Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme beim Installieren von Norton Antivirus 2006

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme beim Installieren von Norton Antivirus 2006

    Ich weiß, das klingt etwas merkwürdig und normalerweise macht das auch keine Probleme, doch heute morgen wollte ich das Programm auf dem Rechner meiner Mutter installieren (habe ich bei Amazon mit Lizenz für ein Jahr bestellt und noch nicht vorher installiert).
    Meine Mutter hat Windows XP (vermutlich mit SP 2) und ich habe ganz normal die CD gestartet und auf Norton ... installieren geklickt. Dann fing das Programm damit an, nach einem Programm namens Microsoft Windows Installer zu suchen, was er letztendlich nicht gefunden hat, bzw. nicht die richtige Version hatte. dann sollte ich unter einem Link eine neue Version runterladen und installieren. Das war auf der offiziellen Microsoft-Homepage. Das klappte erst auch nicht, dann habe ich es über meinen Rechner runtergeladen und die Installation dann auf dem Rechner meiner Mutter ausgeführt.
    Leider klappte die Installation nicht. Als Fehlermeldung wurde das gemeldet:

    "KB893803v2 Setup-Fehler: Die Integrität der Datei update.inf konnte nicht verifiziert werden. Stellen Sie sicher, dass der Kryptographiedienst auf dem Computer ausgeführt wird."

    Ich hatte keine Ahnung, dass man so einen Dienst haben muss und ob der aktiviert ist oder ob man den irgendwie installieren muss/ kann. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
    Normalerweise sollte es ja keine große Kunst sein, so ein Programm zu installieren.

  • #2
    NAV06 benötigt XP mit SP2 und den Windows Installer 3.0, diesen bekommst du über Windows Update, oder hier.

    Ohnehin solltest du den Rechner deiner Mutter auf den neusten Stand bringen, wenn du DSL hast, sie aber nicht, lad dir dieses aktuelle Updatepack runter: http://download.winboard.org/details.php?file=42
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

    Kommentar


    • #3
      Danke erstmal für die recht schnelle Antwort. Diesen Windows Installer habe ich ja auch versucht zu installieren. Das Norton-Installationsprogramm hat mich ja genau auf diese Seite verlinkt, die du mir auch gerade gegeben hast.
      Jedoch habe ich das mit der Installation des Installers nicht hinbekommen. Dann wollte er ja irgendwas von diesem Kryptographiedienst wissen.
      Aber dieses andere Update werde ich mal versuchen. Vielleicht hilft es ja.

      Kommentar


      • #4
        Schau bei deiner Mutter eh erstmal nach ob wirklich das SP2 drauf ist, wenn nicht installiere es. Diesen Dienst gibt es und er ist normaler weise auf Automatisch gestellt, er prüft die Dateisignaturen, ich glaube aber erst seit SP2.
        "...To boldly go where no man has gone before."
        ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

        Kommentar


        • #5
          Ich war dann im Laufe des Abends auch darauf gekommen, ob es am SP 2 liegen könnte. Habe es also runtergeladen und installiert. Ich weiß aber nicht, ob es nicht auch schon drauf war. Am Ende der Installation kam jedoch wieder diese Meldung mit diesem Kryptographiedienst und diesen Windows Installer wollte er auch nicht installieren.
          Dann habe ich überlegt, mal dieses Windows Updater-Programm zu benutzen. Eigentlich will ich ja nicht, dass Microsoft vom Netz aus auf unseren Rechnern rumschnüffelt, aber dabei hat dieses Programm rausgefunden, dass irgendso ein Programm zur Installationsüberwachung oder so ähnlich, installiert werden solle. Das habe ich gemacht und danach wieder versucht das Update für den Windows Installer zu installieren. Das ging dann plötzlich und dann konnte ich bei der Norton-Installation auch den Registriercode eingeben und habe das Programm installiert.
          Merkwürdig ist die ganze Geschichte schon, aber vielen Dank, dass du mir geholfen hast, Scotty.
          Bei den meisten Sachen weiß ich ja normalweise auch ohne Hilfe weiter, aber das war irgendwie jetzt schon schwierig (für mich) und in einem Scifi-Forum gibt es anscheinend nur wenige, die sich gut mit Windows und Co. auskennen.

          Kommentar


          • #6
            Meinst du mit "wenige" Scotty? Dann sind das wohl sehr wenige...

            Also ich habe mich bewußt rausgehalten weil Scotty ja schon dabei war.

            Und natürlich sollte man alle Windows-Updates installieren. Ich war anfangs genauso skeptisch. Aber die helfen mehr als das sie schaden!

            Kommentar


            • #7
              wenns um das "und Co" gegangen wäre hätte ich dir auch Helfen können. Obwohl es da ja keine Probleme mit Norton geben kann

              Für ein nicht Fachforum wird einem hier aber eigentlich schon gut geholfen. Wenn du die Frage in einem Nortonforum gestellt hättest wäre das auch schneller gegangen.
              "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
              (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

              Kommentar


              • #8
                @Geordie
                Das liest sich von dir so, als wenn du da nur auf gut glück gehandelt hast, jedenfalls dir nichts durchgelesen hast, solltest du das nächste mal vielleicht machen ?

