Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Shared Memory bei Notebooks

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Shared Memory bei Notebooks

    Ich hab mal ne Frage in die Runde,

    das shared memory karten für notebooks nicht das optimum sind ist mir klar, aber mit welchen einschränkungen muß man tatsächlich rechnen ? Keine Aufwendigen 3D Spiele, schon klar. Aber ist das abspielen von Videosequenzen bzw DVDs noch problemlos möglich, oder ist die GraKa damit schon überfordert ?

  • #2
    Bei allen neueren Notebooks wirst du nur Probleme bei Spielen haben. DVDs und Videos kann man ohne Probleme abspielen.

    was für ein Notebook schwebt dir denn vor?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von cmE
      Bei allen neueren Notebooks wirst du nur Probleme bei Spielen haben. DVDs und Videos kann man ohne Probleme abspielen.

      was für ein Notebook schwebt dir denn vor?
      Naja, vor allem eines unter 1000€, weil der Preis ist definitiv ein Thema...

      Ist auch nicht für mich sondern für eine Freundin von mir, wir sind da gestern durch die Läden gelatscht, aber fast alle unter 1000€ hatten halt diese shared memory, und da tauchte natürlich die Frage auf ob das ein Problem werden könnte ... War sogar ein Centrino Notebook für 900€ von Medion dabei, allerdings mit nur 256 MB Arbeitsspeicher, zusammen mit so einer shared GraKa vermutlich etwas wenig, oder ?

      Andere alternative wäre eines von Acer , mit nem 2800+ Sempron, 512 MB Arbeitsspeicher und 60 MB Festplatte ( aber leider etwas schwer ).

      Aber die Info, daß es für videos kein Problem darstellt hilfts schon mal weiter, danke

      Kommentar


      • #4
        Zitat von MRM
        Ich hab mal ne Frage in die Runde,

        das shared memory karten für notebooks nicht das optimum sind ist mir klar, aber mit welchen einschränkungen muß man tatsächlich rechnen ?
        Gerade hier ist so eine Lösung optimal, wenn es um Office Notebooks geht und du wert auf lange Akkulaufzeiten legst und ein System haben willst was wenig Abwärme erzeugen soll und Leise sein soll.

        Alles andere als aufwendige Games kannst du mit so einen OnBoard Chip problemlos machen ohne abstriche machen zu müssen.

        Ich würde die dann aber auch ein Centrino System ans herz legen auch wenn das etwas Teurer ist.

        Beim Mediamarkt gibt’s wirklich sehr gute FSC Notebooks mit Intels Centrino (Generation 1) für 999 Euro das würde ich mir mal anschauen
        "...To boldly go where no man has gone before."
        ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

        Kommentar


        • #5
          Ich habe ein

          intel(R) 82845G/GL/GE/PE/GV
          Shared Memory 64 MB Graphics Controller

          Weiß aber nich ob er die 64 MB voll nutzt.
          Jetzt wollte ich mal fragen, wie ich nachschauen kann wieviel gezutzt wird.
          Oder wie ich das im faller einer nich Optimalen nutzung ändere.


          Mein Prozessor:

          Gericom Note - Book
          Intel Celeron 2,8 GHZ
          Intel(R) 82845G/GL/GE/PE/GV Graphics Controller
          64 MB Shared Memory
          768 SD - DDR RAM PC 333
          37 HDD 7200 U/M


          http://63346.rapidforum.com/

          Kommentar


          • #6
            Also AFAIK müßte das im BIOS stehen und zu ändern sein. Da müßtest du erst mal in deinem Handbuch ( ich weiß, dieses lästige stück papier, daß man sich nie durchliest ) zu deinem Notebook stehen, wie man das BIOS aufruft und wie man die Speicherzuordnung der GraKA ändert.

            Kommentar


            • #7
              ok dann werde ich mir das mal dutrchlesen mal schauen ob ich dort5 etwas finde

              Mein Prozessor:

              Gericom Note - Book
              Intel Celeron 2,8 GHZ
              Intel(R) 82845G/GL/GE/PE/GV Graphics Controller
              64 MB Shared Memory
              768 SD - DDR RAM PC 333
              37 HDD 7200 U/M

              Kommentar


              • #8
                ich werde aus dem scheiß nicht schlau vor allem steht darüber nichts drinne

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Siver-Blade
                  ich werde aus dem scheiß nicht schlau vor allem steht darüber nichts drinne
                  Hm, meißt mußt du beim hochfahren eine bestimmte taste gedrückt halten ( esc zB ) ...ist aber riskant, wenn du im BIOS nicht weißt, was du tust. Mir fällt da aber noch ne andere Möglichkeit ein, wenn du erst einmal nur nachsehen willst, schau einfach mal unter arbeitsplatz/systemsteuerung/system nach, wieviel arbeitsspeicher du hast. Hast du 512 MB eingebaut und die GraKa hat 64 MB belegt, dürfte da nur noch 448 MB stehen...

