Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PCI Express vs AGP

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PCI Express vs AGP

    Wird PCI Express AGP ablösen? Ist die Leistung wirklich besser? Lohnt es sich schon solche Karten zukaufen?

    Hier mal einen Link: PCI Express vs AGP

    Wo noch davon abgeraten wird.....

    Der Grund: Es gibt noch keine Anwendungs-Software, die sich die Vorteile des schnelleren Bus-Systems zu Nutze macht. Die Software-Hersteller planen jedoch, Anwendungen künftig so zu konzipieren, dass die leistungsfähigen Grafikprozessoren die CPU entlasten können.
    In der Chip wird die Geforce 6600 PCI Express wegen dem guten Preis/Leistungsverhältnis schonmal gelobt: Chip Grafikkartentest

    Endlich in FunktionHD-WMV9: CPU-Auslastung bei 27 Prozent
    Mit dem neuen Teiber-Release (Forceware 65.76) unterstützt erstmals die komplette 6000er-Reihe der GeForce-Chips das Abspielen von hoch aufgelösten Video-Daten (HD-WMV-9) hardwareseitig. Im Praxistest lag die CPU-Auslastung (Pentium 4/ 2,8 GHz, Prescott-Kern) beim Abspielen eines Testfiles in der HDTV-Auflösung 1.080i bei 27 Prozent. Das Video wurde dabei absolut ruckelfrei mit 24 Bildern pro Sekunde wiedergegeben.
    Wird jetzt PCI Express doch schon voll genutzt?

    Oder ist das jetzt wieder etwas anderes? "Nur" eine CPU Entlastung die nicht auf PCI Express basiert.....

  • #2
    Nein, es zahlt sich absolut nicht aus - im Moment zumindest. PCI-Express wird AGP mit Sicherheit ablösen, aber im Moment wird nicht mal aGP 8-fach voll ausgenutzt, weshalb du mit einer guten AGP Karte gleich gut fahrst wie mit einer guten PCIe Karte.

    Kommentar


    • #3
      Also PCIX wird AGP sicher in naher Zukunft ablösen.
      Atm ist AGP gleich schnell und günstiger als PCIX, aber AGP ist schon ausgereift und PCIX steht noch in den Kinderschuhen. Warte noch min. 2-3 Jahre, dann wird es sich lohnen PCIX einzusetzen, falls du grad einen neuen PC kaufen willst.

      Oder ist das jetzt wieder etwas anderes? "Nur" eine CPU Entlastung die nicht auf PCI Express basiert.....
      Bei der Adressierung von Speicher (RAM) und Datenverschiebung wird der CPU nicht mehr so ausgelastet wie bei AGP, indem der CPU das ganze Handlich übernahm. Bei PCIX unterstützt/entlastet ein neuer Chip den CPU, da er eben Teil dieser Aufgabe übernimmt.
      Klar es gibt Performancevorteile, aber was eigendlich zählt ist doch der Grafikprozessor
      Ich wäre dir gefolgt mein Bruder, mein Hauptmann, mein König.

      Kommentar


      • #4
        Der im Moment einzigste Vorteil von PCI-Express ist das man mehr Strom über den Bus schicken kann, geschwindigkeits voreile gibt es nicht, noch nicht. In 2 Jahren wird aber PCI Express AGP voll abgelöst haben...
        "...To boldly go where no man has gone before."
        ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Heron
          Also PCIX wird AGP sicher in naher Zukunft ablösen.
          Atm ist AGP gleich schnell und günstiger als PCIX, aber AGP ist schon ausgereift und PCIX steht noch in den Kinderschuhen. Warte noch min. 2-3 Jahre, dann wird es sich lohnen PCIX einzusetzen, falls du grad einen neuen PC kaufen willst.
          Ne, ich habe vor kurzen(3-4 Monaten) einen neuen gekauft. Habe eine Gforce 5900 mit 8fach AGP. Die reicht mir!


          Bei der Adressierung von Speicher (RAM) und Datenverschiebung wird der CPU nicht mehr so ausgelastet wie bei AGP, indem der CPU das ganze Handlich übernahm. Bei PCIX unterstützt/entlastet ein neuer Chip den CPU, da er eben Teil dieser Aufgabe übernimmt.
          Klar es gibt Performancevorteile, aber was eigendlich zählt ist doch der Grafikprozessor
          Ja, klar. Aber im ersten Link wurde gesagt das PCI Express noch nicht softwaremäßig unterstützt wird.

          Und Scotty sagt das ja jetzt auch. Also muß diese genannte Funktion im 2. Link etwas anderes sein.

          Kommentar

          Lädt...
          X