Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BIOS-Defekt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BIOS-Defekt

    Hallo,

    ich habe da ein Problem, da der Netzwerkanschluss meines Notebooks (Toshiba Portege M100) nicht erkannt wurde habe ich einen BIOS-Update durchgeführt. Das Update unter Windows verlief eigentlich normal bis der Computer meldete "Windows wird heruntergefahren". Danach ging nichts mehr, Schwarzer Bildschirm und bei Tastenbetätigung wird ein Piep hörbar.
    Was kann ich tun?

  • #2
    1. schauen ob du noch garantie hast.
    2. wenn nicht.. BIOS selber reseten (steht im handbuch)..

    danach müssts eigentlich wieder gehen..

    eine frage dazu..

    warum musst du ein BIOS update machen bei einem schon eingebauten netzwerkanschluss??
    "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

    Kommentar


    • #3
      Wenn beim BIOS updaten der PC ausgeht und danach nicht wieder angeht hast Du ein Problem, denn dann ist das Bios kaputt und Du kannst nur hoffen das es unte rGarantie fällt (wenn Du noch Garantie hast).

      Ansonsten denke ich nicht das das Bios was mit Deiner Netzwerkkarte zu tun hat, ich denke eher das die Karte, wenn sie nicht erkannt wurde, defekt sein könnte.
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Miles
        Wenn beim BIOS updaten der PC ausgeht und danach nicht wieder angeht hast Du ein Problem, denn dann ist das Bios kaputt und Du kannst nur hoffen das es unte rGarantie fällt (wenn Du noch Garantie hast).
        meiner meinung nach konnte man es reseten wenn das update vollständig war (so habe ich es aus 1.tem post rausgelesen)
        "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

        Kommentar


        • #5
          was willste reseten wenn der pc nix mehr macht ?
          Das update ist vollständig aber wenn der PC mit nem vollständigen Bios nicht startet macht nen reset auch nix, denn das Bios wird ja nur in den urzustand zurückgesetzt (welchen er nach dem update eh hat).
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            http://www.biosflash.de/

            Hier kann man programmierte EEPROMs kaufen. Die meisten BIOS Chips sind gesockelt (PLCC Gehäuse heutzutage), so dass ein Ausstauch kein Problem ist.
            Dazu muss man den EEPROM Typ wissen, der aber einfach unter dem Aufkleber aufgedruckt ist.
            Aber keine Ahnung ob das bei einem Notebook auch so ist

            Wenn noch Garantie darauf ist, kannst du auch mal beim Mainboard Hersteller anfragen. Ich hatte ein neues BIOS von ABit gebraucht, und sie haben mir ein neues geschickt.
            Allerdings war das ein bekannter Fehler von denen (Prozessor-Inkompatbilität)
            "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
            "
            Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Miles
              was willste reseten wenn der pc nix mehr macht ?
              Das update ist vollständig aber wenn der PC mit nem vollständigen Bios nicht startet macht nen reset auch nix, denn das Bios wird ja nur in den urzustand zurückgesetzt (welchen er nach dem update eh hat).
              schon ok.. ich wagte mich nur dunkel zu erinnern als man früher noch irgendwelche schalterchen am MB betätigen musste um das BIOS zu reseten..
              "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

              Kommentar


              • #8
                Ein Reset bedeutet aber nur ein Löschen der geänderten Einstellungen!
                Nicht des gesamten ROMs
                "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                "
                Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                Kommentar


                • #9
                  Naja, ich weis ja nicht ob das so gut ist.
                  Sollte es aber gehen dann würde ich auch dafür passendes Werkzeug einsetzen, ansonsten könnte gleich der neue Chip beschädigt werden bzw. der Sockel auf dem Mainboard.
                  Banana?


                  Zugriff verweigert
                  - Treffen der Generationen 2012
                  SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Miles
                    was willste reseten wenn der pc nix mehr macht ?
                    Das update ist vollständig aber wenn der PC mit nem vollständigen Bios nicht startet macht nen reset auch nix, denn das Bios wird ja nur in den urzustand zurückgesetzt (welchen er nach dem update eh hat).
                    Naja, ein Bios-Update oder Flash ist doch kein zurücksetzen auf Grundeinstellungen.

                    Wenn z.B mein Motherboard nur einen Prozessor bis 3.0GHz unterstützt und nach dem Flash einen mit 3.4Ghz(als Beispiel) wo ist das ein zurücksetzen?

                    Oder wenn neue Geräte erkannt werden?

                    Wenn man gar nicht mehr ins Bios reinkommt ist man wohl in der Tat in den Hintern gekniffen. Vielleicht war es ja ein falsches Update.

                    Und zum reseten: Ich hatte mal ein Bios PW eingestellt gehabt und Namen vergessen/verloren.

