Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AntiVirenKit Problem!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AntiVirenKit Problem!?

    Hallöle!

    Mein Paps hat vorgestern das AntiVirenKit Internet Security 2006 von G Data gekauft und auch installiert. Nunja. Alles in bezug auf Anti-Spam und so läuft.
    Das Einzige, was ziemlich nervt, ist, dass seit dem Installieren regelmäßig ( so alle 30 bis 40 Minuten) das komplette Internet nicht mehr läuft. Der lädt und lädt und lädt....und nix passiert. Ich dachte erst, es würde vllt am Browser liegen, aber es passiert bei allen Browsen. Da dann wirklich gar nix mehr geht, muss ich jedes Mal neustarten. Und das ist verdammt nervig, wenn ich alle 30 bis 40 Minuten neustarten muss.
    Nunja, daher halt meine Vermutung, dass es am AntiViren Programm liegen muss.

    Kann mir vllt irgendjemand sagen, warum das so spinnt und was man eventuell dagegen machen kann? Papa kann mir da auch nicht helfen. Im Handbuch steht nix zur Problembehebung, daher dachte ich ich frage mal hier nach.

    Vllt kennt sich ja jemand damit aus und kann helfen, denn auf Dauer ( okay...es nervt jetz schon gewaltig) ist es einfach nur scheisse.
    'This isn't freedom. This is fear.'
    I'm sick of watching people pay for our mistakes...
    There's only one God, ma'am, and I'm pretty sure he doesn't dress like that.
    © Captain Dorito

  • #2
    Dein Programm wird da sicher so eingestellt sein das es automatisch im Hintergrund nach Updates sucht und sie dann auch installiert, es zumindest versucht, schau mal. Ansonsten solltest du dich erstmal an GData wenden, vielleicht ist das Problem ja bekannt…
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

    Kommentar


    • #3
      Ich vermute mal mit "gesamtes Internet" meinst du den Betrieb des Browsers Versuch mal folgendes:

      Unter: "AntivirenKit/Optionen/Web" den Punkt "Internetinhalte (HTTP) verarbeiten" deaktivieren.

      Ich bin vor einiger Zeit auch von Symantec auf G-Data umgestiegen, weils einfach weniger Ressourcen zieht. Aber mit dem Wefilter bzw. diesem Punkt haben die wohl echte Probleme bei G-Data.
      Zuletzt geändert von Dr.Bock; 22.02.2006, 17:06.
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Ja den Browserbetrieb meinte ich. Ich habs mal versucht. Sollte sich ja dann bald zeigen, ob es was nützt. Musste nämlich erst eben wieder neustarten. -,-

        Danke schonmal!
        'This isn't freedom. This is fear.'
        I'm sick of watching people pay for our mistakes...
        There's only one God, ma'am, and I'm pretty sure he doesn't dress like that.
        © Captain Dorito

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Dr.Bock
          Ich bin vor einiger Zeit auch von Symantex auf G-Data umgestiegen, weils einfach weniger Ressourcen zieht. Aber mit dem Wefilter bzw. diesem Punkt haben die wohl echte Probleme bei G-Data.
          Meinst du da die gesamte Suite? Nimmt sich das soviel? Ich kenn seit jeher nur NAV selbst, weitere Tools hab ich diesbezüglich nicht drauf, also noch mal ne extra Firewall, Spamfilter und was es da so gibt.

          Bei mir bremst hier nichts, nicht das ich da was merken würde, außer vielleicht der QuickScan von NAV06 beim Systemstart im Hintergrund .
          "...To boldly go where no man has gone before."
          ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

          Kommentar


          • #6
            Ja, die gesamte Suite. Ich hatte bis jetzt immer die "Norton Internet Security 2005" bzw. die Vorgänger laufen. Also Firewall und AntiVirus. Kannte auch gar nichts anderes Von dem AntiVirus habe ich auch kaum was gemerkt, damit war ich immer sehr zufrieden. Ist beim eMail-Check sogar schneller als G-Data. Aber mit der Firewall konnte ich mich nie anfreunden. Zwar schön einfach zu bedienen und alles. Aber die hat manchmal wirklich das System für ein paar sec. quasi angehalten. Ok, ich muss dazu sagen, ich habe jetzt auch kein HighEnd-System, aber das war mir zu suspekt.
            Durch einige Testberichte (wo G-Data immer unter den ersten dreien lag, Symantec weit darunter noch) und weil ich das auch mal bei einem Bekannten eingerichtet hatte, bin ich dann auf G-Data gestoßen. Hab das jetzt seit 3 Wochen laufen und bin ganz zufrieden. Die Firewall-Konfiguration ist um einiges besser. Nur der hier angesprochene Webfilter hatte rumgemuckt.
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


            • #7
              Ja, das kann ich mir dann auch vorstellen. Da bin ich froh das ich ne Firewall im Router habe und in NAV ist ja eh noch eine mit drin, die so durch den Router eigentlich nichts mehr zu tun hat.
              "...To boldly go where no man has gone before."
              ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

              Kommentar

              Lädt...
              X