Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DVD Menü ändern

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DVD Menü ändern

    Also... Ich habe da mal ne ganz simple Frage:
    Ich nehme mir zur Zeit mit meinem DVD-Rekorder auf Premiere immer die neue Galactica-Serie auf. So weit, so gut. Klappt wunderbar. Der Rekorder macht dann ja auch die DVD fertig und packt sein Menü dazu. Nur gefällt mir das Menü jetzt überhaupt nicht. Jetzt die Frage: Besteht die Möglichkeit, dass ich auf dem PC mit irgendeinem Tool die DVD kopieren bzw. bearbeiten und dabei ein neues Menü einfügen kann?
    Klar, ich könnte die DVD-Rippen und die mpg-files per irgendeinem dvd-creator tool mit nem neuen Menü brennen. Aber irgendwie is mir das zu aufwendig. Ich müsste quasi direkt die vob-files verarbeiten und in einem menü neu verlinken.
    Aber ich nehme nicht an, dass es sowas wirklich gibt, oder?
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Halte ich für unwahrscheinlich das du auf die Files auf der HD vom Recorder zugreiffen kannst. Nachdem man nicht einmal mp3's auf die Platte hauen kann.

    Das Einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass es eine Firmware/Update gibt wo neue Menüs eingespielt werden.

    Ich finde meine Menüs auch scheisse.
    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

    Kommentar


    • #3
      na ich meine ja auch nicht auf dem Rekorder selber. Ist sowieso kein HD-Rekorder, sondern er speichert direkt auf DVD. HD-Rekorder waren damals noch unbezahlbar Und da gibt es wirklich nur ein einziges Standardmenü
      Wollte dann die DVD am PC nachnbearbeiten und nen eigenes Menü erstellen, und dann dieses benutzen.

      Und wie gesagt, bis jetzt ist mir nur die möglichkeit bekannt. DVD in mpg Rippen -> Sony DVD Architect anschmeißen (oder anderes tool) -> DVD Menü erstellen und mpg-files reinziehen -> codieren/brennen
      nur ist das natürlich sehr zeitaufwendig
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        DVDLab. Da kannste die .vob Dateien direkt importieren.
        "I'll say one thing Spock. You never cease to amaze me."
        "Nor I myself."

        Kommentar


        • #5
          perfekt. Danke für den Tipp
          Gibts zwar nur als Shareware, aber fürs erste reicht das.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Kannst natürlich auch Nero nehmen. Der hat auch ein MenüTool wo du das Menü selber umgestalten kannst.

            Kannst auch KLapiteln und dergleichen mit einfügen
            Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

            Profiler-Liste

            Kommentar


            • #7
              Einfach geht es auch mit TMPGenc DVD Author (TDA).
              Dafür gibt es auch, wie für DVDLab pro, eine 30 Tage voll funktionsfähige Testversion.

              Kommentar

              Lädt...
              X