Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Win XP braucht 2min zusätzlich zum starten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Win XP braucht 2min zusätzlich zum starten

    Hi Leute,

    ich hab jetzt endlich mal bei mir XP installiert (nachdem ich jetzt meine Hardware XP tauglich machte), nur hab ich jetzt ein Problem.

    Wenn der Rechner hochfährt, braucht er ganz normal etwa 30sec. bis Windows oben ist und Soundkarte, Firewall, etc. geladen ist. Allerdings hat er dann nochmal so 2 Minuten, wo ich nicht wirklich was machen kann, wenn ich sofort nach dem hochfahren auf meine DFÜ Verbindung (und andere sachen) klicke, dann dauert es an die 2 Minuten, bevor er mir das Fenster gibt oder sonst was macht.

    Was kann das sein ? Oder wie kann ich das abstellen ? Gibt es da vielleicht von Microsoft selber was ?

    - Win XP Professional
    - 512 MB Ram
    - 1,4 GHz
    - Creative Labs Soundblaster 5.1 Digital
    - ATI Radeon 9000pro
    - etc.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

  • #2
    Es werden evtl. noch einige Programme im Hintergrung geladen die das System blockieren. Benutze auch mal XP AntiSpy um den ganzen nutzlosen XP Kram abzuschalten, dann sollte es auch schneller werden.
    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

    Kommentar


    • #3
      Das Problem kenne ich... konnte ich bis jetzt noch nciht lösen, obwohl so gut wie gar nichts mehr im Hintergrund läuft. Das kam bei mir von einem Tag auf den anderen... aber egal. Man gewöhnt sich dran.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Hast Du auch mal den "msconfig" Befehl genutzt, da kannst Du ja auch einsehen, welche Programme beim Start geladen werden, die auch nicht in der Autostart angezeigt werden.
        Da könntest Du auch bedenkenlos alles abschalten, hab festgestellt, dass sich da mit der Zeit eine Menge Müll einschleicht und das wirklich eine Menge ausmacht beim Laden von Windows.

        Kommentar


        • #5
          Ich habe sowohl XP Antispy als auch msconfig versucht, nichts hilft dabei
          Ich finde es nur sehr merkwürdig, denn auf meinem Laptop ist auch Windows XP instaliert und da hab ich dieses Problem nicht, finde ich echt komisch.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            Das kann auch mit der Hardware zusammenhängen, bei mir dauert das auch immer noch ewig (zwar bei 2000, aber egal), was scheinbar mit meiner Netzwerkkarte zusammenhängt.
            "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

            Kommentar


            • #7
              Soweit ich weiß, hat das was mit der Netzwerkkarte zu tun.

              Ich würde versuchen in den Eigenschaften der LAN-Verbindung das Häkchen bei Internetprotokoll (TCP/IP) rauszunehmen.
              Calvin: To make a bad day worse, spend it wishing for the impossible.
              Calvin: Sooner or later, all our games turn into Calvinball.
              Calvin & Hobbes - It's a Magical World

              Kommentar


              • #8
                Faszinierend.

                Es lag in der tat an dem Häkchen und nun geht alles wieder schön schnell

                Danke @ TJwuppert
                Banana?


                Zugriff verweigert
                - Treffen der Generationen 2012
                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Mr.Vulkanier
                  Hast Du auch mal den "msconfig" Befehl genutzt, da kannst Du ja auch einsehen, welche Programme beim Start geladen werden, die auch nicht in der Autostart angezeigt werden.
                  Da könntest Du auch bedenkenlos alles abschalten, hab festgestellt, dass sich da mit der Zeit eine Menge Müll einschleicht und das wirklich eine Menge ausmacht beim Laden von Windows.
                  Ja, es ist echt unglaublich, mit was für einem Schrott man arbeiten muss.
                  Sorry für den Einzeiler, aber ich spreche euch bestimmt aus der Seele.
                  When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von TJwuppert
                    Soweit ich weiß, hat das was mit der Netzwerkkarte zu tun.

