Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kalender auf dem Desktop, blos wie?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kalender auf dem Desktop, blos wie?

    Ja, wie bekomme ich einen Kalender auf den Desktop?
    Er sollte Wochen/ Monatsübersicht bieten und Terminfunktion haben. Zusätzlich sollte er die eingestellten Skinns des Desktop übernehmen!

    Was und vor allem wo bekomme ich sowas für WIN XP Prof?

    Llap
    Kuno
    O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
    ----------------------------------------
    Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

  • #2
    Ich bring dir einen mit, den kannst du dir dann draufkleben,
    Gruß boeri
    Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum !

    Kommentar


    • #3
      Hallo!

      Naja, MS Outlook (nicht Outlook Express) bietet eine ziemlich umfangreiche Kalender- und Terminplanerfunktion; für mich fast schon zu umfangreich, weswegen ich das Ding eher nicht einsetze

      MfG,
      Fermat Sim

      Kommentar


      • #4
        Naja ich habe hier was gefunden:
        Was Windows fehlt, ist ein praktischer, auf einen Blick sichtbarer Kalender. Der Aufruf des Kontrollfelds Datum/Uhrzeit kann für einen richtigen Kalender nicht entschädigen. Mit dem Persönlichen Desktop-Kalender erfüllt sich genau dieser Wunsch. Das Programm erstellt beim Systemstart automatisch ein Kalenderbild, das es als Hintergrundbild im Desktop einbindet. Der Kalender ist frei anpaßbar und bietet neben Feiertagen für alle Bundesländer auch die Möglichkeit, Geburtstage oder Termine einzutragen.
        http://www.zdnet.de/downloads/progra...de0BBV-wc.html
        P.S. Vielleicht auch der: http://download-tipp.de/shareware_un...are/1191.shtml

        Kommentar


        • #5
          @ Fermat Sim
          Outlook nutze ich selber, mich stört aber, das ich jedesmal das Programm öffnen muss, ich suche was kleines, das möglichst frei zu Positionieren ist und auch über "transparent" Verfügt. Ich will schließlich was von meinem Hintergrundbild sehen

          @ Logic
          Genau, so was in etwa!
          Leider ist der erste nur eine 30 tage Testversion (und auch ansonsten nicht das was ich gesucht hab). Der zweite kommt der Sache schon wesentlich näher, ist aber leider nicht in der größe einstellbar (nicht ganz so schlimm) und verfügt nicht über eine "Transparent"-Einstellung.

          Am liebsten wäre mir ebend, wenn ich nur Datum und Uhrzeit in (frei wählbaren Farben) auf dem Deskt hätte und der gesammte Rest meinen Desk "durchscheinen " lässt!

          Dürfte aber sehr schwierig zu bekommen sein

          Naja, irgendwo muss es sowas geben, hab schon mehrere Screenshoots davon gesehen!

          Such ich eben weiter

          @ boeri
          Danke für den Tipp, soll ich dir bei gelegenheit mal ein schönes Hintergrundbild auf den Monitor Tapezieren?

          Ich hätt da sicher noch eine alte Fototapete mit Röhrenden Hirschen, oder eine kleine Bergkapelle mit Schwarzwaldmädel davor

          Llap
          Kuno
          O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
          ----------------------------------------
          Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

          Kommentar


          • #6
            Naja was anderes habe ich auch leider nicht. Schaue dich vielleicht einfach noch weiter bei Google um.

            Kommentar


            • #7
              Gibts bei Win XP eigentlich noch einen Active Desktop? Wenn ja, dann sieh dich mal nach so einem Kallender-Element für den Active Desktop um.

              Ich hab jetzt auf die Schnelle den folgenden Screenshot gefunden, was der Sache doch sehr nahe kommt, oder?
              Screenshot (der ist aber nicht kostenlos...)
              Signatur ist auf Urlaub

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Logic
                Naja was anderes habe ich auch leider nicht. Schaue dich vielleicht einfach noch weiter bei Google um.
                Hab ich schon (mehrmals), ich find blos leider nix

                @Wolf 359
                Jenau!
                So watt in der Aart!
                Blos ohne dat ik watt für Blechen muss!

                Llap
                Kuno *heute Schalk im Nacken hat*
                O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                ----------------------------------------
                Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                Kommentar


                • #9
                  @Wolf: Hat das auch Terminerinnerung etc.? Könnte für mich auch interessant sein

                  Kommentar


                  • #10
                    An so einen Kalender Programm mit Notizfunktion und so weiter arbeite ich im Moment auch für mich selber nennt sich dann "e-hahn Organizer"

                    Ich Programmier mir so was lieber selber, eh ich mir so ein einfaches Tool Installiere, wenn man so was erstmal gefunden hat, gibt so was ja nicht wie sannt am mehr.

                    Wer sich Office 11 Kauft hat das dann mit bei nennt sich dort OneNote wird’s sicher auch einzeln geben.
                    "...To boldly go where no man has gone before."
                    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                    Kommentar


                    • #11
                      Cool

                      Ich freue mich schon drauf. Das ist dann von Qualität und Freeware

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X