Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Fehler] Nicht genügend Speicher

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Fehler] Nicht genügend Speicher

    Hallo!

    Ich habe auf meiner D nur noch ca. 80 MB frei. Auf der Platte sind keine Programme etc. sondern nur Daten.
    Bei jedem Windowsstart kommt diese Fehlermeldung:



    Wie kann ich diese Meldung abstellen?

  • #2
    Indem Du mehr Platz auf der Platte frei machst!

    Alternativ kannst Du evtl. den für den Papierkorb reservierten Platz auf diesem Laufwerk verkleinern.

    mfg,
    Data
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

    Kommentar


    • #3
      Natürlich ohne Platz freizumachen. Okay ich werde mal den Platz runter stellen. Beim nächsten Start werde ich es feststellen.

      Kommentar


      • #4
        Es gibt noch eine möglichkeit!
        Partion Magic und "D" mehr Speicherplatz zuordnen

        Llap
        Kuno
        O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
        ----------------------------------------
        Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Kuno
          Es gibt noch eine möglichkeit!
          Partion Magic und "D" mehr Speicherplatz zuordnen
          Dann müsste ich aber bei C mehr Speicher abziehen.

          Und ne neue Platte hole ich mir jetzt noch nicht, da ich auf den anderen PCs Sachen auslagern kann, aber bei D gehts nicht, da ich alle Sachen brauche.

          Kommentar


          • #6
            Naja, ich könnte dir noch den Tipp geben, auf Win98 umzusteigen, da kann ich dir noch sagen, wie du das abstellen könntest .
            Da war es so, dass man nur die Datenträgerbereinigung deaktivieren musste.

            Bei 2000 find ich es allerdings nicht mehr (den Knopf zum Abstellen und bei XP weiß ich es eh nicht.
            "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

            Kommentar


            • #7
              und wenn du einige "Nur lesen" Sachen brennst und dann von der Platte löschst?
              Das wäre dann dohc beides... die Sachen sind noch da, aber der Platz ist frei...
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                @Data: Habe den Papierkorb auf D deaktiviert und es hat nichts gebracht.

                Original geschrieben von Mr. Doom
                Naja, ich könnte dir noch den Tipp geben, auf Win98 umzusteigen, da kann ich dir noch sagen, wie du das abstellen könntest .
                Da war es so, dass man nur die Datenträgerbereinigung deaktivieren musste.

                Bei 2000 find ich es allerdings nicht mehr (den Knopf zum Abstellen und bei XP weiß ich es eh nicht.
                Wegen dieser Lapalie steige ich nicht auf ein verbuggtes und instabiles OS um, das mir nicht meine gewohnten XP Funktionen bringt.

                Original geschrieben von Sternengucker
                und wenn du einige "Nur lesen" Sachen brennst und dann von der Platte löschst?
                Das wäre dann dohc beides... die Sachen sind noch da, aber der Platz ist frei...
                Wäre eine gute Idee, wenn ich da nicht immer dann die CDs wechsel müsste. Das sind u.a. Mp3s, Dokumente und HP Dateien die ich täglich brauche, mehr ist auf der Platte nicht.

                Wie ich das sehe kann ich die Meldung nicht deaktivieren?

                Kommentar


                • #9
                  Eine andere Möglichkeit wäre, eher unwichtige Daten zu Komprimieren, damit wird ja auch sehr viel Speicher frei.

                  Oder die Daten mal auf einer CD-Rom Sichern und dann löschen.
                  Jeder Weg beginnt mit einem Schritt
                  Der Weg ist das Ziel

                  Kommentar


                  • #10
                    Also soweit ich weiß kann man diese Systemmeldung grundsätzlicxh nicht abstellen ohne irgendetwas im bestehenden System zu verändern. Seis nun durch Löschen, Komprimieren, Auf CD-Brennen und dann löschen. etc.
                    "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Geordi LaForge
                      Also soweit ich weiß kann man diese Systemmeldung grundsätzlicxh nicht abstellen ohne irgendetwas im bestehenden System zu verändern. Seis nun durch Löschen, Komprimieren, Auf CD-Brennen und dann löschen. etc.
                      Wenn durch Löschen oder Komprimieren genügend Speicher wieder frei wird, ist ja laut Computer das Problem behoben. Eine Möglichkeit wäre noch auf LW D den Virtuellen Arbeitsspeicher zu verkleinern, das reduziert jedoch die Arbeitsgeschwindigkeit des PCs.

                      Mir ist noch etwas eingefallen, efragmentiere mal das Laufwerk.
                      Jeder Weg beginnt mit einem Schritt
                      Der Weg ist das Ziel

                      Kommentar


                      • #12
                        Nochmal danke für eure Sicherungstips, aber wie gesagt kommt das nicht in Frage und da es FAT32 ist kann ich den NTFS Komprimierungsdienst nicht nutzten. Und ich werde meine Daten nicht in Zip Archive packen, dauert mir zu lange bis ich an meine Daten komme.

                        Ich werde versuchen den VS zu verkleinern, weil ich auf D sowieso nur 75 MB habem, auf C noch genug Platz und außerdem noch viel normalen RAM
                        Das Laufwerk ist nicht sehr stark fragmentiert und lose Cluster liegen da auch keine rum *G*

                        Kommentar


                        • #13
                          Man kann durch einen Eingriff in die Registry diese Meldung abschalten.
                          Genaueres siehe http://www.windows-tweaks.info/html/warnung.html.

                          mfg
                          Mr. Tricorder

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Mr. Tricorder
                            Man kann durch einen Eingriff in die Registry diese Meldung abschalten.
                            Genaueres siehe http://www.windows-tweaks.info/html/warnung.html.

                            mfg
                            Mr. Tricorder
                            Okay das ist genau was ich gebraucht habe. Gut gemacht

                            P.S. Es ist nicht HKEY_CURRENT_USER/Software/Microsoft/Windows CurrentVersion/ Policies/ Explorer sondern HKEY_CURRENT_USER/Software/Microsoft/Windows/ CurrentVersion/ Policies/ Explorer

                            Kommentar


                            • #15
                              @antanoa, na klasse defragmentiere mal ne "volle" Festplatte... Das dauert Tage bis der Computer da überhaupt ein System drinnehat, geschweige denn fertig wäre, habe ich EINMAL versucht, nie wieder, erst löschen und dann nochmal versuchen Das schont die Nerven extrem


                              ausserdem sorgt defragmentieren nicht für mehr Platz sondern nur für mehr Ordnung auf dem bestehenden Platz, dadurch wäre sein Platzpriblem also keinesfalls zu lösen


                              @Logic, also das verstehe ich nicht, du willst Platz auf der Platte aber das bisschen CD wechseln stört schon?
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X