Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

rechner hakt bei Film-Wiedergabe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rechner hakt bei Film-Wiedergabe

    Hallo,
    ich habe hier einen Rechner rumstehen
    AMD Sempron 3000+
    512MB Ram
    GeForce FX 5200 Le

    Nun habe ich folgendes Problem.
    Wenn ich einen Film abspiele, Größe unwichtig, CD oder HDD ebenfalls unwichtig, hakt beides. Ich habe hier Filmdateien im .mpg, .avi und .wmv Format abgespielt. Ergebnis: explorer.exe 100 % Auslastung.

    Ich habe keine Ahnung woran das liegt. Mehrere Media Player sind von mir ausprobiert worden. Gleiches Ergebnis. Hoffe ihr könnt mir helfen.

    MFG

    Mendred

  • #2
    hm...also ehrlich gesagt weiß ich auch nicht so genau, woran das liegen könnte, aber hast du mal mit einer DVD versucht, die nen anderes format hat? an der hardware kann es ja eigendlich nicht liegen. was für player hast du denn probiert? ich kann dir "intervideo WinDVD" empfelen, weiß aber gerade nicht auswendig, wo´s den zum download gibt. der ist zwar etwas älter, aber wenn mir die anderen player versagen läuft der bei mir immer noch. hoffe das hat dir irgenwie geholfen

    pawel
    Im Krieg gibt es keine Gewinner - höchstens Überlebende

    Nazis, folgt eurem Führer! Seine letzte Tat war Selbstmord...!

    Kommentar


    • #3
      Vielleicht läuft bei dir was im Hintergrund was bremst? Einige AntiViren Programme verursachen solche Probleme, da sie ja im Hintergrund auch den Speicher überwachen…
      "...To boldly go where no man has gone before."
      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

      Kommentar


      • #4
        Hm, du hast natürlich den aktuellen Treiber und die Wiedergabe ist auch ganz normal im Overlay-Modus?
        "Für geniale Menschen ergeben sich die passenden Ereignisse von selbst. Sie sehen zwar aus wie Zufälle, sind aber eine Folge von Notwendigkeiten."

        Kommentar


        • #5
          Es hakt mit allen möglichen Player, Quicktime, Winamp, Media Player. Die AntiViren Programme kann ich ausschließen, da ich sie selber benutze (AntiVir und ZoneAlarm). Was zum Henker ist der Overlay Modus???

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Mendred
            Es hakt mit allen möglichen Player, Quicktime, Winamp, Media Player. Die AntiViren Programme kann ich ausschließen, da ich sie selber benutze (AntiVir und ZoneAlarm).
            Sorry wenn ich da die AntiVir Freunde auf dem Schlips trete, aber gerade AntiVir Version 7 bremst hier einiges massiv aus. Kann man zuhauf im Supportforum bei denen nachlesen und selbst musste ich das bei jemanden auch feststellen, daher flog es da wieder runter.

            Daher die Frage. Ich würde es einfach mal ausprobieren und den Guard kurz abschalten.

            Zitat von Mendred
            Was zum Henker ist der Overlay Modus???
            Heißt nichts anderes als das die Grafikkarte dein Videobild rendert (GPU) und nicht der Prozessor (deine CPU).
            "...To boldly go where no man has gone before."
            ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

            Kommentar

            Lädt...
            X