Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich suche eine Grafikkarte!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich suche eine Grafikkarte!

    Ich suche eine preiswerte und leistungsfähige Grafikkarte.

    Es wäre schön, wenn ihr mir einige "passende" Modelle empfehlen könntet.

    DANKE!
    This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
    "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
    Yossarian Lives!

  • #2
    Gib uns lieber erst einmal ein paar Daten, sonst wird das schwierig

    - Was willst du mit der Graka machen?
    - In welches System wird sie eingesetzt?
    - Was ist für dich Preiswert? Bei Grakas ist das ja immer so eine Sache
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      @ dr. bock

      wenn du mir sagst, was du mit "system" meinst, verrate ich das gerne!
      This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
      "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
      Yossarian Lives!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Zocktan
        @ dr. bock

        wenn du mir sagst, was du mit "system" meinst, verrate ich das gerne!
        Na wie der Rechner aussieht, in dem du die Karte einbauen willst. Ob AGP-Steckplatz, PCI Express? Muss man ja wissen, sonst können wir keine Karte raussuchen. Genau so wenig bringt es dir was eine neue Oberklasse-Karte in eine alte Gurke einzubauen. Deshalb sollten wir das vorher alles wissen, bevor wir dir einen guten Ratschlag geben können
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Am besten füllst du ne Liste aus wie die hier:
          Prozessor:
          Mainboard:
          Arbeitsspeicher (RAM):
          Preisvorstellung:

          Wenn du nicht weißt wo das steht machst gehst du auf Start - Systemsteuerung - System, da stehts dann unten, zumindest bis auf das Mainboard aber das sollte auch reichen
          Nur weil die Klugen immer nachgeben regieren die Dummen die Welt

          Kommentar


          • #6
            Und was ist mit Einsatzziel? Sollte man das nicht auch wissen? Ich hab ne billige 40,-€ Karte von Asus mit 128mb und die reicht vollkommen. Ich zocke aber auch keine Ego Shooter oder ähnliches.

            cu, Spaceball

            Kommentar


            • #7
              Kein Interesse mehr???

              Also wie gesagt zähl deine Systemkomponenten und Verwendungszweck auf.

              Kommentar


              • #8
                Ich brauche mal eure fachmännische Hilfe.
                Ich würd mir bis Oktober gerne noch ne neue Grafikkarte anschaffen, da meine Gforcre 440 MX Gothic 3 unter Garantie nicht packen wir (der Rest des Systems würde noch die Anforderungen erfüllen... mehr schlecht als recht, aber immerhin geht's noch )
                Den Rest des Systems würde ich aber gerne erst nächstes Jahr nach dem Abi (hoffentlich ^^ )aufstocken (oder gleich nen neuen PC).
                Ich wüsste also gerne mal, was ihr so für Grafikkarten im kleinen Preisniveau (bis 150 Euro) empfehlen könntet. Die Karte sollte mich dann schon ein paar Monate begleiten können was neue Spiele (so Zeugs wie Elveon oder Dark Messiah) angeht.

                Die Karte würde in einen süßen alten Athlon 2400+ , 2 GHz, 1 GB Ram eingesetzt werden.
                Los, Zauberpony!
                "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                Kommentar


                • #9
                  Für ca. 100-150 Euro gibt es folgendes:

                  GF 6600 GT
                  GF 6800 XT (das ist glaube ich im Gegensatz zu den ATI Namen eine abgespeckte Version!)
                  GF 7600 GS

                  Oder von ATI:
                  Radeon X1600 Pro


                  Das Problem ist, dass du jetzt eine AGP Karte brauchst, aber ein neues Mainboard PCIe ist. Es sei denn du wolltest dann sowieso nochmal eine neue Karte kaufen
                  "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                  "
                  Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                  Kommentar


                  • #10
                    Wobei die GeForce 7600 GS wohl die schnellste von den genannten ist ( deren Anschaffung erwäge ich nämlich auch, hab ebenfalls noch einen 2400+ )

