Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gamingmaus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gamingmaus

    hi, habe eben meine maus siziert,
    sie hatte innere verletzungen,
    irgendwelche teile gebrochen und so, armes tier.

    und ab damit in den müll.

    so nun brauche ich ne neue
    was mich so interessiert ist die,
    Razer Copperhead 2000 dpi - Tempest Blue
    http://www.hardwareecke.de/testberic...pi_laser_1.php

    aber jetzt habe ich gesehen es giubt auch die,

    Razer Copperhead, SK-Gaming Edt.
    http://www.speedlink.de/prod.php?lan...01-050400-R1SK

    was genau ist der unterschied?
    und sollte man auch eine
    Mausunterlage verwenden wenn ja welche?

    was könnt ihr mir empfehlen?

  • #2
    also ich habe mich mal durch die Herstellerseite geklickt und so wie ich das sehe, handelt es sich bei den beiden Mäusen um das gleiche Teil. Technisch scheinen die vollkommen identisch. Bei der Gaming-Edition scheinen nur Software-Mäßig unterschiede zu sein bzw. da liegt noch ein Frei-Account für irgendetwas bei, was mit nichts sagt Bestimmt irgendeine Gaming-Website.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Ich bin der selben Meinung wie Dr.Bock. Die beiden Teile sind identisch. Bei der Sk-Gaming Mouse bekommst du halt noch einen Zugang zur Clan-Homepage und kannst dir dort Trailer oder Demos von Matches die die bestritten haben runterladen. Nimm auf jeden fall die welche billiger ist.
      Doctor aka The_Doktor
      Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
      Meine Homepage
      Die Macht vom Niederrhein

      Kommentar


      • #4
        ich würd jetzt sowiso auf Logitech MX700 pochen die nachfolger sind zu *verspielt* und die 500 is nich so schön blau... aber wenn du eh auf Razor aus bist brauch ich dir damit wohl nich zu kommen ^^

        ich möchte nur noch anmerken das auch nen gescheites Mauspad gerad bei so ner Zockermaus net ganz unnütz ist. nur falls du noch son alten unförmigen blauen stofflappen benutzt
        -derzeit keine Signatur-

        Kommentar


        • #5
          so hab die maus,

          sieht bilig aus
          also sieht top aus wenn die an ist hab sie in Blau.

          aber eines sollte man doch sofort machen,
          den es gibt etliche probleme, wie ich gelesen habe bzw.
          bei mir war es das es nach einem neustart nicht aktiv war.
          das heisst ausstecken einstecken dann ging es wieder.


          oder man fliegt aus einem spiel oder es friert alles ein.
          dann hilft ein firmware update aktuelle ist 6.17i

          ok ich habs gemacht,
          wie immer nicht so wie es in der anleitung steht.

          werde es noch testen obs behoben ist, aber die maus ist cool.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von QDataseven
            aber eines sollte man doch sofort machen,
            den es gibt etliche probleme, wie ich gelesen habe bzw.
            bei mir war es das es nach einem neustart nicht aktiv war.
            das heisst ausstecken einstecken dann ging es wieder.


            oder man fliegt aus einem spiel oder es friert alles ein.
            dann hilft ein firmware update aktuelle ist 6.17i

            ok ich habs gemacht,
            wie immer nicht so wie es in der anleitung steht.

            werde es noch testen obs behoben ist, aber die maus ist cool.
            Vielleicht das nächste Mal lieber direkt ne Logitech nehmen?! Die neuen G-Modelle sind doch klasse!
            Aber ein Bild wäre fein!
            Edit: Hab mir den oberen Link angeschaut. Ganz nett. Zumindest die Beleuchtung könnte auch Logitech wieder mit reinnehmen, wie bei meiner alten MouseMan Wheel Optical. Aber L ist einfach super. Hab ne MX510 hier in blau.
            Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

            Kommentar


            • #7


              hi Valen

              so sieht das teil aus,

              aber habe leider immer noch das problem,
              das ich aus dem spiel fliege bzw.
              so nach 20-30 minuten fliege ich auf den dektop. hmmm

              komisch war nirgenszu finden aber jetzt lese ich es oft,
              dachte diese währen in der ersten generation und in der 2. behoben.

              naja mal sehen der support ist "nur" english.

              also es spielt sich gut damit,
              nur das prob mit dem rausfliegen muss weiter testen.

              aber ich finde die sieht geil aus da ich ein blau freak bin passt gut

              Kommentar


              • #8
                Naja, schlecht sieht es nicht aus.
                Wie sieht's denn aus mit neuen Versionen? Schon nach einer geschaut, downgeloadet?
                Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                Kommentar


                • #9
                  ICh würde mir eher eine Logitech G5 holen...

                  Es gibt zwei Regeln für Erfolg:

                  1.) Teile nicht dein ganzes Wissen
                  2.)

