Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein PC Spinnt!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein PC Spinnt!!!

    Moin moin
    So, da mein blöder PC gerade wieder nur Sche**** gemacht hat, und ich

    ihn 5 mal neu Starten durfte, hab ich mich mal gefragt: Woran kann es

    liegen das dieser Rechner:
    1. Langsamer ist als eine Schnecke im Rückwärtsgang?
    2. T-Doofline nicht ab-kann?
    3. Überhaupt fast nix an dieser blöden Mühle Funzt?

    Zu punkt 1.: Hochfahren bis Desktop Sichtbar: 3 min. (mind.)Hochfaren bis Betriebsbereit: Weitere 2 min. (!!!!)

    Zu Punkt 2.: Erstmal nach dem Hochfahren (Punkt 1) und einem Doppelklick auf das T-Doofline Button, welches T-Doofline dann auch Öffnet, und einem Weiteren klick auf denn "Verbindung ins internet" Button, möchte mein Nettes T-Doofline dann nichtmehr, und verabschiedet sich mit einem Fenster, dessen Inhalt in etwa Lautet: Das 16Bit system läuft Instabill, möchen sie es Schliessen? [Ja] [Abbrechen] -> [Ja] -> T-doofline Beendet sich, das Gleiche Spiel kann von Vorne Beginnen, usw. usw....! Nach Etlichen vergeblichen versuchen klappet es doch irgendwann (sonst wär ich ja nich Hier).

    Zu Punkt 3.: Ja was soll ich dazu Sagen? Word Schliesst sich automatisch (wenn es überhaupt geöffnet werden kann ohne das es sich Aufhängt), Nachdem ich am Flusi Gedaddelt hab, läuft alles mit Max. 1/4 der norm Geschwindigkeit, IE schliesst sich andauernd, etc., pp!

    So, das sind meine Probs! Mein PC hat volgende Ausstattung:
    Targa Visionary PC+ (Aldi)
    AMD Athlon XP 2000+ (1666 Mhz Real lt. BIOS)
    80GB HDD (40GB Voll)
    256MB Ram
    GeForce 4 MX 460 Graka
    Nvidia Soundkarte
    Netzwerkkarte Onboard

    Gibt es eine Lösung für meine Probleme (ausser Formatieren und neuen Rechner)?

    Mfg
    Cassie

  • #2
    Also ich sehe für dein Probleme keine Lösung außer formatieren, sofern dein Rechner nicht heiß gelaufen ist.

    Ob es an einer defekten Hardware liegt ist nicht auszuschließen. Jedoch wenn es plötzlich kommt und du nichts verändert hast also innerhalb Windows könnte es daran liegen. Aber eigentlich müsste es an Windows liegen.

    Kommentar


    • #3
      Wie Logic schon sagte, die Festplatte formatieren auf jeden Fall, wenn du etwas an der Hardware verändert hast und seitdem die Probleme auftreten mal versuchen die PCI-Karte wenn's eine ist in einen anderen Slot zu stecken, da ich auch lernen musste das die Dinger mehr probleme machen als einem lieb ist, besonders bei Netzwerkkarten An irgendwelchen Treibern kann's auch liegen, wenn du da einen geupdatet hast würd ich ihn beim nächsten mal nicht mehr aufspielen
      The very young do not always do as they are told.
      (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
      [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

      Kommentar


      • #4
        Was hast du eigentlich für ein Betriebssystem drauf???
        "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

        Kommentar


        • #5
          Um ne formatierung wirst du wohl nicht rum kommen

          256MB Ram
          Ich vermute mal das du WinXP hast und da sind (imho) 256 MB RAM (SD oder DDR?) schon relativ wenig. Da brauchts nur ein paar Hintergrundprogramme und das wars dann.
          Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

          Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

          Kommentar


          • #6
            Moin moin
            Also Heissgelaufen weiss ich nicht, Bios sagt das die CPU bei 54°C liegt, und der Ram (SD) bei knapp unter 40°C. Netzwerk ist Onboard (hab ich im übrigen wegen der NWK vor ein paar wochen ein neues haben Müssen (Garantie). Ich hab Win XP Instaliert und bisher hatte ich keine Grossen Performence Probleme (ausser mit´m Flusi, aber der rechner dafür muss erst noch erfnden Werden )
            Updates hab ich auch keine Gemacht. Vorhin als mein Rechner (mal wieder) Abgestürzt ist, und er nachher die HD auf Konsistens Überprüft hat, hab ich gesehen das 624 KB auf der HD in fehlerhaften Sektoren liegen, kann das damit evtl was zu tun haben?

