Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

windows installer geht nicht mehr

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • windows installer geht nicht mehr

    ja wie die überschrift schon sagt seit kurzem geht der windows installer net mehr ich kann von cd nix mehr installieren egal ob spiel oder programm

    wenn ich ne cd reinlege sagen wir ein spiel und will es installieren dann geht ja so ein fenster auf (windows installer) und unten ist so eine statusleiste die geht bis zur hälfte und dann ist schluß dann steht da windows installer konnte net initialisiert werden installation wird abgebrochen

    was kann ich tun außer windows neu drüber machen

    wäre für tipps dankbar

  • #2
    Zum einen könntest Du (XP oder?) die Systemwiederherstellungskonsole aufrufen und auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen. Vielleicht ist es damit geschehen (Start -> Programm -> Zubehör -> Systemprogramme).

    Wenn Du eine legale Version hast (*hüstel*), dann könntest Du auch eine aktuelle Version des Installers von microsoft.com runterladen und installieren (bzw. per Live-Update). Vielleicht geht's dann.

    Weiteres fällt mir nicht ein. Abgesehen von der Neu-Inst.
    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

    Kommentar


    • #3
      danke für deine hilfe werd ich mal ausprobieren

      Kommentar


      • #4
        Was mir noch gerade einfiel: Ein Virus ist natürlich auch nicht auszuschließen.

        Ansonsten könntest Du noch den Checkdisk laufen lassen.
        Also: Start -> Ausühren und "cmd" eintippen. Falls Du dann nicht direkt auf c: bist noch "cd\" eingeben und dann:

        "chkdsk c: /f /r"

        "c:" ist natürlich eine Annahme von mir. Je nachdem, welches Laufwerk Du testen willst. Der Parameter "/f" behebt beschädigte Dateien, der "/r" auch schreibgeschützte. Ein minimales Risiko besteht bei letzterem, aber was bringt eine Überprüfung ohne Behebung schon?!
        Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

        Kommentar


        • #5
          das problem hatte ich auch mal, aber abhilfe kann relativ schnell geschafft werden (zumindest war es bei mir so)..
          man muss nur den entsprechenden dienst wieder anwerfen...

          Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste

          dort suchst du dir den dienst "windows installer" und startest ihn... jetzt sollte installieren möglich sein... theoretisch steht er auf manuell... und startet daher sobald er angefordert wird, aber zur not kannst du ihn ja auch auf automatisch stellen..

          Kommentar


          • #6
            mmhh also ich sage nochmal danke
            und besonders an La-Forge dein tip war echt gut aber dank euch allen.
            hab gerade nochmal ausprobiert tja schade geht noch nicht jetzt steht da das er auf den win. installer net mehr zugreifen kann. den muß ich wohl neu install. mal schauen

            Kommentar


            • #7
              mmhh an @valen also wenn ich das mache so wie du es geschrieben hast dann kommt da nur ein hinweis der da lautet

              das laufwerk kann nicht gesperrt werden möchten sie eine prüfung beim nächsten start ausführen

              ist der text denn richtig??

              also ich hatte nicht vor mein laufwerk zu sperren

              Kommentar


              • #8
                Zitat von SPHERE 709
                mmhh an @valen also wenn ich das mache so wie du es geschrieben hast dann kommt da nur ein hinweis der da lautet

                das laufwerk kann nicht gesperrt werden möchten sie eine prüfung beim nächsten start ausführen

                ist der text denn richtig??

                also ich hatte nicht vor mein laufwerk zu sperren
                Keine Sorge! Diese Formulierung ist etwas komisch, da stimme ich zu.
                Entscheidend ist eher die Aussage darunter, die aussagt, dass das Laufwerk gerade in Benutzung ist und daher nicht in jeder Tragweite gescannt und ggf. repariert werden kann. Was natürlich auch logisch ist, da Du das ja gerade nutzt.

                Du kannst also ruhig mit "j" bestätigen. Ich habe das schon sooo oft gemacht! Wirklich!
                Dein Laufwerk wird definitiv nicht gesperrt!

                Ein normaler chkdsk checkt halt nur Dein Laufwerk, repariert aber nichts.
                Mit dem Parameter "/f" repariert er auch und "/r" sagt aus, dass auch schreibgeschütztes repariert wird.

                Rein theoretisch kann da natürilch bedeuten, dass eine Systemdatei repariert wird und wenn das nicht klappt, könnte das System nicht mehr funzen. Ist aber noch nie passiert bei mir. Und die andere Lösung wäre ja eh eine Win-Neu-Inst. Von daher...

                Wenn Du Dich unsicher fühlst: Gib doch dort einfach mal "help chkdsk" ein. Dann siehst Du die ganzen Parameter für den Befehl und siehst auch, dass es stimmt, was ich Dir gesagt habe.
                Ich würde Dir aber davon abraten, die anderen Parameter einfach mal auszuprobieren. Wenn man nicht genau weiß, was man macht...
                Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                Kommentar


                • #9
                  also mein windows installer geht wieder hab einfach das servicepack 2 erneut installiert zum glück ging das jetzt geht wieder alles

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von SPHERE 709
                    also mein windows installer geht wieder hab einfach das servicepack 2 erneut installiert zum glück ging das jetzt geht wieder alles
                    Fein! Freut mich!
                    Hast Du den chkdsk jetzt gar nicht mehr ausprobiert? Es wäre nix Schlimmes passiert!
                    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X