                  Kommentar


                  • #10
                    hier ein test

                    http://www.netzwelt.de/news/73398-lo...-mouse-im.html



                    ich glaube zurzeit nicht,
                    die maus ist erst ca 3-4 monate alt.
                    aber läuft top, muss ich sagen die fehler sind,
                    bwz waren behoben, meine tastatur spinnte rum.

                    sicher es wird neue und bessere geben aber,
                    erst wird diese am leben bleiben.
                    in den letzten 15 jahren waren es 39 Mäuse die starben.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von QDataseven
                      hier ein test

                      http://www.netzwelt.de/news/73398-lo...-mouse-im.html



                      ich glaube zurzeit nicht,
                      die maus ist erst ca 3-4 monate alt.
                      aber läuft top, muss ich sagen die fehler sind,
                      bwz waren behoben, meine tastatur spinnte rum.

                      sicher es wird neue und bessere geben aber,
                      erst wird diese am leben bleiben.
                      in den letzten 15 jahren waren es 39 Mäuse die starben.


                      Also gut, ich habe einen eigenen PC erst seit ca. 5 - 6 Jahren. Mein zweiter PC und meine zweite Maus. Beides Logitech. Erst die MouseMan Wheel Optical, die zwar rein für Rechtshänder ist, aber immernoch am besten in der Hand lag. Und jetzt die MX510. Einfach göttlich das Teil!
                      Nur die zweite Daumentaste stört mich eher.

                      Von daher begrüße ich die Reduzierung auf nur eine Daumentaste bei der G5. In Deinem verlinkten Testbericht nennen die Redakteure als Grund für den weiteren Thronanspruch der Razor (was wohl Ansichtssache ist), dass die Razor zwei Daumentasten hat (was ich halt nicht brauche bzw. will) und ein bisjen leichter noch ist.
                      Aber das ist ja wohl unwichtig. Es ist ja nicht so, dass man hier Kilos bewegen müsste! Da geht's um ein paar wenige Gramm.
                      Außerdem kann man die G5 mit den Gewichten besser abstimmen.

                      Was ich allerdings noch nicht habe, ist ein modernes Gamer-Pad. Was könnt Ihr mir denn empfehlen, was nicht exorbitant teuer ist? In dem Bericht werden ja ein paar genannt. Wie teuer sind die?

                      Habe hier immernoch ein sehr dickes und größeres Mauspad von AT&T, welches noch von einer Computermesse stammt, von der mein Vater dieses damals mitgebracht hat. Das müsste so ca. in den späten 80ern oder so gewesen sein.
                      Es ist ein Stoff-Pad, aber sehr dick und sehr feingliedrig. Die Quali finde ich spitze. Aber vermutlich arbeitet eine Optische Maus woanders noch besser drauf?!
                      Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                      Kommentar


                      • #12
                        also ich lese immer ein paar tests durch bevor ich etwas kaufe und
                        muss sagen bisher lief alles ok ab.

                        sicher ist das alles geschmacksache und
                        dem eine liegt die maus besser als die und jehne.

                        ich bin zufrieden mit der hier und hoffe sie bleibt lange am leben.

                        ...ein modernes Gamer-Pad das will ich auch haben,
                        denke mal so 25-35 € werden relativ gute kosten,
                        aber da schau ich mir auch wieder tests an.

                        aber ich überlege mir ob ich mir nicht ne teflon pfanne platt klope
                        und...... ...mir selber nen pad draus bastel ROOFL

                        und ne gute teflonpfanne bei aldi 9,95 €

                        letztenldich wird es sich zeigen wie gut ne maus ist,
                        in dauerbetrieb lan partys und so obs heiss wird.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von QDataseven
                          also ich lese immer ein paar tests durch bevor ich etwas kaufe und
                          muss sagen bisher lief alles ok ab.
                          Bei 35 Mäusen schwer zu glauben!

                          Zitat von QDataseven
                          ...ein modernes Gamer-Pad das will ich auch haben,
                          denke mal so 25-35 € werden relativ gute kosten,
                          aber da schau ich mir auch wieder tests an.
                          Ja, die Preise dürften ungefähr hinkommen. Ich will aber nicht soo viel ausgeben, ist ja "nur" ein Pad. Wenn man sich mal Tests oder Bestenlisten in Game-Zeitschriften anschaut, gibt es eigentlich immer ein Modell (egal welche Hardware), welches günstiger ist und praktisch fast genauso gut.
                          Bislang habe ich auch noch keine Soundkarte gekauft (immer SoB). Aber wenn, dann gebe ich bestimmt keine 70 Euro dafür aus!

                          Zitat von QDataseven
                          letztenldich wird es sich zeigen wie gut ne maus ist,
                          in dauerbetrieb lan partys und so obs heiss wird.
                          Ja, diese wird wohl auch bei Dir mal länger halten (oder haust Du die immer auf den Tisch, wenn Du Dich ärgerst?). Kannste ja mal hier weiter berichten.

                          Ich bin jedenfalls von meinen Logitechs überzeugt. Alles super!
                          Hatte mal ne Microsoft Tastatur. Gut, aber meine Logi jetzt ist eindeutig besser! Gerade auch beim Tippen! Das merkt man schon! Und die M$ Tastaturen bereiten glaube ich schonmal Probleme mit der Maussoftware, wenn die Maus keine Microsoft ist.
                          Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X