                So ganz nebenbei, MS schnüffelt da nicht, der Updatedienst ist ne sehr gute und komfortable Sache, wenn man am ball bleibt, auch für Modemuser erträglich.

                Das SP2 kann man nicht so drüberinstallieren, nicht ohne das eine entsprechende Meldung ausgegeben wird, ich schätze mal das dass SP2 dann bei deiner Mutter nicht drauf war. Das von mir verlinkte Updatepack von Winboard hätte dann alle übrigen Patches nach dem SP2 installiert.

                Beim ersten Windows Update wird erstmal der neue Paketmanager (KB898461) installiert, dann der Windows Installer 3.x…
                "...To boldly go where no man has gone before."
                ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                Kommentar


                • #9
                  @All ich wollte hier keinen beleidigen. Wunderte mich nur, dass vorher nur Scotty auf mein Problem geantwortet hatte und es stimmt schon, dass ein Scifi-Forum kein Spezialforum für technische Angelegenheiten ist.

                  @Scotty meinst du mit "nicht durchgelesen" deine Tipps, oder dass ich in kein Windows- oder Norton-Handbuch geschaut hätte?
                  Das mit dem auf gut Glück handeln stimmt schon ein wenig. Ich habe zwar deine Tipps befolgt, aber ansonsten habe ich auch mehr probiert, weil ich nicht wusste, was ich Vorhandenem auf dem PC meiner Mutter erwarten konnte. Vorher hatte sich meistens mein Bruder um die Sachen auf ihrem Computer gekümmert und ich habe einfach angenommen, dass alles OK sei.
                  Jetzt lief gerade Norton ab und ich habe ein neues gekauft und wollte es einfach installieren (so wie ich es auf meinem PC auch gemacht habe).
                  Und gerade dann hatte ich eben dieses Problem. Dieser Windows Installer war wohl nicht drauf, aber der ließ sich auch nicht installieren und da wusste ich nicht weiter, da dann so eine Fehlermeldung über so einen Kryptographiedienst kam. In der Windows-Hilfe kamen einige Hinweise, die mich nicht wirklich weiterbrachten. Also dachte ich, frage ich mal im Forum nach.
                  Dann nach dem Tipp mit dem Programmpaket, ging es auch noch nicht und auch nicht, nachdem ich SP 2 runtergeladen und installiert hatte (da kam komischerweise die gleiche Fehlermeldung wie bei der Installation des Windows Installer). Dann hatte ich gedacht, vielleicht mache ich doch mal die Windows-Update-Suche und dann war das irgendwie so ein Programm, das wenige 100 Kilobyte groß war und dann ging es.

                  Für das nächste Mal bin ich vielleicht schlauer, aber es auch länger her, dass bei mir ein größeres Computer-Problem war. Früher als ich noch Win 95/98 hatte, da habe ich auch öfters mal Probleme, habe dann aber auch mehr rumexperimentiert und auch öfters mal Windows neu drauf installiert.
                  Auf meinem jetzigen Rechner habe ich XP drauf und das ist sogar noch die Installation, die drauf war, als ich den neu gekauft habe.
                  Ich habe dort auch diesen Windows-Updater, der automatisch nach Updates sucht und mich öfters fragt, ob er Updates installieren soll, wenn sie runtergeladen wurden und ansonsten habe ich Norton Internet Security installiert wodurch ich wohl auch recht gut abgesichert bin (manchmal zu gut ). Von daher gehe ich heute manchmal vielleicht etwas zu naiv an solche Probleme heran, weil ich mich nicht mehr damit auseinandersetze, was im einzelnen die Programme auf meinem PC machen. Meistens klappt das auch ganz gut. Vor gut 10 Jahren, als ich meinen ersten PC hatte, habe ich häufiger Stunden damit verbracht irgendwelche Software oder Hardware zu konfigurieren, bis es so funktionierte, wie ich es wollte.

                  Naja, noch mal danke, Scotty für deine Hilfe und Skymarshal und TheJoker beim nächsten Mal komme ich dann auf euer Hilfsangebot zurück.

                  Kommentar


                  • #10
                    Beleidigt oder so hast du niemanden, mach dir da keinen kopf.
                    Zitat von Geordie
                    @Scotty meinst du mit "nicht durchgelesen" deine Tipps, oder dass ich in kein Windows- oder Norton-Handbuch geschaut hätte?
                    Nein, ich meinte das so allgemein bei diesem Thema hier, weil du da ja auch geschrieben hast, dass du das SP2 installiert hast, aber nicht wusstest ob es schon drauf war. Mir kam es halt nur so vor als wenn du dir da nicht so wirklich was durchgelesen, geschaut, oder dir halt wichtige Infos gemerkt hast.

                    *schwamdrüber*
                    "...To boldly go where no man has gone before."
                    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X