                    Ich würde versuchen in den Eigenschaften der LAN-Verbindung das Häkchen bei Internetprotokoll (TCP/IP) rauszunehmen.
                    Was passiert denn da, wenn ich das mache - sorgt das nicht für Probleme im Netzwerk.
                    Ich denke, dass über TCP/IP der Computer eine IP zugewiesen wird, damit andere Computer ihn im Netzwerk finden, wenn ich das nun deaktivieren, müsste doch im Netzwerk Ende Gelände sein.
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Mr.Vulkanier
                      hab festgestellt, dass sich da mit der Zeit eine Menge Müll einschleicht und das wirklich eine Menge ausmacht beim Laden von Windows.
                      Das Passiert vor Allendingen dann wenn man sich jeden mist aus dem Netz Saugt und Installiert…

                      Original geschrieben von Harmakhis
                      Was passiert denn da, wenn ich das mache - sorgt das nicht für Probleme im Netzwerk.
                      Ich denke, dass über TCP/IP der Computer eine IP zugewiesen wird, damit andere Computer ihn im Netzwerk finden, wenn ich das nun deaktivieren, müsste doch im Netzwerk Ende Gelände sein.
                      Das Häkchen macht man ja nur weg wenn man DSL über eine Netzwerkkarte nutzt über ein Externes DSL LAN Modem, da hier ja eine weitere Verbindung unter Netzwerkeigenschaften erstellt wird "WAN-Miniport über (PPPOE)".
                      Zuletzt geändert von Scotty; 07.09.2003, 19:01.
                      "...To boldly go where no man has gone before."
                      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Scotty
                        Das Passiert vor Allendingen dann wenn man sich jeden mist aus dem Netz Saugt und Installiert…
                        DAS schloss ich ja keineswegs mit meiner Aussage aus...

                        Aber selbst wenn man weitesgehend darauf achtet, ich glaube vermeiden lässt sich das "Einschleichen" nicht, dass machen ja auch Winamp, der RealPlayer, ICQ etc.
                        Und dass man diese Start-Programme nur mittels "msconfig" deaktivieren kann wird all denen die den Befehl nicht kennen allmählich zum Verhängnis...

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Harmakhis
                          Was passiert denn da, wenn ich das mache - sorgt das nicht für Probleme im Netzwerk.
                          Ich denke, dass über TCP/IP der Computer eine IP zugewiesen wird, damit andere Computer ihn im Netzwerk finden, wenn ich das nun deaktivieren, müsste doch im Netzwerk Ende Gelände sein.
                          Das Problem tritt ja eigentlich nur auf, wenn die Netzwerkkarte nicht mit einem Hub oder ähnlichem sondern, wie Scotty schon sagte, z.B. mit einem DSL Modem verbunden ist.

                          Wenn man den PC allerdings über die selbe LAN-Verbindung im Netzwerk nutzen will, muss das Häkchen gesetzt sein.
                          Calvin: To make a bad day worse, spend it wishing for the impossible.
                          Calvin: Sooner or later, all our games turn into Calvinball.
                          Calvin & Hobbes - It's a Magical World

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von TJwuppert
                            Das Problem tritt ja eigentlich nur auf, wenn die Netzwerkkarte nicht mit einem Hub oder ähnlichem sondern, wie Scotty schon sagte, z.B. mit einem DSL Modem verbunden ist.

                            Wenn man den PC allerdings über die selbe LAN-Verbindung im Netzwerk nutzen will, muss das Häkchen gesetzt sein.
                            Wobei das bei mir kein großes Problem ist, da mein PC direkt am DSL Modem hängt und ich die Netzwerkkarte nur dann richtig für Netzwerk benötige, wenn ich nen Datenabgleich mit meinem Laptop machen will und dafür kann man das Häkchen ja kurz wieder reinnehmen.
                            Banana?


                            Zugriff verweigert
                            - Treffen der Generationen 2012
                            SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                            Kommentar


                            • #15
                              Du kannst da auch einfach eine feste IP-Adresse angeben in den TCP/IP-Eigenschaften - das müßte dann eigentlich dennoch flott gehen beim Starten...
                              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                              "Das X markiert den Punkt...!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X