                  Kommentar


                  • #10
                    ich habe etwas heraus gefunfen ich glaube meine vermutungen siend wahr

                    INTEL(R) EXTREME GRAPHICS REPORT


                    Report Date: 02/22/2005
                    Report Time[hr:mm:ss]: 21:46:59
                    Driver Version: 6.14.10.4020
                    Operating System: Windows NT* 5.1.2600 Service Pack 2
                    Default Language: German
                    DirectX* Version: 9.0
                    Physical Memory: 759 MB
                    Min. Graphics Memory: 8 MB
                    Max. Graphics Memory: 64 MB
                    Graphics Memory in use: 6 MB
                    Processor: x86
                    Processor Speed: 2800 MHZ
                    Vendor ID: 0x8086
                    Device ID: 0x2562
                    Device Revision: 3


                    * Output Devices Connected to Graphics Accelerator *

                    Active Notebook Displays:1

                    Kommentar


                    • #11
                      Hm, ich weiß nicht, so wie es aussieht, kann der Grafikchip bis zu 64 MB für sich beanspruchen, wenn er will. Das nur 6MB verwendet werden, liegt vermutlich daran, daß du während des aufrufens der Systemsteuerung nichts graphisch aufwendiges hast laufen lassen. Versuch doch mal ein spiel zu starten ( HL2 zB ) und dann mit der Windowstaste aus dem spiel raus ( ohne es zu beenden ) und dann noch mal in sie Systemsteuerung schauen. ( weiß nicht obs so funktioniert, aber das wäre jetzt so das nächste. was ich versuchen würde )

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Siver-Blade
                        Min. Graphics Memory: 8 MB
                        Max. Graphics Memory: 64 MB
                        Graphics Memory in use: 6 MB
                        stimmt doch alles. Minimal sind 8 MB reserviert, maximal 64 (je nachdem wieviel gerade gebaucht wird), aktuell werden 6 verwendet. Dein Problem mit HL2 aus dem anderen Thread (es reicht auch die Sachen in einem zu schreiben!) liegt nicht daran sondern ganz einfach an der mangelnden Leistung.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Dax
                          stimmt doch alles. Minimal sind 8 MB reserviert, maximal 64 (je nachdem wieviel gerade gebaucht wird), aktuell werden 6 verwendet. Dein Problem mit HL2 aus dem anderen Thread (es reicht auch die Sachen in einem zu schreiben!) liegt nicht daran sondern ganz einfach an der mangelnden Leistung.

                          SO JETZT HABE ICH CS:S NEBENBEI LAUFEN UND ES PASSIERT FOLGENDES INTEL(R) EXTREME GRAPHICS REPORT


                          Report Date: 02/22/2005
                          Report Time[hr:mm:ss]: 22:38:18
                          Driver Version: 6.14.10.4020
                          Operating System: Windows NT* 5.1.2600 Service Pack 2
                          Default Language: German
                          DirectX* Version: 9.0
                          Physical Memory: 759 MB
                          Min. Graphics Memory: 8 MB
                          Max. Graphics Memory: 64 MB
                          Graphics Memory in use: 19 MB
                          Processor: x86
                          Processor Speed: 2800 MHZ
                          Vendor ID: 0x8086
                          Device ID: 0x2562
                          Device Revision: 3


                          * Output Devices Connected to Graphics Accelerator *

                          Active Notebook Displays:1

                          MEHR WIRD ABER NIE VERWENDET

                          Kommentar


                          • #14
                            Hm, naja, aber da du de Auflösung schon runter geschaltet hast und auch alle effekte aus hast, braucht der chip bei diesen einstellungen möglicherweise auch nicht mehr. Das der Chip nun knapp 20 MB, und damit mehr als das minimum verwendet, zeigt doch, das er sich den erforderlichen speicher besorgen kann.

                            Um sicher zu gehen, kannst du HL2 noch mit ner höheren auflösung fahren, und dann schauen, ob die GraKa nun mehr speicher verwendet.

                            Ansonsten kannst du allenfalls noch versuchen über das BIOS das Minimum der GraKa auch auf 64 MB zu setzen, aber ich fürchte ehrlich gesagt, das wird es auch nicht bringen. Ist halt ein Office Notebook, und keines, das zum daddeln von 3d games geeignet ist.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von MRM
                              Hm, naja, aber da du de Auflösung schon runter geschaltet hast und auch alle effekte aus hast, braucht der chip bei diesen einstellungen möglicherweise auch nicht mehr. Das der Chip nun knapp 20 MB, und damit mehr als das minimum verwendet, zeigt doch, das er sich den erforderlichen speicher besorgen kann.

                              Um sicher zu gehen, kannst du HL2 noch mit ner höheren auflösung fahren, und dann schauen, ob die GraKa nun mehr speicher verwendet.

                              Ansonsten kannst du allenfalls noch versuchen über das BIOS das Minimum der GraKa auch auf 64 MB zu setzen, aber ich fürchte ehrlich gesagt, das wird es auch nicht bringen. Ist halt ein Office Notebook, und keines, das zum daddeln von 3d games geeignet ist.



                              ICH HABE ES VERSUCHTR ER NUTZT ABE NICHT MEHR ALS 25 MB Kannst du mir erklähren wie ich das im bios ändere

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X