Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erfahrungen zum Fujitsu Siemens LOOX C550

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erfahrungen zum Fujitsu Siemens LOOX C550

    Hi Leute,

    ich überlege mir den Fujitsu Siemens LOOX C550 zu kaufen.




    Hat den jemand und kann mir ein par Auskünfte und Erfahrungsberichte geben?

    Wie ist der Allgemeineindruck?
    Was mich besonders interessiert ist die Möglichkeit Musik und allgemein Multimedia abzuspielen.
    Ist das Preisleistungsverhältnis ok?

    Steve
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

  • #2
    Ich hatte mal einen Pocket LOOX 410, Miles hier im Forum hat den 420. Keine Ahnung ob es dir Hilft, ich kenne da dann noch die 7xx reihe. Die Qualität ist hier einfach nur TOP. MP3s kannst du eh mit jedem PDA Abspielen, hier kommt vor allem eher auf deine Speicherkarte an, also wie viel rauf passt.

    Umständlich ist das beim PDA nur wenn man zum nächsten Titel oder so springen will, da muss man dann halt immer den Stift zücken .

    Weiß nicht wie das beim neuen Windows Mobile 2005 ist, vielleicht hat man da ja nun die Möglichkeit die PDA Tasten des Pocket LOOX an bestimmte Funktionen des MediaPlayers zu koppeln, wünschenswert wäre es ja.
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

    Kommentar


    • #3
      Das klingt ja sehr gut, weil ich vorhabe das Teil auch als alternative zu nem I-Pod zu benutzen. Ok, der Speicher ist kleiner, aber ich hab halt das Problem dass ein I-Pod auch nicht billig ist, man damit aber ausser Musik (und beim grossen auch Videos) nix anderes damit machen kann!
      Und auf so ne 2GB Karte bekommt ja auch ganz ordentlich Musik drauf!

      Da bin ich nun eben am überlegen ob ich mir nicht diesen FuSi zulege.
      Ausserdem tu ich schon lang rum mir so ein Teil anzuschaffen, das kommt dem ganzen noch entgegen.
      Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Scotty
        Ich hatte mal einen Pocket LOOX 410, Miles hier im Forum hat den 420. Keine Ahnung ob es dir Hilft, ich kenne da dann noch die 7xx reihe. Die Qualität ist hier einfach nur TOP. MP3s kannst du eh mit jedem PDA Abspielen, hier kommt vor allem eher auf deine Speicherkarte an, also wie viel rauf passt.

        Umständlich ist das beim PDA nur wenn man zum nächsten Titel oder so springen will, da muss man dann halt immer den Stift zücken .

        Weiß nicht wie das beim neuen Windows Mobile 2005 ist, vielleicht hat man da ja nun die Möglichkeit die PDA Tasten des Pocket LOOX an bestimmte Funktionen des MediaPlayers zu koppeln, wünschenswert wäre es ja.
        Zum teil mit dem nächsten Titel ist das so nicht ganz richtig.

        Ich hab meinen Loox 420 so eingestellt das ich mit den 4 wege Steuerkreuz auch z.B. den nächsten oder vorherigen titel aufrufen kann, der "ok" button ist start/pause und die beiden Buttons links oben und rechts oben sind lauter und leise.

        Ich bin mit meinem FSCL wirklich sehr zufrieden
        Banana?


        Zugriff verweigert
        - Treffen der Generationen 2012
        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Miles
          Ich hab meinen Loox 420 so eingestellt das ich mit den 4 wege Steuerkreuz auch z.B. den nächsten oder vorherigen titel aufrufen kann, der "ok" button ist start/pause und die beiden Buttons links oben und rechts oben sind lauter und leise.
          Geht das echt? Tja da kann man mal sehen, sorry, wusste ich nicht, hab’s auch nie ausprobiert. Egal, hab ihn eh nicht mehr, es war nur ne Spielerei, gebraucht hab ich das teil ja nicht wirklich.
          "...To boldly go where no man has gone before."
          ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

          Kommentar


          • #6
            Wie gross ist denn denn eigentlich der Unterschied zwischen ner Auflösung von 640x480 und 480x320 mit gleicher Farbenzahl?

