Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Switch... 10/100 Mb/s

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Switch... 10/100 Mb/s

    Hier könnt ihr euch mal den Switch ansehen den ich mir besorgen wollte. Er soll für den Hausgebrauch sein und rund um die Uhr laufen. Da einige meiner (Eltern und Geschwister) Rechner nur 10 Mb Karten haben und ich gerne nicht auf die 100 MB verzichten will würde ich jetzt gerne wissen ob dieser Switch beides unterstützt.

    Beispiel 2 100er Karten und 2 10er Karten: Kommunizieren jetzt die 100er mit 100 untereinander und die 10er mit 10 MB/s oder alle nur mit 10? Steht ja da so: 10 oder 100!

    GloriousWarrior
    --

  • #2
    Soweit ich weiß schaltet ein Switch (Schalter) automatisch um. 100MBit-Karten kommunzieren mit 100MBit untereinander, der Rest mit 10MBit (d.h. auch 100er mit 10er auf 10).

    Aber ich mach mich nochmal schlau.


    Aus Heise's FAQ-Datenbank:

    Netzwerk mit gemischen Datenraten

    Wir planen, unser Netzwerk auf Fast Ethernet umzustellen. Dies kann aber nicht für alle Workstations auf einmal passieren. So stellt sich die Frage, ob man in einem Netzwerk, das mit 100 MBit/s betrieben wird, auch PCs mit einer normalen Netzwerkkarte (10 MBit/s) einsetzen kann.

    Prinzipiell stellt dies kein Problem dar. Moderne Hubs und Switches unterstützen an den Ports, über die eine Verbindung zu den Workstations hergestellt wird, generell sowohl 10 MBit/s als auch 100 MBit/s. Ein beliebiger Mix der unterschiedlichen Geschwindigkeiten im Netz ist durchaus möglich. Da sich die Protokolle der beiden Netzwerktechnologien nicht unterscheiden, sind nicht einmal Umsetzungen notwendig.

    Einige Caveats sind trotzdem zu beachten. Sind Hub-Port und Netzwerkkarte des PC auf unterschiedliche Geschwindigkeiten fest eingestellt, führt dies nicht unbedingt dazu, daß keine Verbindung zustande kommt. Allerdings wird die Performance der Verbindung stark einbrechen, unter Umständen kommt es sogar zu Datenverlusten. Die meisten Hubs und Switches für Fast Ethernet unterstützen die sogenannte Auto Negotiation, mit der sie sich selbständig auf die Verbindungscharakteristiken der Netzwerkkarte einstellen. Dies funktioniert auch in der Regel ohne Schwierigkeiten. Bei der Konfiguration von Hub oder Switch müssen Sie aber darauf achten, daß entweder alle Ports auf Auto Negotiation eingestellt sind, oder die Geschwindigkeiten, mit denen die Workstations angeschlossen werden, für jeden Port korrekt fest vorgegeben wurden.

    Ein weiteres Problem stellt die Datenübertragung mit Full oder Half Duplex dar. Hier unterstützen die meisten Hubs und Switches keine Auto Negotiation, die Ports sind also entsprechend der Konfiguration der Netzwerkkarten einzustellen. Passen die Einstellungen nicht zusammen, können dieselben Effekte wie bei falsch eingestellter Geschwindigkeit auftreten.

    Es lohnt bei einem Mischbetrieb von Ethernet und Fast Ethernet auf jeden Fall, sich zu überlegen, welche Maschinen als erstes umgestellt werden. Die Rechner mit dem größten Bandbreitenhunger (in der Regel die Server) sind natürlich die ersten Kandidaten, gefolgt von den Arbeitsplatz-PCs mit dem höchstem Datenaufkommen.
    Zuletzt geändert von Amasov; 11.04.2001, 17:09.
    Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

    Kommentar


    • #3
      Danke! Es scheint so als ob ich ihn dafür benutzen kann!

      GloriousWarrior
      --

      Kommentar


      • #4
        No Problem. Riskier einfach mal einen Blick auf mein Profil. Für Dich mach ich das echt gern.
        Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

        Kommentar


        • #5
          Das hatten wir ja schon im Chat! "zu diplomatisch"!!! Ich werde morgen den Typen mal von Schiwi fragen. Gut dass der Gutenbergring keine 10 min zu Fuß entfernt ist! natürlich werde ich euch über den Kauf informieren und euch über eventuell auftretende Probleme nerven!

          GloriousWarrior
          --

          Kommentar


          • #6
            HEY! Dann wohnst Du wohl auch nur 7 Minuten Autofahrt von mir weg? Das ist ja stark.

            Der Gutenbergring... jojo... da bin ich auch öfters.

            (Schiwi und TÜV .. )
            Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

            Kommentar


            • #7
              5 Minuten vom "Heroldcenter" zu Fuß! Hätte ich gewußt dass du so nah wohnst wäre ich nie hierher gezogen! (oder wohl doch immer diese Eltern die meinen zu wissen was gut für einen ist!)

              GloriousWarrior
              --

              Kommentar


              • #8
                JAU! Das Herold-Center... hihihi... nunja, hätte ich das gewußt.

                @spockline:

                Wolltest Du nicht eine größere Wohnung haben? Ich glaube wir müssen umziehen!
                Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                Kommentar


                • #9
                  Mein Tipp: Kauft bei Schiwi nur im Internet. Ich stand mit Borg-Drohne am Samstag 1 1/2 Stunden in der Schlange nur um gesagt zu bekommen: "Ausverkauft!" Schweinerei!

                  GloriousWarrior
                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    Tjo, das ist "Schiwi" am Gutenbergring.
                    Hehe, da stand ich auch schon mal solange (damals) um mir eine Viper V770 (von Elsa damals?) Grafikkarte zu besorgen. Und was war? Sie war ausverkauft und besorgte mir eine ATI Rage Fury. Was eindeutig ein Fehler war.
                    Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo @ GW!

                      Hat das jetzt nun mit Deinem Switch geklappt, oder nicht? Ich meine läuft der jetzt Dual oder nicht? Habe auch vor mein System umzurüsten (step-by-step) und wollte eigentlich mal nachfragen, ob sich das lohnt.
                      Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                      Kommentar


                      • #12
                        @Amasov

                        Ganz ehrlich nach dem ich den Switch hatte bin ich nicht mehr dazu gekommen ihn zutesten. Ich habe aber die Anleitung gelesen und soweit ich sie verstanden habe dürfte das mit dem Mischbetrieb keine Schwirigkeiten machen.

                        GloriousWarrior
                        --

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X