                    Dann hatte ich die Batterie entfernt und alles war wieder auf Werkseinstellungen. Vielleicht geht das da ja auch. Bios-Flash sind doch veränderte Einstellungen. Oder wird das ganze Rom komplett beschrieben, so das man nur von der geupdateten Biosversion die Defaulteinstellungen reinbekommt?

                    Also würde das reseten das neuere (falsche/fehlerhafte)Bios zurücksetzen. Würde in der Tat nichts bringen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Miles
                      Naja, ich weis ja nicht ob das so gut ist.
                      Sollte es aber gehen dann würde ich auch dafür passendes Werkzeug einsetzen, ansonsten könnte gleich der neue Chip beschädigt werden bzw. der Sockel auf dem Mainboard.
                      Eine Büroklammer oder Pinzette tut es auch
                      Das Geld für eine Zange kann man sich sparen. Der Chip sitzt nicht sehr fest im Sockel. Es gibt darin eine Ecke mit einem kleiner Loch. Dort kann man dann etwas unter den Chip schieben und ihn heraushebeln


                      Vom Funktionsprinzip scheint ein BIOS ein ROM und ein RAM zu haben. Im RAM werden dann die Einstellungen gespeichert, und mit dem Reset Jumper überbrückt man nur kurz die Batterie. Wenn es ein reines ROM wäre, bräuchte man die Batterie nicht
                      "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                      "
                      Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Skymarshall
                        Naja, ein Bios-Update oder Flash ist doch kein zurücksetzen auf Grundeinstellungen.
                        Nö, hab ich auch nirgends behauptet.

                        Wenn z.B mein Motherboard nur einen Prozessor bis 3.0GHz unterstützt und nach dem Flash einen mit 3.4Ghz(als Beispiel) wo ist das ein zurücksetzen?

                        Oder wenn neue Geräte erkannt werden?
                        Wo hab ich das geschrieben ?

                        Wenn man gar nicht mehr ins Bios reinkommt ist man wohl in der Tat in den Hintern gekniffen. Vielleicht war es ja ein falsches Update.
                        Vielleicht ist aber auch was schiefgelaufen beim beenden ?

                        Und zum reseten: Ich hatte mal ein Bios PW eingestellt gehabt und Namen vergessen/verloren.
                        Joa, dazu kann man das gut nutzen.

                        Dann hatte ich die Batterie entfernt und alles war wieder auf Werkseinstellungen. Vielleicht geht das da ja auch. Bios-Flash sind doch veränderte Einstellungen. Oder wird das ganze Rom komplett beschrieben, so das man nur von der geupdateten Biosversion die Defaulteinstellungen reinbekommt?

                        Also würde das reseten das neuere (falsche/fehlerhafte)Bios zurücksetzen. Würde in der Tat nichts bringen.
                        Ein Bios-Flash löscht zunächst das Rom und beschreibt es komplett neu.

                        Zitat von serenity
                        Vom Funktionsprinzip scheint ein BIOS ein ROM und ein RAM zu haben. Im RAM werden dann die Einstellungen gespeichert, und mit dem Reset Jumper überbrückt man nur kurz die Batterie. Wenn es ein reines ROM wäre, bräuchte man die Batterie nicht
                        Ja, genau so ist es.
                        Banana?


                        Zugriff verweigert
                        - Treffen der Generationen 2012
                        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Serenity
                          Ein Reset bedeutet aber nur ein Löschen der geänderten Einstellungen!
                          Nicht des gesamten ROMs
                          hm.. überredet..

                          in dem falle bleibt nur noch deine variante übrig...

                          aber trotzdem auf garantie kontrollieren und gegebenfalls von einer fachwerkstatt ausführen lassen..
                          "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Miles
                            Nö, hab ich auch nirgends behauptet.



                            Wo hab ich das geschrieben ?
                            Das update ist vollständig aber wenn der PC mit nem vollständigen Bios nicht startet macht nen reset auch nix, denn das Bios wird ja nur in den urzustand zurückgesetzt (welchen er nach dem update eh hat).
                            Habe ich vielleicht falsch verstanden?

                            Vielleicht ist aber auch was schiefgelaufen beim beenden ?
                            Kann möglich sein. Ich habe bisher auch nur einmal ein Flash gemacht. Da klappte es.



                            Joa, dazu kann man das gut nutzen.




                            Ein Bios-Flash löscht zunächst das Rom und beschreibt es komplett neu.
                            Ok. Deswegen hatte ich deine Aussage(oben nochmal zitiert) nicht verstanden.

                            Kommentar


                            • #15
                              Erst ma danke für die Tipps.
                              Hab gerade den Akku und Pufferbatterie raus genommen, leider ohne Erfolg.
                              Im Handbuch steht auch nichts weiter, und um an den Bios-Chip zu kommen müsste ich das Notebook öffnen, da möchte ich lieber erst bei Toshiba nachfragen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X