Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Suche] Programm zum Erfassen der Ordnerstruktur

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Suche] Programm zum Erfassen der Ordnerstruktur

    Ja ich weiß. langer Threadtitel, aber das ist genau das was ich suche.

    Da ich gerne meine Downloads auf CD brenne (habe nicht so viel Plattenspeicher) habe ich auch folglich viele CDs mit Downloads
    Ich kann außerdem auf die Oberfläche der CD nicht alles draufschreiben was drauf ist, so habe ich ein Inventarsprogramm das dies erfassen soll. Nur ist es immer mühsam immer alles per Hand da reinzuschreiben.

    Deswegen meine Frage:

    Kennt ihr ein Programm, dass die Ordnerstruktur eines Pfades ausliest und wenn es noch geht auch die Dateien.

    mfg
    Logic
    Zuletzt geändert von Logic; 20.10.2003, 09:16.

  • #2
    Also um nochmal nachzufragen:
    Das Programm soll die Ordnernamen, Dateinamen etc. auslesen und meinetwegen als Textfile oder so ausgeben? Oder was meinst mit auslesen?

    Wüsste zwar kein so ein Programm, aber ist in 2min programmiert.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Meinst du vielleicht sowas: http://www.downseek.com/download/5212.asp ?

      Kommentar


      • #4
        @ Cosimo: Na, worauf wartest du dann noch?
        Ich hätte auch gerne sowas, weil es mich auch wahnsinnig macht, wenn ich was auf meinen 1000 Cds suche...

        Ich guck mir aber erstmal das andere Programm an...
        Republicans hate ducklings!

        Kommentar


        • #5
          Ich glaub WinOnCD kann das wenn man damit ein Cover erstellt, hab zumindest sowas in Erinnerung

          Ansonsten, schon mal mit der Eingabeaufforderung probiert?

          mit dem Befehl "tree" wird die ganze Ordnerstruktur angezeigt. Sollte man aber nicht umbedingt direkt in C: ausführen das kann unter Umständen dauern
          Dann einfach markieren und kopieren.

          Oder ne Batch Datei schreiben die das automatisch macht und in ne Textdatei schreibt

          Mit "tree" wird nur die Ordnerstruktur und mit "tree /F" werden Ordner+Dateien angezeigt
          Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

          Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

          Kommentar


          • #6
            klar, angucken und ausdrucken kann man die Ordnerstruktur eigentlich mit jedem Explorer-ähnlichem programm.

            Ich dachte jetzt, es geht Logic darum, die ganzen ordnernamen so schneller in sein Inventarprogramm kopieren zu können.
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


            • #7
              Das hier ist ein Kostenloses Programm zur Überwachung und Erfassung der Ordner und Dateistruktur wenn du so was meinst?

              http://www.pcinspector.de/FSGuard/welcome.htm
              "...To boldly go where no man has gone before."
              ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von COSIMO
                Also um nochmal nachzufragen:
                Das Programm soll die Ordnernamen, Dateinamen etc. auslesen und meinetwegen als Textfile oder so ausgeben? Oder was meinst mit auslesen?

                Wüsste zwar kein so ein Programm, aber ist in 2min programmiert.
                Ja genau, sowas brauche ich. Weil ich habe da auch recht viele CDs und es wäre für mich einfach im Inventarsprog einfach zu schauen was auf der CD ist und das auch gleich zu durchsuchen als die CD herauszuholen.

                Original geschrieben von Isch
                Meinst du vielleicht sowas: http://www.downseek.com/download/5212.asp ?
                Ich habe es mir heruntergeladen und angeschaut, ich sehe jedoch keine Exportfunktion zu txt. Und das brauche ich ja.

                Original geschrieben von Scotty
                Das hier ist ein Kostenloses Programm zur Überwachung und Erfassung der Ordner und Dateistruktur wenn du so was meinst?

                http://www.pcinspector.de/FSGuard/welcome.htm
                Nein, das Programm hat mir schon zu viel Schnick-Schnack. Ich brauche nur ein txt File in dem Dateien, und Ordner stehen. (sollte jedoch noch erkennbar sein was Ordner ist, sollte eben dann mit -- formatiert sein (Ebenenanzeige). Aber thx


                @Terra:

                tree D:\Eigene Dateien\mp3\Filme > D:\Eigene Dateien\Inventar.txt

                geht irgendwie nicht

                Mir wurde das Programm hier empfohlen, und das finde ich wirklich sehr praktisch: http://www.wurzeldrei.de/layout.php?content=dirtree

                Nochmal danke an euch allen.
                Zuletzt geändert von Logic; 22.10.2003, 10:13.

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Logic
                  @Terra:

                  tree D:\Eigene Dateien\mp3\Filme > D:\Eigene Dateien\Inventar.txt

                  geht irgendwie nicht
                  Du musst vorher in den Ordner hinein, also

                  Code:
                  D:
                  
                  cd Eigene Dateien
                  
                  tree > soso.txt
                  Die soso.txt enhält dann die Struktur
                  Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                  Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                  Kommentar


                  • #10
                    such mal bei nach dirprint da erfass ich immer ordner und leg sie in einer Excel ab...

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Admiral Ross
                      such mal bei nach dirprint da erfass ich immer ordner und leg sie in einer Excel ab...
                      thx, aber DirTree hat genau das was ich brauche und legt sie u.a. auch als csv Datei ab.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Logic
                        ....
                        @Terra:

                        tree D:\Eigene Dateien\mp3\Filme > D:\Eigene Dateien\Inventar.txt

                        geht irgendwie nicht
                        ....
                        Mach daraus ein tree /F "D:\Eigene Dateien\mp3\Filme" > "D:\Eigene Dateien\Inventar.txt"

                        das sollte funktionieren - das Problem ist das Leerzeichen; die CL hält das für eine Parametertrennung und versucht nach D:\Eigene zu springen...

                        Kommentar


                        • #13
                          Das funktioniert *G*

                          Danke

                          Kommentar


                          • #14
                            Also wenn ich mit "tree" mir das in nen txt-Datei ausgeben lasse, dann sind dort viele "Ä" etc. drin, ist das normal? So kann ich damit jedenfalls nix anfangen.
                            "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                            Kommentar


                            • #15
                              Jupp

                              ÃÄÄÄStargate
                              ³ 01 Stargate Overture.wma
                              ³ 02 Giza, 1928.wma
                              ³ 03 Unstable.wma

                              sieht nicht so prickelnd aus, aber gut zu wissen. Das Prog, dass ich gepostet habe kann ich für den Zweck wärmstens empfehlen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X