Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sound ist verzerrt, kratzt oder verfälscht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sound ist verzerrt, kratzt oder verfälscht

    Also, ich habe dieses Problem schon im Troubleshootingforum gepostet (klickst du hier), habe aber inzw. mich zu der Erkenntnis durchgerunge, dass es nicht an den Spielen liegt - zumindest nicht hauptsächlich.

    Das Problem ist folgendes: wenn ich ein Spiel zocke, wie z.B. Tron 2.0 oder Chaser, dann ist der Sound - vor allem die Sprachausgabe - schwer verfälscht, verzerrt und kratzt. MP3s mit Winamp oder Videos im WMP laufen aber ohne Probleme.
    Einen technischen Zusammenhang zwischen Chase rund Tron 2.0 (außer das sie beide Spiele sind) gibt es AFAIK nicht.
    Nach diversen Lösungsversuchen - neue Soundkartentreiber, GraKa-Treiber, U-DMA deaktivieren - habe ich mich daran gemacht, die SKarte auf IRQ 5 zu kriegen.
    Dies erwies sich bisher aber als unmöglich. Laut Mainboard-Handbuch hat PCI 2 IRQ 5, allerdings hat bei mir die Ethernetkarte auf PCI 4 der IRQ 5 (wo IRQ 4 liegen sollte) und teilt sich IRQ 5 mit dem Onboard PCI-over-USB Controller.
    Die Soundkarte liegt komischerweise auf IRQ 12, der eigentlich vom PS/2 Anschluß verwendet werden sollte.
    Das Abschalten von ACPI und umstecken der Karten hab bisher nicht dazu geführt, die Soundkarte ganz alleine auf IRQ 5 zu kriegen.
    Ich bin aber auch nicht sicher ob dass das Problem lösen würde.

    Mein Rechner ist übrigens folgender:
    Athlon TB 1,4 GHz
    512 MB DD-RAM
    ECS K7S5A Mainboard
    Soundblaster Live! Value
    Win XP SP1
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    Also ich kann dir keine Lösung anbieten, aber ich kenne das Problem bzw. ich hatte es mal.

    Das Problem trat mal plötzlich bei meiner SB PCI 128 auf, als ich z.b. DeusEx gespielt habe oder auch UT. Aber wie ich es gelöst habe weiß ich nicht.

    Kommentar


    • #3
      Bei mir hat es sich auch von Zauberhand gelöst - die einzige bewusste Änderung am system die ich noch vorgenommen habe, war im BIOS die RAM-Einstellungen von "Fast" auf "Safe" zu ändern. Vielleicht lags ja irgendwie am Arbeitsspeicher - aber mir jetzt auch egal.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Ähh, gestern habe ich in meinen eigenen Dateien aufgeräumt und die Lösung für das Problem, dass ich mal als Anleitung für Dummies in nem Computerkurs geschrieben hatte, gelöscht. Tjo, ich weiß daher auch nicht mehr, was das Problem war, lag aber irgendwie an DirectSound, oder so.
        "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

        Kommentar

        Lädt...
        X