Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fetplatten-know-how

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fetplatten-know-how

    Nunja
    Meine Freundin hat einen P2-350 und brauchte eine neue Platte

    gütig wie ich nunmal bin () wollte ich sie einbauen, aber folgendes Problem:

    Bios erkennt die Platte beim hochfahren net, aber Windows erkennt sie im Gerätemanager
    ich habe mir den MaxBlast3 von Maxtor gezogen um das Bios aufzuwerten, aber das Diskettenlaufwerk liest irgendwie auch beim hochfahren die Disketten net ein (in Windows gehts aber)
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

  • #2
    was für ne Platte, wie groß, und welches Mainboard?

    Kommentar


    • #3
      Western Digital 60GB

      ich weiss das bei einem so alten PC das Bios Schwierigkeiten machen kann...

      Mainboard: hm das weiss ich grad net...wo kann ich das nachschaun?
      »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
      Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
      Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
      Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

      Kommentar


      • #4
        Im BIOS die Bootreihenfolge ändern - auf z.B. A:, C: etc... - dann bootet der PC von Diskette.

        Die Festtplatte ist wahrscheinlich zu groß (>40 GB), so daß sie vom Mainboard nicht erkannt wird.
        Wie Dax schon gesagt hat: Bitte nähere Infos zu Board und Platte!

        mfg,
        Data

        -----------

        EDIT:

        Board-Info:
        Guck mal beim ganz am Anfang in die unterste Zeile - da müßte was zu erkennen sein...
        "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

        "Das X markiert den Punkt...!"

        Kommentar


        • #5
          schau auf der hersteller seite des mainboards nach und mach ein bios update. aber aufpassen, verwechsle blos nicht die bios versionen, sonst kannst das board zum händler zurückbringen

          dann sollte die 60 GB platte auch ohne probleme funtzen
          Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
          Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

          Kommentar


          • #6
            Oder mit einem neuen Board neu beschreiben.
            Nicht jedes Bios kann auf Hohe Festplatten geupdatet werden.
            Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
            Bilder vom 1. und 4.Treffen

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Data

              Board-Info:
              Guck mal beim ganz am Anfang in die unterste Zeile - da müßte was zu erkennen sein...
              hm ja es ist wie gesagt ein älteres Board
              aber schlau werd ich nicht aus den Infos

              09/23/98 - i440BX - W977TF - BX - 440B - 00

              auf dem Board hab ich nur 2 Chips gefunden auf denen was steht *g*

              auf dem einen Award (Bios?)
              auf dem anderen Winbond w83977TF AW

              nunja...
              auf welche Seite muss ich nu gehn und was brauch ich für eine Biosversion ?

              *mir so unwissend vorkomm*
              »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
              Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
              Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
              Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

              Kommentar


              • #8
                das ist immerhin schonmal der Chipsatz, Intel 440BX (glaube mich dunkel zu erinnern dass es da Probleme gab)...allerdings muss man die genaue Boardbezeichnung und den hersteller kennen, das ist normalerweise irgendwo am Rand aufgedruckt

                Kommentar


                • #9
                  hm

                  ich dachte man kann aus der Zahl und Buchsabenfolge den Hersteller ablesen?

                  (keine Lust hab das Mainboard auszubauen auf der Suche nach einem Namen *g*)
                  »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                  Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                  Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                  Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Leider gibt die Info da in der Tat nicht viel mehr an, als daß es sich um ein Award-BIOS handelt, welches - und da liegt Dein Problem - in dieser Version leider keine großen Festplatten unterstützt.

                    Zieh mal das Keyboard-Kabel aus dem PC und schalte den PC dann ein. Es kommt dann eine Fehlermeldung (keine Tastatur blabla...) und Du kannst unten links in aller Ruhe ablesen, ob nicht doch irgendein Hinweis auf den Hersteller zu erkennen ist...

                    Einfach mal alles abschreiben und posten, was da unten steht!

                    mfg,
                    Data
                    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                    "Das X markiert den Punkt...!"

                    Kommentar


                    • #11
                      hm das kann man auch mit der Pausetaste erreichen

                      aber da steht leider nicht der Mainboard Hersteller bzw Typ...

                      nur diese Kennung halt 09/23/98 - i440BX - W977TF - BX - 440B - 00


                      was mach ich nu? neues Mainboard bzw neuer Pc kommen nicht in Frage...wenn die Kohle da wär wär eh schon längst ein neuer da herin *g*
                      »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                      Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                      Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                      Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                      Kommentar


                      • #12
                        *an die Stirn schlag*

                        probier mal SiSoft Sandra (Google ), das müsste den Hersteller und das Modell unter Mainboard Information anzeigen

                        Kommentar


                        • #13
                          hm ich hab das Tool laufen lassen...

