Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WLAN Ohne Acces Point und I-net?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • WLAN Ohne Acces Point und I-net?

    Moin moin
    Ich Möchte mir Demnächst einen Laptop Kafen, und ihn mit unserem I-Net Rechner Vernetzten. Da ich aber in Netzwerktechnik nicht Gerade Bewandert bin, weis ich nicht ob ich Einen Acces-Point Brauche um eine Verbindung Herzustellen.
    Ausserdem hat die Netzwerkkarte unseres I-net-Rechners nur einen Netzwerkanschluss, der mit DSL belegt ist -> Kabel-LAN fält flach. Ausserdem möchte ich auch mit dem Laptop ins Internet.
    Wie Geht das? Welche Sachen brauche ich Dafür?

    Ich habe auch schon von einem Bluetooth Netzwerk Gehört. Eine Reichweite von 10m Würde mir auch reichen, aber das war IMHO nur für ISDN?
    Kann mir jemand Helfen?

    Mfg
    Cassie

  • #2
    1. Router
    Du kannst einen Router kaufen der auch Wireless unterstützt .(z.B. http://www.netgear-info.de/produkte/...et/wgr614.html)
    Das Kabel des DSL Modems kommt dann in den WAN Port des Routers und deinen Internet PC kannst du an den Router anstecken. Für den Laptop brauchst du dann noch eine Wireless PCMCIA Karte (z.B. http://www.netgear-info.de/produkte/...11g/wg511.html); außer dein Laptop hat schon Wireless Lan integriert.
    Der Router hat 4 Ports, du kannst da also 4 PC's anstecken die dann alle Internet haben und zig Wireless Geräte connecten

    2. Gateway
    Du richtest deinen Internet PC als Gateway ein. Dazu musst du eine extra Netzwerkkarte kaufen (Achtung, erst ab Windows 2000 kann man mehrere Netzwerkkarten einbauen), diese kann endweder Wireless LAN unterstützen oder eine ganz normale mit Port. (http://www.netgear-info.de/produkte/...11g/wg311.html)
    Dein Internet PC fungiert dann sozusagen als Brücke. Damit du mit deinem Laptop Internet hast muss aber der Internet PC laufen.

    letzteres ist billiger aber ersteres ist ausbaufähiger falls noch ein PC kommt
    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

    Kommentar


    • #3
      Moin moin
      Brauche ich dafür ( punkt 2) noch irgendein Proggi?

      Mfg
      Cassie

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Cassiopeia105
        Moin moin
        Brauche ich dafür ( punkt 2) noch irgendein Proggi?

        Mfg
        Cassie
        Ich hatte das gleiche mal und auf dem PC lief Windows XP Prof, da braucht man keine Zusatzprogramme. Bei älteren Windows Versionen weiß ich es nicht.

        Falls ich das nicht genau erklärt hab, bei beiden Versionen brauchst du eine Wireless PCMCIA Karte für deinen Laptop falls er nicht Wireless Lan OnBoard hat!
        Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

        Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

        Kommentar


        • #5
          Moin moin
          Danke! Du hast mir sehr geholfen. Weis noch jemand wie das mit diesem BT ding funzt?

          Mfg
          Cassie

          Kommentar


          • #6
            Wo grad das Thema wlan und Internet ist.

            Also die erste Lösung bedeutet das der Router sowohl als Internetzugang als auch als wlan Accespoint dient und ich nur noch nen wlan USB Stick für meinen anderen PC bräuchte um mit diesem ins Internet zu gehen und Daten von dem anderen PC abzurufen ?


            Angenommen ich hab schon eine Interne DSL Karte, könnt ich nicht auch mit zwei USB-Sticks eine Peer-to-Peer Netzwerk aufbauen und damit auch in's Internet gehen ? Weil eigentlich will ich nur ne möglichkeit vom Wohnzimmer aus ins Internet zu gehen und kein großartiges Netzwerk aufbauen
            The very young do not always do as they are told.
            (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
            [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

            Kommentar


            • #7
              Also die erste Lösung bedeutet das der Router sowohl als Internetzugang als auch als wlan Accespoint dient und ich nur noch nen wlan USB Stick für meinen anderen PC bräuchte um mit diesem ins Internet zu gehen und Daten von dem anderen PC abzurufen ?
              Korrekt

              Angenommen ich hab schon eine Interne DSL Karte, könnt ich nicht auch mit zwei USB-Sticks eine Peer-to-Peer Netzwerk aufbauen und damit auch in's Internet gehen ? Weil eigentlich will ich nur ne möglichkeit vom Wohnzimmer aus ins Internet zu gehen und kein großartiges Netzwerk aufbauen
              Sollte funktionieren. Das wäre eben die Gateway Lösung, ein PC ist direkt mit dem Internet verbunden und dient als Gateway für andere PC's.
              Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

              Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

              Kommentar


              • #8
                Du musst dich aber über den WLAN Standard erkundigen nicht das das eine Gerät den hat und das andere diesen diese, ganzen WLAN Standards dies da gibt verwirren mich da auch ziemlich…
                "...To boldly go where no man has gone before."
                ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Scotty
                  Du musst dich aber über den WLAN Standard erkundigen nicht das das eine Gerät den hat und das andere diesen diese, ganzen WLAN Standards dies da gibt verwirren mich da auch ziemlich…
                  Ja, aber da hab ich nicht viel auswahl. Ich muss mich an dem Standard orientieren den die SD-Karte für's PDA hat

                  Aber gut das es so wahrscheinlich klappen wird wie ich es mir vorgenommen habe
                  The very young do not always do as they are told.
                  (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                  [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Scotty
                    Du musst dich aber über den WLAN Standard erkundigen nicht das das eine Gerät den hat und das andere diesen diese, ganzen WLAN Standards dies da gibt verwirren mich da auch ziemlich…
                    Imho gibt es 3 WLAN Standarts

                    802.11a
                    802.11b
                    802.11g

                    802.11b/g sind dabei kompatibel da selbe Frequenz
                    802.11b funktioniert mit 11Mbit/s und 802.11g mit bis zu 54 Mbit/s

                    802.11a funktioniert nur mit 802.11a Geräten, auch bis zu 54 Mbit/s
                    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                    Kommentar


                    • #11
                      Moin moin
                      Funktioniert dieser Gateway auch mit BT? Für mich währe das nämlich Günstiger da ich schon 1 BT Adapter habe. Kann ich so auch über mein BT-Handy auch ins internet?

                      Mfg
                      Cassie

                      Kommentar


                      • #12
                        Mit Bluetooth kenne ich mich ehrlich gesagt nicht aus, keine Ahnung wie oder ob das laufen würde.
                        Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                        Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                        Kommentar


                        • #13
                          @Terra
                          Also ich konnte in Windows 98 auch mehrere Netzwerkkarten nutzen, warum sollte das erst ab 2000 gehen?

                          GW
                          --

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von GloriousWarrior
                            @Terra
                            Also ich konnte in Windows 98 auch mehrere Netzwerkkarten nutzen, warum sollte das erst ab 2000 gehen?

                            GW
                            hmmm, ich hatte mal zwei eingebaut, WIN 98SE, und dann hat Windows nicht mehr gebootet. Hab dann wo gelesen das Win95/98 nur eine Netzwerkkarte verwalten können.
                            Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                            Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                            Kommentar


                            • #15
                              Habe auch mal ne Frage:

                              Ich möchte zwischen meinem DSL modem und meinem Router ein WLan Verbindung machen. Also einfach das eine Kabel ersetzten. Gibt es da auch Möglichkeiten?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X