmm... mit der neusten Nero-Version sollte es da eigentlich nie Probleme geben. Schonmal dran gedacht, dass es am Brenner liegt? Vielleicht packt der die Rohlinge nicht. Nen FlashBios-Update könnte da helfen. Sind aber nur vermutungen. Ich persönlich hab so einen Rohling noch nicht benutzt.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      ich hab jetzt keine Lust wegen den paar Files mir einen neuen Brenner zu kaufen
      kann man das irgendwie rausfinden woran es liegt das er die CDs net erkennt?
      »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
      Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
      Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
      Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

      Kommentar


      • #4
        Schau mal auf der Herstellerseite deines Brenners ob es ne neue Firmware für deinen Brenner gibt. Wie Cosimo sagt könnte das das Problem beheben wenn er nicht zu alt ist.
        Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

        Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

        Kommentar


        • #5
          Welchen Brenner hast Du denn?!
          "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

          "Das X markiert den Punkt...!"

          Kommentar


          • #6
            nen ganz alten 4fach Brenner von hp *g*
            2 jahre bestimmt schon alt...

            ich meinte halt Rohling ist Rohling - Brenn du Sau!
            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

            Kommentar


            • #7
              Dann hast schlechte Karten!

              Bei 800er Rohlingen isses schon recht problematisch und 870er brennen die meisten die vor 7-8 Monaten rauskamen nicht.
              Seid gegrüßt Programme!

              Kommentar


              • #8
                mit einem alten Brenner kannst Rohlinge über 700 Mb vergessen. alte Brenner (bzw. CD-Laufwerke) unterstützen nur die alten Standards und 800+ Rohlinge sind ja eigentlich gemogelt:

                Ein "normaler" CD-Rohling hat eine Kapazität von 74 Minuten.
                Es gibt aber auch sogenannte "übergroße" Rohlinge mit einer Kapazität von 80 Minuten.
                80 Minuten Rohlinge sind eigentlich "illegal". Laut Red-Book (dem Standard für CDs) hat eine CD maximal 74 Minuten.
                Die 80 Minuten Rohlinge entstehen durch "Dehnen" der Spezifikation:
                Jede CD besitzt eine Spur, auf der die Daten aufgezeichnet sind (wie bei einer Schallplatte). Der Abstand der Spur sowie maximale Start- und Endposition sind genau definiert. Hierbei ergeben sich normalerweise gut 74 Minuten. Der Abstand der Spuren ist mit einem gewissen Toleranzwert angegeben. Dieser Toleranzwert dient normalerweise dazu, Ungenauigkeiten in der Optik bzw. auf der CD auszugleichen.
                Wird nun der Toleranzwert immer bis zum Äußersten ausgenutzt, d.h. die Spuren so eng wie möglich gepackt, entsteht ein 80 Minuten Rohling.
                Da nun keine "Sicherheitsreserve" mehr vorhanden ist, führt jede kleinste Abweichung auf der CD oder in der Optik des CD-Brenners unweigerlich zu einem Fehler.
                Insbesondere bei 80 Minuten CDs spielt daher der Hersteller eine noch größere Rolle als bei den "normalen" CDs: Sind kleinste Abweichungen in der Spur bei "normalen" 74 Minuten CDs kein Problem (sie werden ja durch die Toleranzen "abgefangen"), bedeuten sie bei 80 Minuten CDs das aus.

                http://www.feurio.com/faq/faq_vocabl...size_cdr.shtml
                falls es dir viel Zeit und Mühe wert ist, gibt es auch die Möglichkeit, 800 Mb auf einen 700 Mb Rohling zu brennen (siehe z.B. doom9.de). aber so ratsam ist das wahrscheinlich auch wieder nicht...
                Lambdas changed my life. (Barbara H. Partee)

                Kommentar


                • #9
                  Oh ja, diese Problem habe ich auch schon gehabt. Die 870MB-Rohlinge von Intensio macht er bei einfachem Brennen nicht voll. Bei den Sessions genauso.

                  Mit Nero erkennt er glaube ich maximal nur 802 MB. Eine Softwareaktualisierung müsste das Problem beheben. Zumindest habe ich schon die Erfahrung gemacht, dass selbst alte Brenner mit aktualisierter Softwareversion große Rohlinge einwandfrei bis zum Schluss abschließen können.