                          SiSoftware Sandra

                          System Mainboard
                          MP Support : No
                          Model : BX-440B VER
                          BIOS ID : 09/23/98-i440BX-W977TF-BX-440B-00

                          System Chipset
                          Model : Intel Corporation 82443BX/ZX 440BX/ZX CPU to PCI Bridge (AGP Implemented)
                          Bus(es) : ISA AGP PCI USB SMBus/i2c
                          Front Side Bus Speed : 1x 100MHz (100MHz data rate)
                          Max FSB Speed / Max Memory Speed : 1x 100MHz / 1x 100MHz
                          In Order Queue Depth : 4 req(s)

                          Logical/Chipset Memory Banks
                          Bank 0 Setting : 16MB SDRAM 8-1-1-1R 6-1-1-1W 3-2-2CL
                          Bank 1 Setting : 16MB SDRAM 8-1-1-1R 6-1-1-1W 3-2-2CL
                          Bank 2 Setting : 16MB SDRAM 8-1-1-1R 6-1-1-1W 3-2-2CL
                          Bank 3 Setting : 16MB SDRAM 8-1-1-1R 6-1-1-1W 3-2-2CL
                          Bank 4 Setting : 128MB SDRAM 8-1-1-1R 6-1-1-1W 3-2-2CL
                          Bank 5 Setting : 128MB SDRAM 8-1-1-1R 6-1-1-1W 3-2-2CL
                          Speed : 1x 100MHz (100MHz data rate)
                          Multiplier : 1/1x
                          Refresh Rate : 15.60µs
                          Power Down Mode : No
                          Fixed Hole Present : No

                          Memory Modules
                          Memory Module 1 : 32MB 16x(2Mx8) SDRAM PC100-322-622 (CL3 upto 100MHz) (CL2 upto 83MHz)
                          Memory Module 2 : 32MB 16x(2Mx8) SDRAM PC100-322-622 (CL3 upto 100MHz) (CL2 upto 83MHz)
                          Memory Module 3 : 256MB 16x(16Mx8) SDRAM PC133U-333-542 (CL3 upto 133MHz) (CL2 upto 100MHz)

                          AGP Bus
                          Version : 1.00
                          Speed : 67MHz
                          Max Data Transfer Rate : 2x
                          Side Band Enabled : No
                          Side Band Support : Yes
                          Fast-Writes Enabled : No

                          PCI Bus(es)
                          Version : 2.10
                          No Bridges : 1
                          PCI Bus 0 : 32-bit PCI (33MHz)
                          Multiplier : 1/3x

                          LPC Hub Controller 1
                          Model : Intel Corporation 82371AB/EB/MB PIIX4/E/M ISA Bridge
                          ACPI PM Enabled : Yes
                          Random Number Generator Enabled : No
                          Speed Multiplier : 1/4x
                          Speed : 8MHz
                          DMA Multiplier : 1/2x
                          DMA Speed : 4MHz

                          USB Controller 1
                          Model : Intel Corporation 82371AB/EB/MB PIIX4/E/M USB Controller
                          Version : 1.10
                          UHCI Interface : Yes
                          Channels : 2
                          Speed : 48MHz
                          Legacy Emulation Enabled : No

                          System SMBus Controller 1
                          Model : Intel PIIX4 SMBus / compatible
                          Speed : 16kHz

                          Performance Tips
                          Warning W2545 : Large memory modules should be Registered/Buffered.
                          Tip T2513 : AGP Bus is unused or AGP card not fully AGP compatible.
                          Tip T2525 : Current AGP data rate not optimal.
                          Tip T2 : For more information about tips, press F1 and scroll to the Tips section.
                          »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                          Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                          Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                          Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                          Kommentar


                          • #14
                            Jetzt haben wir zum x. Mal den Chipsatz, aber nicht das Mainboard.

                            Welche Farbe hat das Board? - Ja du hast richtig gelesen!
                            Wie alt?
                            Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                            Bilder vom 1. und 4.Treffen

                            Kommentar


                            • #15
                              Sandra -> Mainboard Information -> System Mainboard -> Manufacturer und Model

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X