            Denn ich hab mal noch ein bisschen weiter geschaut und der Palmone Lifedrive hat zum beispiel ne 4GB Festplatte drin. Aber eben die kleinere Auflösung!
            Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

            Kommentar


            • #7
              Ganz ehrlich, ich würde immer einen PDA mit Windows Mobile einem Palm vorziehen.
              Ist geschmackssache aber ich hatte früher einen Palm und komme heutzutage mit dem Loox und Windows Mobile besser klar.

              Naja, der Unterschied beim Display ist halt das es kleiner ist und somit nicht so viel auf einmal auf dem Display angezeigt werden kann. Wenn Du z.B. mal nen Video schauen willst (ich weis nicht ob Palm jetzt wmv Dateien abspielen kann) dann ist das Bild halt kleiner als bei dem größeren Display.

              Und was willste mit ner 4Gig Platte ? Ich hab in meinem Loox ne 512MB SD-Karte drin, das reicht völlig aus und sie ist gerademal zu 2/3 voll.
              Banana?


              Zugriff verweigert
              - Treffen der Generationen 2012
              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

              Kommentar


              • #8
                Und wie ist das mit dem Datentransfer, weil der FuSi hat laut Angaben nur USB1 und das ist ja nicht gerade recht schnell. oder steckst du die Karte in ein Kartenlesegerät?
                Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                Kommentar


                • #9
                  Reicht doch oder nicht? Ich empfand das nicht als langsam, du kopierst da ja nicht ständig 100derte an MB. Ich hatte zum Schluss ne 1GB Karte drin und fand das akzeptabel, bei ner eingebauten Festplatte mit mehreren GB an Speichervolumen wäre es natürlich langsam.

                  Ein PDA ist ja aber auch kein Mobiler datenträger
                  "...To boldly go where no man has gone before."
                  ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                  Kommentar


                  • #10
                    Was haltet ihr von dem hier:

                    Dell Axim X51v Wireless (inkl. WLAN und Bluetooth), VGA Display, 624MHz, 64 MB RAM, 256 MB ROM, Deutsch



                    Der hat nen Prozessor der ein bisschen schneller ist, hat nen eigenen 16MB Grafikchip und ist noch dazu gut 30€ günstiger.

                    Das einzige was mich wundert ist dass bei all diesen Dell Handhelds nie die Rede von nem Stift ist. Bedient man die etwa nicht mit so nem Stift?
                    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                    Kommentar


                    • #11
                      Kenn keine Dell PDAs, aber einen stift wirst du da 100%tig auch haben, anders geht’s ja nicht von der Bedienung her.

                      Wegen der Prozessor Speed, die brauchst du eh nur beachten wenn du heranziehst zu was du das teil überhaupt brauchst. Für 3D Games oder für die Navigationsberechnung mag das wichtig sein, ansonsten eher nicht, das geht alles auf die Akkuleistung.
                      "...To boldly go where no man has gone before."
                      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                      Kommentar


                      • #12
                        Mein Arbeitskollege hat nen Dell, ich glaub sogar den selben und ich muss sagen das der nix besser ist mit seinen mehr Ram.
                        Die stifte bei den Dells finde ich persönlich auch total schlecht, einfach zu groß und unhandlich für ne schnelle eingabe, ne ich habe meine entscheidung für den Loox 420 nicht bereut.

                        Wofür brauchste nen Grafikspeicher ? Willste Ego-Shooter auf deinem PDA spielen ? Alle Games die ich bisher mal auf dem PDA probiert habe liefen problemlos und das ohne extre 16mb Grafikspeicher. WLAN und Bluetooth haben die großen FSC Geräte auch alle serienmäßig.
                        Banana?


                        Zugriff verweigert
                        - Treffen der Generationen 2012
                        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                        Kommentar


                        • #13
                          Naja brauchen tu ich ihn nicht unbedingt, aber es ist ja auch allgemein ne Frage was man für sein Geld an Leistung bekommt!
                          Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X