Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

monitor mysteriös unscharf

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • monitor mysteriös unscharf

    hi leute
    also seit einigen wochen wird mein monitor immer unschärfer. das mysteriöse daran ist dass er nicht einfach nur unscharf ist. an verschiedenen stellen des monitors ist die schärfe unterschiedlich. zu den unteren ecken wird es immer schlimmer. die uhrzeit beispielsweise kann ich gar nicht mehr lesen.
    ich erklär das phänomen mal an dem start-button links unten. die schrift ist hier total verzerrt. sie ist total unscharf und WIEDERHOLT scih etwa ein bis zwei mm weiter oben. bei genauem hinsehen sieht man dass die wiederholung oben leicht schwächer ist als das orginal. dieses phänomen wird täglich deutlicher. wenn jemand einen tipp hat, der mir weiter helfen könnte, bitte posten! ich bin langsam wirklich am verzweifeln...
    könnt mir auch ne email schreiben wenn ihr nicht registriert seid aber lasst mir bittte zukommen was ihr wisst...
    emailadresse3@web.de

  • #2
    Ich würd das mal auf "Altersschwäche" zurückführen...
    Bei einem TFT würde ich sagen, dass irgendetwas Flüssigkristalle innerhalb des Monitors nicht stimmt! Aber ich hab kein plan was das ein könnte.

    Die Farbe bleibt aber gleich? Oder verändert die sich auch?
    Ist es denn überhaupt ein TFT?
    "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
    [Albert Schweitzer]

    Kommentar


    • #3
      ne ned tft. ganz stinknormale röhre...
      altersschwäche... das hab ich mir auch gedacht aber son bildschirm wird doch ein paar jahre halten. war immerhin nicht ganz billig das teil.
      aber altersschwäche wär schlecht für mich weil ich mir echt keinen neuen leisten kann... bin doch armer schüler

      Kommentar


      • #4
        Ich weiß nur bei Altersschwäche gehen die Farben ins gelbliche, also fast kein weiß mehr da, so wars bei meinen. Sonst kann ich dir leider nicht weiter helfen.
        ! Planet Thüringia ein Besuch lohnt sich !
        " Die Götter sind Außerirdische!"
        Mache das Beste aus deiner Vergangenheit!
        Thüringen das Grüne Herz Deutschlands.

        Kommentar


        • #5
          ne also weiß is immernoch strahlen wie immer...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Kay
            Ich weiß nur bei Altersschwäche gehen die Farben ins gelbliche, also fast kein weiß mehr da, so wars bei meinen. Sonst kann ich dir leider nicht weiter helfen.
            Das kommt vom zuvielen rauchen! Der Rauch zieht da nämlich rein und macht aus weiß - gelb!

            Back to topic:

            Ich kann mir das eigentlich nich so recht erklären.
            Eine Ursacher könnte ein Defekter Stecker sein!
            Hatte das mal beim Fernseher, da wurde aber nur die Farben in Mitleidenschaft gezogen!
            Also mal rütteln oder eventuell Kabel austauschen!?
            "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
            [Albert Schweitzer]

            Kommentar


            • #7
              Entmagnetisier das Ding mal, vllt hast du das ja lange net getan O.o

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Mendred
                Entmagnetisier das Ding mal, vllt hast du das ja lange net getan O.o
                Tippe ich auch drauf. Hast du irgendwelche Magneten (Lautsprecher z.B.) in der Nähe des Monitors?

                Kommentar


                • #9
                  ne, lautsprecher und sonstige magneten sin einige meter vom bidschirm entfernt. leider liegts da uahc ned dran. und entmagnetisiert hab ichs auch schon öfters. hat aber auch beim dritten mal nix gebracht
                  ich könnt echt mitm bildschirm machen!!! aberdann müsst ich mir ja auch nen neuen kaufen... shit!

                  Kommentar


                  • #10
                    können magneten bildschirme eigentlich auch langfristig schädigen oder is das wieder weg wenn man se weg stellt? nur mal so ne info die mich interessieren würd...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Xdra
                      können magneten bildschirme eigentlich auch langfristig schädigen oder is das wieder weg wenn man se weg stellt? nur mal so ne info die mich interessieren würd...
                      Von solchen Fällen habe ich schon gehört, aber normalerweise sollte wegräumen + entmagnetisieren ausreichen.

                      P.S.: Benutz bitte die edit-Funktion, statt einen Doppelpost zu schreiben.

                      Kommentar


                      • #12
                        ahso ja sorry.
                        ne aber es steht ja leider kein magnet in der nähe. kein lautsprecher und sonst auch nix...

                        Kommentar


                        • #13
                          hmm.. wenn die automatische entmagnetisier funktion nicht hilft, sollte man das vom Spezialisten manuell machen ^^ (nich selber machen )

                          Naja.. oder stell mal im Treiberlein die Schärfe richtig ein ^^

                          Kommentar


                          • #14
                            Vielleicht ist der Monitor aber auch einfach wirklich platt.
                            Wie alt ist denn der Monitor überhaupt? Welcher Hersteller/Typ? Sonst können wir hier doch nur spekulieren ohne genaue Infos. Hast du vielleicht sogar noch die 2 Jahre garantie drauf?

                            Und das es an einer fehlenden Entmagnetisierung liegen soll, halte ich für sehr unwahrscheinlich.
                            Zuletzt geändert von Dr.Bock; 19.10.2005, 15:23.
                            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Der Monitor wird platt sein.

                              Ich habe auch Probleme mit meinem, wobei ich so'n Billig-Ding von Scott habe, 19-Zöller. Jetzt ca.4 Jahre alt.

                              Beim Bootup, wenn er nicht warm ist, zittert das Bild von links nach rechts ganz irre und seit ein paar Wochen habe ich über ausgegrauter Schrift weiße Streifen. (ich dachte erst, es sei die Grafikkarte oder'n Treiberproblem. Habe sogar Windows neu installiert. Aber bei nem Test mit nem TFT von nem Freund, war alles normal!)

                              Mist nur, dass ich derzeit kein Geld habe. Will unbedingt ein gescheites TFT, am besten von Samsung.
                              Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X