Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MSN Messenger ausblenden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MSN Messenger ausblenden

    Wie kann ich den MSN Messenger ausblenden lassen? Er kommt immer wieder wenn ich Outlook starte und lässt sich erst beenden, wenn ich Outlook schließe. Am besten wäre es wenn er beim Hochfahren gar nicht erst gestartet wird...
    AFAIR muss man irgendwas in einer Datei umstellen...
    Im vorzeitigen Ruhestand.

  • #2
    Du meinst sicher den Windows Messenger, nicht den MSN Messenger, erstmal muss du im Messenger einstellen das er nicht Automatisch mit Windows gestartet wird und in Outlook Express auch. Dann geh einfach im Tray auf Eigenschaften und stell beim Windows Messenger ein Immer ausblenden ein. Wenn du das SP1 von XP drauf hast kannst du den Windows Messenger auch ausschalten in dem du in der Systemsteuerung auf Software gehst und da auf Programm zugriff und Standardkomponenten… Steht aber auch alles in der Messenger und Windows Hilfe drin!
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

    Kommentar


    • #3
      Bei XP einstellen das er nicht beim Start gestartet wird und gleich nach dem Systemstart:

      C:\Programme\Messenger -> ENTFERNEN

      Scotty's Methode ist so umständlich
      Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

      Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

      Kommentar


      • #4
        Danke. Der Windows Messenger kommt jetzt zwar nicht mehr beim Start, allerdings noch bei Outlook. Das "Immer ausblenden" finde ich irgendwie nicht...

        Im vorzeitigen Ruhestand.

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Will Riker
          Danke. Der Windows Messenger kommt jetzt zwar nicht mehr beim Start, allerdings noch bei Outlook. Das "Immer ausblenden" finde ich irgendwie nicht...

          du musst den halt in den Outlook-Optionen noch deaktivieren. Dann haste es.

          Quasi so wie Terra sagte und dann in Outlook nochmal seperat ausschalten.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Was meinst du mit separat ausschalten?
            Also wenn ich Outlook nun starte, dann startet auch der Messenger, allerdings bleibt er abgemeldet.

            Im vorzeitigen Ruhestand.

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Will Riker
              Was meinst du mit separat ausschalten?
              Also wenn ich Outlook nun starte, dann startet auch der Messenger, allerdings bleibt er abgemeldet.

              Mensch bei Outlook Express in den Optionen gibt es noch mal so was wie Messenger beim Starten Ausführen das da einfach ausschalten!

              Bei der Tray Sache einfach da wo die Uhr ist mit der Rechten Maustaste auf Eigenschaften gehen und da was da kommt auf Anpassen Klicken (beim Infobereich)…
              "...To boldly go where no man has gone before."
              ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

              Kommentar


              • #8
                Noch ein Weg.
                "msconfig" unter "ausführen" (links bei Start) eingeben. Im folgenden popup den Reiter "Systemstart" auswählen und das Häckchen bei dem störenden programm entfernen, das wars schon!

                Dauer für alles < 10 sec!!

                Llap
                Kuno
                O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                ----------------------------------------
                Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Kuno
                  Noch ein Weg.
                  "msconfig" unter "ausführen" (links bei Start) eingeben. Im folgenden popup den Reiter "Systemstart" auswählen und das Häckchen bei dem störenden programm entfernen, das wars schon!

                  Dauer für alles < 10 sec!!

                  Llap
                  Kuno
                  Nene, den Messenger bekommt man in XP nicht so leicht weg. Das hab ich früher auch manchmal so gemacht aber der schreibt sich von selber wieder rein.
                  Löschen ist die einfachste Methode
                  Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                  Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Terra
                    Löschen ist die einfachste Methode
                    Ja Ja aber wer dann Probleme bekommt soll bitte nicht jammern und sich beschweren über MS ist ja selber schuld. Der Windows Messenger ist fester Bestandteil von XP und teile vom Messenger werden eben benötigt wer ihn erbarmungslos Löscht wird sein Blaues wunder erleben, wenn nicht hat er nur Glück!
                    "...To boldly go where no man has gone before."
                    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Scotty
                      Mensch bei Outlook Express in den Optionen gibt es noch mal so was wie Messenger beim Starten Ausführen das da einfach ausschalten!