            Mfg
            Cassie

            Kommentar


            • #7
              Ich denke die fehlerhaften Sektoren könnten schon zwangmäßig was mit der schlechten Performance deines Systems zu tun haben.
              ABER, hat eine Platte erstmal fehlerhafte Sektoren, sollte man diese mit einem HDD Scanner sperren um Datenverluste und Systemabstürze vorzubeugen, wenn es denn noch nicht zu spät dafür ist!

              Mit der Zeit sollte du Dich vieleicht mal nach einer neuen Platte umschauen, denn hat eine Platte erstmal fehlerhafte Sektoren, werdens auch immer mehr!

              Ansonsten emfehle ich genau wie die anderen auch, Format c: !

              grezza

              Guardy
              "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

              Kommentar


              • #8
                Moin moin
                AAAaaaalso: die sache mit >T-doofline hat sichgeklärt (hab ne DFÜ verbindung eingerichtet)
                Zu Format:C : Mein Cousin Formatiert ihn mir bald richtig, und zieht eine Richtige XP Version drauf (nicht so`ne Blöde OEM)
                Zu HDD: Kann auch an XP liegen, sagt mein Cousin, das wird sich bei der Formatierung rausstellen. Wenn die HD Defekt ist, bekomm ich von ihm ne Neue.
                Zu Temparaur: Bekomme neuen Lüfter, allter nämlich zu Lüsch!!

                Wenn noch andere Ursachen Möglich seien Könnten, bitte nicht zögern und Posten!!

                Mfg
                Cassie

                Kommentar


                • #9
                  Also ich habe auch eine OEM VErsion und hatte bisher keine Probleme. Ich habe auch nur 256MB bei XP und kann ein Spiel spielen, und nebenbei ICQ und andere Progs anhaben, habe aber sowieso vor mir 512 ´zu holen.
                  DFÜ-Verbindung habe ich ebenfalls nicht und hatte noch nie Probleme damit...

                  Im vorzeitigen Ruhestand.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Cassie
                    Wenn noch andere Ursachen Möglich seien Könnten, bitte nicht zögern und Posten!!
                    Zur Festplatte mach dir mal nicht zuviele Sorgen. Das ist normal und auch so vorgesehen, kann höchstens sein, dass du etwas weniger Platz auf der Platte hast.

                    Ansonsten denke ich, dass du durch irgendwelche Hintergrundprogramme, wie z.B: Virenscanner oder ähnliches, dein System verlangsamt hast und gleichzeitig vielleicht auch dies oder das an XP kaputtgegangen ist, was dann zu deinen Problemen führte.

                    Empfehlenswert wäre tatsächlich die doppelte Menge an RAM, aber das ist nicht notwendig, bei mir läuft 2000 auch auf 256 Mb und läuft und läuft und läuft.


                    Jetzt würde mich nur noch interessieren, was eigentlich "Flusi" ist.
                    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                    Kommentar


                    • #11
                      Moin moin
                      @Will, mit ner DFÜ ist das aber komischerweise noch etwas Shneller.
                      Ein Flusi ist ein Flugsimulator. Meiner sollte eigendlich auf einem 800Mhz Rechner mit ner 32´MB Graka und 128MB Ram Ruckefrei Laufen, aber bei mir läuft er gar nicht, dafür ist unser PC zu Doof.


                      Mfg
                      Cassie

                      Kommentar


                      • #12
                        Würde auch mal raten sämtliche Programme im Hintergrund zu deaktivieren, da Virenscanner oder sonstiges ziemlich viel Systemressourcen fressen. 256 MB RAM genügen normalerweise hatte auch anfänglich 256 und mein PC is super gelaufen. Hast du vielleicht auf der rechten Seite deiner Task Leiste neben der Uhr einiges an Symbolen angezeigt?? Diese Dienste brauchen normalerweise sehr sehr viel Systemressourcen, kenn das vom PC von meiner Schwetser, welche mit Win ME und nem Duron 800 oder so, der eigentlich VIEL flotter hätte laufen sollen 5 Minuten zum Start gebraucht hat, nur weil rechts lauter Dienste geladen worden sind, bzw. gelaufen sind. Stell solche DInge prinzipiell aus, ausser du brauchst sie, bei Virenscannern Firewall etc. kann man nichts machen, du kannst sie aber mal probehalber deaktivieren. Zu dem mit der Festplatte kann ich nicht viel sagen, du kannst höchstens mal die von deinem Cousin einbauen und ausprobieren, würde aber vorher wirklich sicher gehn obs wirklich die Festplatte is sonst formatierst und installierst du umsonst.
                        Kirk: Mr. Spock, die Frauen auf ihren Planeten handeln logisch, nur ist das der einzige Im Universum auf dem das so ist.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X