Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AVI Filme in SVCD verändern!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AVI Filme in SVCD verändern!

    Also ich habe vor meine AVI Filme im Format von SVCD zu Kompriemiren damit ich sie auch über meinen DVD Player anschauen kann und nicht immer meinen PC benützen muss dafür! Bitte helft mir und sagt mir ein paar Gute Tools dafür
    Creator of the CardassiaMod für Aramada

  • #2
    Also ich nutzte dazu Nero. Das war bei meinem Brenner dabei und man kann damit (S)VCDs sehr einfach erstellen. (Einfach "Datei"->"Neu..."->"VCD"->"Neu" und dann ne Videodatei reinziehen. Er konvertiert selbstständig.
    MovieJack ist eine weitere Möglichkeit. Damit kannste auch Dateien Umwandeln und (S)VCDs erstellen.

    Beide Programme gibt es auch als Demo:

    Nero (Ahead Software)
    MovieJack

    Kommentar


    • #3
      Meiner einer täte in so einem Fall die AVIs mit TMPeg Encoder in MPEG 2 wandeln (findet sich auf vielen Sharware Seiten) und dann mit Nero brennen.
      Seid gegrüßt Programme!

      Kommentar


      • #4
        Meiner einer würde das auch wie Tron machen...

        Viele Grüße,
        Meiner einer
        "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

        "Das X markiert den Punkt...!"

        Kommentar


        • #5
          Also es gibt mehrere Möglichkeiten:

          1. Wie schon erwähnt der TMPGEnc.
          Die Qualität wird sehr gut.

          2. DVD2SVCD mit dem Cinema Craft Encoder.
          Super Qualität aber einige Sachen musst du manuell Konfigurieren.

          3. Davideo 3
          Klasse Qualität & super einfach zu bedienen.

          4. Movie Jack (ab Version 2)
          Qualität i. O., sehr einfach zu Handhaben, aber Qualität noch ok.

          Die Möglichkeit mit Nero solltest du vergessen, da

          - die Qualität mies wird
          - er ewig Zeit zum Encoden benötigt.

          Am besten du Testest alles mal aus, auch das mit Nero & du wirst sehen, dass die Möglichkeiten 1-4 für dich in Frage kommen werden.

          Alle Programme findest du über Google.

          Greetz
          Pike

          Kommentar


          • #6
            @Pike: DVD2SVCD schluckt AVI-Files???

            (und wo ist da der große Sinn, dieses Programm zu benutzen, wenn man eh keine DVD rippen muß? Da nehm ich doch gleich direkt den Decoder, oder? )

            Fragende Grüße,
            Data
            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

            "Das X markiert den Punkt...!"

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Data
              @Pike: DVD2SVCD schluckt AVI-Files???

              (und wo ist da der große Sinn, dieses Programm zu benutzen, wenn man eh keine DVD rippen muß? Da nehm ich doch gleich direkt den Decoder, oder? )

              Fragende Grüße,
              Data
              Der Trick an der Sache ist, dass im Programm noch die Funktion AVI2SVCD enthalten ist
              "Es reicht mir! Ich will diese Stadt lebend verlassen und wenn ich dabei umkomme!!!" - Homer Simpson
              "Ich habe nicht gesagt das ich ihnen nicht traue und ich sage nicht das ich ihnen traue, aber ich traue ihnen nicht!" - Topper Harley, Hot Shots 2

              Die Welt der Filmzitate

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Ben_Sisko
                Der Trick an der Sache ist, dass im Programm noch die Funktion AVI2SVCD enthalten ist
                So ist es!
                Dieses Programm (DVD2SVCD) lässt sich anstelle des Cinema Craft Encoders auch mit TMGEnc. nutzen, jedoch gefällt mir - wenn ich mal `ne AVI umwandle - die Qualität mit CCE besser.
                Hängt natürlich in den meisten Fällen immer von der Source Qualität ab

                Gruß
                Pike

                Kommentar


                • #9
                  Ich nutze auch TMGEnc + Nero.

                  Denn Nero hat kein SVCD PlugIn in der OEM Version. Außerdem braucht das ewig und ist alles andere als umfangreich!

                  GW
                  --

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X