Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tuning total

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tuning total

    Hallo leute, die lezte zeit hat mich richtig das tuning fieber erfasst und habe dabei, mein system auf warp 4 beschleunigt! ... Und nun würde ich gerne meine tuning erfahrungen an euch weitergeben! ... Macht was draus oder auch nicht! ...

    Ist echt voll krass, wie schnell man einen pc hochtunen kann, mit nur wenigen tools, die es als trialversion oder als freeware zum download gibt! ...

    Diese tools braucht ihr! ...

    1. Ashampoo magic defrag, defragmentiert wärend man den pc gerade nicht verwendet, doch vor der installation, solltet ihr mit dem win tool alle pat´s defragmentieren lassen, dann hält dieses tool die festplatte /n auf dauer in ordnung! ...

    2. Ashampoo uninstaller platinum suite, dieses tool kennt ihr sicher alle! ...

    3. Ashampoo win optimizer platinum suite 2, mit einer 1 klick optimierung! ... Ashampoo demo downloads

    4. Acronis privacy expert 8.0, entfernt sicher alle spyware, spyware shield verhindert die neue installation, säuberung von internetkomponenten, säuberung von anwendungsspuren und schutz der privatsphäre, etc:. Wirklich nur zu empfehlen! ... Gibt es als trial version für 15 tage oder für 29,95 euro als vollversion! ... Acronis demo download

    5.Tune up utilities 2006 oder auch eine ältere version mit folgenden modulen, gibt es auch als trial oder vollversion auf tuneup.de
    5.1 1-klick-wartung zur tiefenreinigung der registry, der anwendungsdaten, und der regiestrierungsstruktur! ...

    5.2 Tune up disk cleaner zum vernichten von dateien ganzer festplatten nach deutschem standard! ...

    5.3 Tune up mem optimizer zum bereinigen des arbeitsspeicher´s während einer windows - sitzung! ...

    5.4 Tune up process manager zum bearbeiten der autostarteinträge! ...

    5.5 Tune up registry editor

    5.6 Tune up registry cleaner

    5.7 Tune up registry defrag zum defragmentieren der registrierungsdatenbank! ...

    5.8 Tune up rescue center

    5.9 Tune up shredder

    5.10 Tune up start up manager

    5.11 Tune up styler 2.0 für ne tolle optik! ... Passt alle bootparameter so an, das das os schneller gestartet werden kann durch den sofortstart des standart betriebssystem´s! ...
    Entfernen von ms logos und hardwareschnellerkennung! ...

    5.12 Tune up system information

    5.13 Tune up system optimizer

    5.14 Tune up system control

    5.15 Tune up undelete zum wiederherstellen von dateien die zuvor aus dem papierkorb gelöscht wurden! ...

    5.16 Tune up uninstall manager

    5.17 Tune up update wizard

    6.Mit TuneUp Styler 2.0 kann man die gesammte erscheinung auf vista style bringen und mit dem freewaretool desktop sidebar + kapsules rundet man die ganze sache einfach noch ab! ...


    Das ergebniss, ein windows xp home oder professional das sich wirklich sehen lassen kann! ...

  • #2
    hm, ich benutze zwar auch ein paar Tools: Cleanprogramme für Temp-Dateien, Registry usw., zwei Antispyprogramme und TweakUI, aber Deine Liste ist ja bedeutend länger.

    Ich persönlich habs nicht so gern, wenn zig Tools im Hintergrund laufen und IMO sind ein paar unnötige dabei. Warum braucht man Tools, mit denen man gelöschte Dateien wiederherstellen kann? Windows fragt extra nach und selbst dann liegen sie nur im Papierkorb.
    Forum verlassen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von maestro
      hm, ich benutze zwar auch ein paar Tools: Cleanprogramme für Temp-Dateien, Registry usw., zwei Antispyprogramme und TweakUI, aber Deine Liste ist ja bedeutend länger.

      Ich persönlich habs nicht so gern, wenn zig Tools im Hintergrund laufen und IMO sind ein paar unnötige dabei. Warum braucht man Tools, mit denen man gelöschte Dateien wiederherstellen kann? Windows fragt extra nach und selbst dann liegen sie nur im Papierkorb.
      Tune up utilities 2006 ist ein prog das sämtliche module verwaltet, von 5.0 -5.17! ... Und die autostarteinträge lassen sich perfekt harmonisieren! ...

      Und das prog, magic defrag von ashampoo ist nun wirklich absolut nur zu empfehlen, darauf sollte man wirklich nicht verzichten! ...

      Kosten, 13 euro für die vollversion! ...

      Kommentar


      • #4
        Ashampoo magic defrag, defragmentiert wärend man den pc gerade nicht verwendet,
        intresant dann ist mein PC nämlich ausgeschaltet ;P
        nee im ernst wann soll das sein? wenn ich die maus soundsolang nicht bewegt habe? (was wenn man nen video kuckt durchaus öfter vorkommt)
        wenn die HD + CPU nichts zu tun haben? (macht das auch defrag wenn nachts der Esel rennt oder stört dass dann schonwieder?)

        also ich hab O&O Defrag bin durchaus zufrieden damit, nur was mich stört ist dass das ding 5MB im Ram braucht weil es immer im hintergrund ist. (und mich nervt das wenn progs sich immer in den autostart oder als Dienst im hintergrund aufhalten... die sollen laufen wenn ich start drücke und sonst nicht nerven!)
        ...und wenn man dann die .exe im Taskmanager killt muss man erstmal neustart machen bevor man defrag machen kann.
        alles so nervende kleinigkeiten.