                    Die scheint für diese Preisklasse recht fix zu sein und istzudem noch passiv gekühlt ( also schön leise )

                    http://www.computerbase.de/artikel/h...hnitt_3dmark05

                    Die etwas ältere Radeon X800 kommt vielleicht auch noch in Frage ( oder kann die irgendwelche Effekte nicht darstellen, die die neueren Karten können )

                    ATIs kommende, Radeon 1650 Pro, könnte auch interessant werden ( ist ja noch ein wenig bis Oktober ) , aber ob die dann für AGP kommt und wenn wie lange das dann dauert ...


                    http://www.computerbase.de/bild/news/14423/1/

                    Kommentar


                    • #11
                      ATIs kommende, Radeon 1650 Pro, könnte auch interessant werden ( ist ja noch ein wenig bis Oktober ) , aber ob die dann für AGP kommt und wenn wie lange das dann dauert ...
                      Ich halt einen Sockel für AGB-Karten von daher bringt es mir ja nichts, wenn die rauskommt, gut für den Preis ist, ich sie aber nicht einsetzen kann...


                      Bei der Radeon X1600 Pro steht beim Grafikspeicher was von DDR2, ist sie also nicht langsamer als die Geforce 6800 mit DDR3 ?
                      Von daher fällt die Radeon da schon hinter den anderen für mich zurück.
                      Zumal ich mir ja die Karte hauptsächlich zum Exessziven Gothic spielen anschaffe, und dieses für nVidia optimiert zu sein scheint.

                      Die GF 7600 GS sieht mir eigentlich auch ganz freundlich aus. Ich werd mich mal informieren, was die bei uns im Dorf so kostet.
                      Los, Zauberpony!
                      "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                      Kommentar


                      • #12
                        Bestell übers Internet. Das ist wesentlich billiger als in allen Geschäften

                        Bezahlen kann man einfach per Vorkasse oder Nachnahme
                        "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                        "
                        Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                        Kommentar


                        • #13
                          Also hier würde sie ca 125 € im Laden kosten

                          http://www2.atelco.de/7AqRuBD-B05dYo...t.jsp?agid=279

                          ( einfach mal so als Anhaltspunkt ) - aber so verbreitet scheint sie noch nicht zu sein, so die ersten PC-Läden wo ich eben auf die schnelle geschaut hab ( die wo ich halt meistens hin gehe ) hatten die nicht für AGP - ist wohl noch recht neu für diese Schnittstelle ...

                          Bestell übers Internet. Das ist wesentlich billiger als in allen Geschäften

                          Bezahlen kann man einfach per Vorkasse oder Nachnahme
                          Sind sie es dann noch ? ( NN kostet ja auch Gebühr, Versandkosten kommen eh noch dazu ) - zudem, kennst du vertrauenswürdige Inet Geschäfte ? Also ich war mir da bislang immer unsicher, obs da nicht Probleme gibt, wenn damit was nicht in Ordnung ist, in meinem Stammladen kann ich dem Verkäufer dann wenigstens auf die Finger klopfen ...

                          Kommentar


                          • #14
                            also ich würd sie schon lieber im Laden kaufen, damit ich auch sicher bin, dass ihr beim Transport nichts passieren kann.
                            Zumal ich im Laden auch gleich die Beratung vom Verkäufer hab...
                            Los, Zauberpony!
                            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Moogie
                              also ich würd sie schon lieber im Laden kaufen, damit ich auch sicher bin, dass ihr beim Transport nichts passieren kann.
                              Zumal ich im Laden auch gleich die Beratung vom Verkäufer hab...
                              Dafür hast du doch das Forum hier ...Transportschaden ist zwar ärgerlich, aber normalerweise versichert und kommt auch nicht oft vor (ich bestelle meine Hardware seit Jahren, nie was passiert)

                              Wenn du dir jetzt eine neue Karte kaufst, muss dir allerdings klar sein dass du das Geld für 8 Monate investierst, wenn du nach dem Abi den Rest aufrüsten willst. Denn dann ein Board mit AGP zu kaufen macht keinen Sinn bzw. ist wahrscheinlich garnicht möglich.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X