Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

_vwupsrv.exe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • _vwupsrv.exe

    Okay, Sorry, falls ich hier falsch bin, aber ich wusste nicht, wo ich es sonst hinposten sollte und es hat ja zumindest was mit Computer zu tun.

    Also, ich hab folgendes Problem: Ich hab seit langem das Anti-Vir Programm laufen und bisher gab es auch absolut NULL Probleme damit, aber plötzlich, seit gestern, zeigt er mir bei jedem hochfahren des PCs die Fehlermeldung, dass obenbesagte Datei einen Fehler verursacht hat und er aktiviert Anti-Vir nicht mehr. Ich habe Anti-Vir jetzt schon mehrmals deinstalliert und wieder neu installiert, aber ohne Erfolg. Der Fehler besteht immernoch und ich weiß langsam nicht mehr, was ich sonst noch machen soll.

    Kann mir vielleicht hier jemand helfen?

    Ich trau mich so ganz ohne Anti-Viren Programm garnicht mehr so richtig ins Internet.

    Achso, für den Fall, dass es relevant sein sollte: Ich hab die Anti-Vir Version 6 und nutze Windows XP.

  • #2
    hmm... gute Frage... nach ein paar klicks mit google bin ich auch nicht viel schlauer geworden. Anscheinend ist diese exe aber eine zu AntiVir zugehörige File. Einige haben es mit einer neuinstallation wieder hinbekommen.
    Wenn das natürlich fehlschlägt, ich wieß nicht. Könnte natürlich doch irgendwie ein Trojaner sein, der sich da als AntiVir exe tarnt.

    Mein Tipp: Mail an den AntiVir support und deinen Rechner mal mit ner anderen Software prüfen. Norton bietet da z.B. glaube ich Testversionen von Norton AntiVirus an.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Ich hab mir schon überlegt, ob ich mir überhaupt mal ein anständiges Anti-Viren Programm kaufen soll. Also nix kostenloses, sondern was richtiges halt. Allerdings bin ich momentan mehr als knapp bei Kasse, soll heißen: ich bin pleite.

      Aber fürs erste werde ich wohl nen weiteren kostenloses Programm mal suchen lassen. Nur für den Fall, denn Anti-Vir selbst findet nämlich nix. Der Witz ist ja, dass das Programm, wenn ich es manuell starte, ne Virensuche macht, aber dann plötzlich entweder abbricht oder nach etwa 10 Minuten plötzlich schon fertig ist und DAS kann auch GARNICHT sein, denn sonst brauchte es im Schnitt etwa ne halbe bis dreiviertel Stunde. *seufz*

      Aber vielen Dank erstmal.

      Kommentar


      • #4
        Kann auch nicht schaden mal ad-aware laufen zu lassen um nach adware zu suchen.
        Aber ansonsten kann ich nach kurzer recherche auch nichts weiter sagen als Dr.Bock es bereits getan hat.
        Banana?


        Zugriff verweigert
        - Treffen der Generationen 2012
        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

        Kommentar


        • #5
          Also direkt zu deinem Problem kann ich nicht helfen, sorry, würd gerne, aber was andres...
          Zitat von Shylar
          Nur für den Fall, denn Anti-Vir selbst findet nämlich nix.
          Ja sei doch froh, wenns nix findet!
          Nee, ernst jetzt: Mir ist das auch erst später aufgefallen, aber klicke mal auf Antivir und geh mal unter Konfiguration/Einstellungen, da gibt es einen Part über "Unerwünschte Programme" und bei mir war da nämlich mal Häkchen vor Dialer entfernt, was aber unbedingt da hingehört!
          Überprüf das mal, kein Häkchen muss unbedingt rein (so ist es bei mir) bei Spiele und Witzigprogramme! Aber wie du es wünscht!
          Zitat von Shylar
          Der Witz ist ja, dass das Programm, wenn ich es manuell starte, ne Virensuche macht, aber dann plötzlich entweder abbricht oder nach etwa 10 Minuten plötzlich schon fertig ist und DAS kann auch GARNICHT sein, denn sonst brauchte es im Schnitt etwa ne halbe bis dreiviertel Stunde. *seufz*
          Hmm also früher ging das bei mir auch recht schnell, doch jetzt so nach einiger Zeit haben sich natürlich immer mehr Dateien hier angesammelt (oh ja ) und hab immer fleissig geupdatet, da geht das jetzt schon so an die 3/4 Stunde aber das ist auch nicht immer gleich denke ich mal!
          P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
          http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
          Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

          Kommentar


          • #6
            Die "_vwupsrv.exe" gehört zu Antivir und hat anscheinend etwas mit einem Update Service zu tun, wie ich grade in einem Forum las.
            Bist du dir sicher, dass die Deinstallation vollständig war? Also nur Ordner löschen reicht da nicht, da dann höchstwarscheinlich Registry-einträge etc. vorhanden bleiben.
            Ansonsten bin auch ich bei google nicht fündig geworden.
            Das Problem hängt jedenfalls mit AntiVir selber zusammen.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Also, ich hab jetzt dieses Ad-Aware Dings laufen lassen. Da hat er 121 Dateien gefunden. Heißt das, das 121 infizierte Virusdateien aufm PC sind oder wie? *gerade nix peil*

              Und was die Deinstallation betrifft... hab es ja mit diesem Deinstallations Manager (oder wie das Teil heißt) gemacht und er hat gemeldet, dass die Deinstallation komplett war.

