Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Notebookscreen reinigen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Notebookscreen reinigen?

    Hallo!

    Mein Notebookbildschirm ist etwas verschmutzt (Punkte und Streifen). Grob sieht man es nur wenn man schräg, aber nerven tut es trotzdem. Ich habe schon versucht mit Brillenputztüchern und mit Fensterputzmittel ihn zu reinigen, es brauchte aber keinen Erfolg. Wie kann ich einen TFT richtig saubermachen?

  • #2
    Moin moin
    Ich habe mein 486er Notebook immer mit `nem T-Shirt Gereinigt. Klapt optimal. Am besten sind 100% Baumwoll T-shirts. Klappt auch perfeckt zur Brillen reinigung.

    EDIT: Nur ein Trockenes T-Shirt Benutzen, keine Reinigungsmittel.

    Mfg
    Cassie

    Kommentar


    • #3
      Re: Notebookscreen reinigen?

      Original geschrieben von Logic
      Ich habe schon versucht mit Brillenputztüchern und mit Fensterputzmittel ihn zu reinigen, es brauchte aber keinen Erfolg. Wie kann ich einen TFT richtig saubermachen?
      Aufpassen, viele Monitore, Fernseher oder aber auch TFTs/LCDs haben eine Folie als Schutz und da kann so was in die Hose gehen mit Fensterreiniger und so. Lieber wie Cassiopeia105 schon schrieb irgendein weiches Tuch oder so nehmen wenn man sich Unsicher ist ob man so eine Folie drauf hat.
      "...To boldly go where no man has gone before."
      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

      Kommentar


      • #4
        Also ich hab bis jetzt immer ein Microfasertuch genommen. Feucht (also fast trocken ) bekommt man mit ihnen pracktisch alles weg.
        Wenn das nicht hilft....es gibt spezielle Bildschirmreiniger zu kaufen, die dafür besonders geeignet sein sollen (sanft etc.) ob das stimmt wage ich zu bezweifeln.
        Tante²+²

        Kommentar

        Lädt...
        X