Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit internem Modem!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit internem Modem!

    Ich habe mir vor kurzem einen neuen Dell PC gekauft in dem ein integriertes Modem vorhanden ist! Ich benütze aber ein externes ADSL-USB Modem für die Einwahl ins Netz!

    Meine Frage ist wie deinstalliere ich das interne Modem ohne das es beim nächsten Windows (XP) Neustart wieder als neue Hardware erkannt wird und einfach automatisch installiert wird? (ich habe es versucht im Gerätemanager zu deinstallieren aber es wird immer wieder neu erkannt!)

    Oder muß ich es ausbauen?
    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
    (René Wehle)

  • #2
    Nun, da gibt's mehrere Möglichkeiten:

    a) du baust die Karte aus
    b) müsstest du, wenn du die Internetverbindung einrichtest, aussuchen können, über welches Modem das passieren soll.
    c) Versuch doch einfach mal das Modem im Gerätemanager zu deaktivieren (nicht deinstallieren). Dann wird das von Windows einfach ignoriert.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Dr.Bock
      c) Versuch doch einfach mal das Modem im Gerätemanager zu deaktivieren (nicht deinstallieren). Dann wird das von Windows einfach ignoriert.
      Ja das handhabe ich zur Zeit auch so! Nur es könnte doch trotzdem sein dass die Treiber des Adsl Modems irgendwie mit denen des interen kolidieren!

      Mein Problem ist nämlich jenes! Bei jedem 3-5 Start von Windows XP bleibt mir der PC einfach im hochfahren hängen und das CD/CD-RW Laufwerk blinkt die ganze Zeit und lässt sich nicht öffnen! Ich bekomme immer nur die Fehlermeldung eines Treiberkonfliktes! Jetzt bin ich diesem fehlerhaften Treiber mit dem Windows VERIFIER auf die schliche gekommen und es stellte sich heraus dass es ein System-Datei meines externen Alcatel Speed Touch USB Modems war! Ich habe also das Geräte komplett deinstalliert und mir vorher von der Website den neuesten Treiber geladen! Aber nach der Neuinstallation tritt das Problem auch weiterhin auf! Und jetzt dachte ich mir vielleicht können sich ja die Treiber beider Modems nicht "riechen" und erzeugen so den Konflikt!
      <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

      Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
      (René Wehle)

      Kommentar

      Lädt...
      X