                  Ähnlich wie bei meinen alten 2-fach-Brenner. Die Win-on-cd-Version von 98 erkennt nur die 74-er. Brennt aber trotzdem bis zu 720 MB einwandfrei. Zumindest hat er bei den 870-er soviel beschreiben können.
                  Aber diese Rohlinge habe ich persönlich bisher nur ein einziges mal verwendet.

                  Kommentar


                  • #10
                    hm jetzt hab ich einen neuen Brenner aber Nero erkennt die 870er Rohlinge immernoch nicht *herst*

                    ich habe Nero 5.5.10.0
                    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich zitiere mich mal selbst

                      Original geschrieben von Data
                      Welchen Brenner hast Du denn?!
                      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                      "Das X markiert den Punkt...!"

                      Kommentar


                      • #12
                        inzwischen habe ich einen
                        LG GCE-8480B
                        48x16x48
                        »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                        Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                        Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                        Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Loki
                          inzwischen habe ich einen
                          LG GCE-8480B
                          48x16x48
                          kenne den Brenner jetzt nicht, aber wenn's ein ganz neuer Brenner ist, hilft Nero vielleicht ein Update zur Erkennund dieses Brenners. Müsste dann V. 5.5.10.28 sein.

                          Aber Nero müsste das eigentlich schon packen...
                          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                          Kommentar


                          • #14
                            hm Nero erkennt den Brenner ja, nur den Rohling nicht (erkennt ihn als 703 MB Rohling :tz:

                            aber die Version 5.5.10 is doch eh schon so aktuell...das Nero das net peilt was da im Brenner steckt???
                            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Edit:

                              wer sucht der findet: :rolleyes:

                              Also alles nochmal zum Mitschrieben:
                              Es gibt ein normbuch für das brennen von cd-r´s - das sogenannte organge-book!
                              darin wurde von philips&co. der cd-r standard festgelegt!
                              das maximum seiner zeit war 74min./650mb! die erste novellierung des orange-books erhöhte den wert auf max. 80min./700mb!
                              dieser wert 700mb ist also das maximum was in der atip (inhaltsverzeichnis einer cd-r) stehen kann! nur ein brenner kann diese atip auslesen!
                              um nun die restlichen 100mb/170mb nutzen zu können muss man über die 700mb grenze hinaus brennen! => überbrennen!
                              überbrennen mit nero:
                              : "Datei" => "Einstellungen" => "ExpertenEinstellungen"
                              - [X] Übergroße disk at once CDs ertlauben
                              - Maximale CD Länge: [99]min [59]Sec [74]Blk und OK
                              - dann "Datei" => "Neu" => "CD-ROM (ISO)" wählen und
                              - unter "Multisession" => "keine Multisession" wählen.
                              - beim Brennen: [X] Disk at once
                              - und vorher den Wizzard ausmachen!!!!

                              was willst du brennen? wenn du eine s/vcd mit 780mb brennen willst war der kauf des teuren 800mb rohlings umsonst! warum?

                              Auf eine 80Min-CD-R passen entweder 700MB (als ISO9660-Daten-CD-Rom) oder 80 Min. (als Audio-CD bzw. VCD).
                              Ein 80 Min. Rohling hat 359.999 Sektoren. Eine CD-Rom enthält 2.048 Byte pro Sektor. Sind bei 359.999 Sektoren genau 737.277.952 Byte bzw. 719.998 KByte bzw. 703 MByte. Eine Audio- bzw. Video-CD enthält pro Sektor jedoch 2.352 Bytes, macht bei 359.999 Sektoren 846.717.648 Bytes bzw. 826.873 KByte bzw. 807 MByte. Eine 730 Mbyte große Wave-Datei als Audio-CD gebrannt belegt demnach 325.451 Sektoren auf der CD, eine 80 Min -CDR reicht also vollkommen aus (eine 74Min-CDR-reicht dafür auch aus; pro Sektor 1/75 sec., also incl. Index 0 (2sec=150 Sektoren) 72:21); als CD-Rom gebrannt würden 373.760 Sektoren benötigt, würde also nicht auf einen 700MB Rohling draufpassen. Gem. Standard hat eine CD 360.000 Sektoren (0 - 359.999), daher kann auf 800MB-Rohlingen die Kapazität über 702MB nur mittels Überbrennen erreicht werden







                              achja: wie kann es sein das ich einen 48fach Brenner habe, aber in Nero maximal 32fach anwählen kann???
                              Zuletzt geändert von Allvater; 26.05.2003, 23:45.
                              »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                              Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                              Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                              Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X