Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Midi-Files bearbeiten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Midi-Files bearbeiten

    Ho zusammen!

    Also, die Sache ist eigentlich ganz kurz erklärt. Ich such ein Programm oder Tool, mit dem ich MIDI-Files bearbeiten kann. Nen wenig schneiden würde mir schon reichen. Möglichst Freeware. Denn alles was ich dan Shareware gefunden habe, konnte nicht speichern.

    Wäre gut, wenn ihr mir da helfen könntet.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Wirklich keiner eine Ahnung?

    Ich ehrlich gesagt auch nicht.

    *den Thread nach oben hol*
    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

    Kommentar


    • #3
      Also richtig bearbeiten kann man MIDI-Dateien eh nicht, weil das Format total anders ist als das von .wav-Dateien oder MP3s. In MIDI-Dateien werden Noten und Instrumente gespeichert. Deswegen braucht man auch ein Notenprogramm, um die Teile zu bearbeiten (ein bisschen Kenntnis von Musiknoten egtl. auch).
      Ein solches Programm ist Capella (http://www.whc.de/download_capella.htm). Auf der Seite kann man sich die Demo-Version runterladen. Die hat aber Einschränkungen: Ich glaube, sie kann nur maximal 4 Notensysteme darstellen und das nur für eine begrenzte Zeit. Wer mehr will, muss sich wohl die Vollversion kaufen oder besorgen...

      Kommentar


      • #4
        joooo, thx
        hab aber mittlerweile so ein kleines Tool gefunden, kein Plan wie das hießt Jedenfalls lässt sich damit schneiden, ein-/aus-blenden und die lautstärke anpassen. Das reichte mir schon
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          also ich verwende den PsmPlayer
          der is free und ich mach damit meine klingeltöne

          gruss
          hidiho
          Scratchy
          |---<<< Das Böse siegt immer >>>---|

          Kommentar

          Lädt...
          X