                      Bei der Tray Sache einfach da wo die Uhr ist mit der Rechten Maustaste auf Eigenschaften gehen und da was da kommt auf Anpassen Klicken (beim Infobereich)…
                      Bei Outlook finde ich wirklich nur "Automatisch an Windows anmelden", was ich deaktiviert habe. Das mit dem "Immer Ausblenden" per Tray hab ich nun aktiviert. Trotzdem wird der Messenger aktiviert, wenn ich nun Outlook öffne...

                      Im vorzeitigen Ruhestand.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Will Riker
                        Trotzdem wird der Messenger aktiviert, wenn ich nun Outlook öffne...
                        Ja wie schon mal Geschrieben, der Windows Messenger ist Bestandteil von XP und auch Outlook unter XP der Messenger wird nach dem Beenden von Outlook aber auch wieder Geschlossen da du das im Tray aber so aktiviert hast siehst du das aber alles doch gar nicht mehr.

                        Mensch liest keiner mehr von Euch Programmbeschreibungen?
                        "...To boldly go where no man has gone before."
                        ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                        Kommentar


                        • #13
                          lösch ihn doch einfach

                          Ja Ja aber wer dann Probleme bekommt soll bitte nicht jammern und sich beschweren über MS ist ja selber schuld. Der Windows Messenger ist fester Bestandteil von XP und teile vom Messenger werden eben benötigt wer ihn erbarmungslos Löscht wird sein Blaues wunder erleben, wenn nicht hat er nur Glück!
                          MS hat auch behauptet des der IE fester Bestandteil ist und nicht entfernt werden kann was ja zurückgenommen wurde. (aber back to Topic)
                          Imho lösch ich den Messenger immer bei XP, und bis jetzt gab es nie Probleme.

                          Ansonsten unter
                          Systemsteuerung -> Software -> Windows-Komponenten hinzufügen Entfernen -> Messenger raussuchen und das Häckchen entfernen
                          Geht vielleicht auch
                          Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                          Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                          Kommentar


                          • #14
                            Ein schlechtes gewissen soll dich Plagen Terra!

                            Ja Terra das mit dem IE stimmt aber diejenigen die das gemacht haben mit dem IE konnten ihr Win auch gleich danach vergessen vieles lief einfach nicht mehr.
                            "...To boldly go where no man has gone before."
                            ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                            Kommentar


                            • #15
                              Also? Reden wir jetzt von Outlook oder Outkook Express? Bei Outlook isses ganz einfach:
                              [up=68]1059340867.jpg[/up]

                              Bei Outlook Express kann man den Messenger nicht direkt deaktivieren. Entweder die msmgs.exe löschen oder umbenennen (keine Sorge, das hat keine weiteren Schäden zur folge, fester Bestandteil von Windows: Lächerlich) oder über die Registry:

                              HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Outlook Express

                              erstellen einen neuen Eintrag mit dem Namen "Hide Messenger" als Datentyp REG_DWORD und setze den Wert auf 2.
                              Funktioniert. Hab ich ausprobiert.


                              und hier noch etwas zum Thema:
                              Der Microsoft Messenger lädt sich unter Windows bei jedem Start und kann "normal" nicht deinstalliert werden. Allerdings geht es doch, wenn man die Datei "SYSOC.INF" (liegt im Windowsordner Inf) mit einem Texteditor öffnet und in der Zeile msmsgs=msgrocm.dll,OcEntry,msmsgs.inf,hide,7 das "hide" entfernt, also:



                              msmsgs=msgrocm.dll,OcEntry,msmsgs.inf,,7



                              Dann kann man den Messenger unter "Systemsteuerung" -> "Software" -> "Windowskomponenten hinzufügen/entfernen" deinstallieren.
                              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X