              Kann man den Fehler beheben, wenn ich den PC zu nem früheren Wiederherstellungspunkt (oder wie man das nennt) zurückstellt? Oh Gott... war das jetzt verständlich? Weiß gerade nicht, wie ich das ausdrücken soll. *peinlich*

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Shylar
                Also, ich hab jetzt dieses Ad-Aware Dings laufen lassen. Da hat er 121 Dateien gefunden. Heißt das, das 121 infizierte Virusdateien aufm PC sind oder wie? *gerade nix peil*
                Nein, das müssen keine Viren sein.

                Ich empfehle mal das Programm Hi Jack This
                finde ich wesentlich effizienter als diese anderen Programme. Kannst ja mal die Log-Datei davon hier posten und ich gucke mal nach!

                Aber AntiVir findet meistens neue Viren(soweit es up to date ist) nur kann die dann schlimmstenfalls diese nicht entfernen. Das Problem hatte ich auch schon. Muß man dann manuell machen.

                Naja, guck mal mit HiJack This nach. Ich glaube aber eher das es eine fehlende Programmdatei ist. Bzw. ein falscher Eintrag.

                Vielleicht mal Tune Up runterladen. Das ist eine Testversion die 30 Tage nutzbar ist. Da gehst du auf "Aufräumen/Reparieren" und "Registry Cleaner". Das bewirkt manchmal Wunder!

                Und was die Deinstallation betrifft... hab es ja mit diesem Deinstallations Manager (oder wie das Teil heißt) gemacht und er hat gemeldet, dass die Deinstallation komplett war.
                Das muß nichts heissen. Wenn vorher schon falsch deinstalliert wurde zeigt der das trotzdem an. Dann kriegst du das Programm nicht mehr darüber restlos entfernt. Müsste man dann manuell machen.


                Kann man den Fehler beheben, wenn ich den PC zu nem früheren Wiederherstellungspunkt (oder wie man das nennt) zurückstellt? Oh Gott... war das jetzt verständlich? Weiß gerade nicht, wie ich das ausdrücken soll. *peinlich*
                Ne war schon richtig.

                Das müsste auch gehen.......einfach probieren. Aber sichere letzte Dateien extra ab. Auf ne andere Partition oder CD. Falls du noch wichtige Dateien nach den letzten Punkt bekommen hast.

                Kommentar


                • #9
                  Wenn er/sie, nicht einmal mit Antivir ganz klarkommt dann wird ihr "Hi Jack This" höchstwahrscheinlich das Win zerschiesen, das sollte man nur verwenden wenn man weiß was man damit tut und die Exe Dateien etc. alle kennt die das Win oder andere Programme so verwenden.

                  Shylar, saug dir mal folgendes Programm:
                  http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8833199.html

                  Das ist in etwa so wie Adaware nur das es mehr findet und auch Standartmäßig tiefer scant, alles was es findet würde ich damit auch löschen!!

                  Danach überprüf den PC einmal auf Viren und Trojaner, und zwar gleich mit einem Online Scanner:

                  http://www.ravantivirus.com/scan
                  Unbedingt Haken machen das er die Viren auch löschen soll!!

                  Und dann würde ich mal die Registry damit aufräumen:
                  http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12992066.html

                  Danach instalier mal den Antivir, und wenn es immer noch nicht geht dann sieh dir diese fehlerverursachende Datei einmal genauer an, und poste wie groß die Datei ist etc.
                  Vielleicht ist sie einfach beschädigt 0 byte und wird beim starten abgefragt oder ähnliches.

                  Du könntest auch versuchen die Datei einfach zu löschen, zum funktionieren braucht ANtivir die Update Datei sowieso nicht, und da bei jedem Update sowieso der ANtivir neu heruntergeladen wird kannst du das auch jedes mal selber machen.

                  Ich hoffe aber du hast dir eine neue Antivir exe gesaugt und verwendest bei deinem Treiben nicht immer die gleiche, den vielleicht ist die Instal Datei schon beschädigtund instaliert ihn jedes mal fehlerhaft ?!

                  Man sollte auch Format:C: einmal überdenken, irgendwann kommt für jeden der Tag des Plattmachens.
                  Ich hab schon mal geküsst. ;)

                  Kommentar


                  • #10
                    Hey, super vielen Dank für eure Hilfe. Mein Anti-Vir funktioniert wieder. Hab ja das Ad-Aware Dings laufen lassen und das SpyBot nochmal suchen lassen und dann Anti-Vir nochmal deinstalliert und neu installiert und jetzt funktioniert es wieder.

                    Vielen Dank an euch alle!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X