        Aber mit programmen die in der Registry aufräumen bin ich sehr vorsichtig geworden die haben mir schon oft genug zu viel gelöscht und auf einmal kam nachm booten 10 fehlermeldungen file not found und son kram ;P
        -derzeit keine Signatur-

        Kommentar


        • #5
          Ich benutze auch Tune Up. Hatte damals mit Tune Up 97 für Windows 98 angefangen und nun habe ich Tune Up 2004(Für WinXP). Will mir eventuell das neue auch holen. Weiß allerdings (noch) nicht wo die genauen Unterschiede sein sollen.

          Bei der neuen "Computerbild" ist übrigends u.a. eine Tune Up 2003 Vollversion mit bei. Für den Preis lohnt sich das.

          O&O Defrag habe ich auch. Am besten hat mir damals aber "Norton Speed Disk" gefallen was Defragmentierungen angeht. Allerdings besitze ich davon keine neue Version für XP.

          Kommentar


          • #6
            @ZeroB@NG
            Solange man die maus bewegt natührlich nicht, doch beim dvd gucken ist die cpu nicht ja nicht voll ausgelastet, wenn es die rechenleistung zulässt, defragmentiert die software alle festplatten oder pats die sich darauf befinden! ...

            Ich habe alle tuningsoftware so angepasst, das gerade ma drei task´s im hintergrund laufen, dazu gehören, gesagtes programm, magic defrag, tune up memory optimizer und ashampoo power up xp platinum suite 3 für die bootoptionen die den rechner schneller starten lassen! ... Alle übrigen tools starte ich nach der reihe, bevor ich ins netz gehe! ...

            Und was die registry betrifft und unnötige oder doppelte dll´s, da sollte man einfach wissen was man da löschen kann oder auch nicht, viele ünnötige einträge lösche ich da lieber auch manuell! ...


            @Skymarshall

            Hier kannst du dir ne trial version von download herunterladen! ... Kosten = 34,99 oder als upgrade für 19,99, also ich hatte leider keine vorgängerversion! ...


            Neuerungen von tune up 2006! ...

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Boelkow

              Hier kannst du dir ne trial version von download herunterladen! ... Kosten = 34,99 oder als upgrade für 19,99, also ich hatte leider keine vorgängerversion! ...
              Ich versuchs mal. Die Testversion kostet ja nix und wenn es ein gutes Tool ist kann man es ja *räusper* kaufen. Und wenn ich mich recht erinnere, hab ich früher bereits TuneUp 97 benutzt.
              Forum verlassen.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Boelkow

                @Skymarshall

                Hier kannst du dir ne trial version von download herunterladen! ... Kosten = 34,99 oder als upgrade für 19,99, also ich hatte leider keine vorgängerversion! ...


                Neuerungen von tune up 2006! ...
                Also die Neuerungen zu Tune Up Utilities 2003 sind ja nicht sooo gravierend!

                Aber mal gründlich durchtesten in Ruhe.

                Kommentar


                • #9
                  Hallo, ihr könnt folgenden text ganz einfach als registrydatei abspeichern und ausführen! ... Mit der erweiterung, " Dateiname.reg "



                  Funktion 1. Alexa-Spyware deaktivieren! ...

                  Windows Registry Editor Version 5.00

                  ;Alexa-Spyware deaktivieren
                  [-HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Extensions\{c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a}]


                  Funktion 2. Boot-Optimierung! ...

                  Windows Registry Editor Version 5.00

                  ;Boot-Optimierung (Bootdateien werden defragmentiert)
                  [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Dfrg\BootOptimizeFunction]
                  "Enable"="Y"
                  [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management\PrefetchParameters]
                  "EnablePrefetcher"=dword:00000002


                  Funktion 3. Klassische Suchfunktion! ...

                  Windows Registry Editor Version 5.00

                  ;Klassische Suchfunktion (wie Windows 2000)
                  [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CabinetState]
                  "Use Search Asst"="no"

                  > Zum wiederherstellen in xp < Der gleiche text mit dieser endung! ...

                  "Use Search Asst"="yes"


                  Funktion 4. Optimales Memory-Management! ...

                  Windows Registry Editor Version 5.00

                  ;Optimales Memory-Management aktivieren
                  [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management]
                  "ClearPageFileAtShutdown"=dword:00000000
                  "DisablePagingExecutive"=dword:00000001
                  "LargeSystemCache"=dword:00000000


                  Funktion 5. NTFS-Dateisystem optimieren! ...

                  Windows Registry Editor Version 5.00

                  ;NTFS-Dateisystem optimieren
                  [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem]
                  "NtfsMftZoneReservation"=dword:00000002


                  Weitere funktionen auf wunsch! ...

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X