Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Laufwerksbuchstaben umändern?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Laufwerksbuchstaben umändern?

    Hallo again...


    Das nächste (selbstgeschaffene) Problem. Ich hatte irrtümlicher Weise mit einen Imageprogramm die Partition C: gelöscht gehabt bevor ich Windows neu installiert habe. Danach war dann D: auf einmal C:. Und C: ist jett F:.

    Davon abgesehen das ich fast die falsche Festplatte formatiert habe und schnell bei 1% abbrechen konnte geht es noch.

    So etwas dummes ist mir wirklich schon lange net mehr passiert. Ok, war an dem Tag wegen diversen anderen Dingen auch ohne Ende gestresst.

    Jedenfalls brauche ich ein relativ einfaches Programm(wo ich keine Faxen machen kann) womit ich die Festplatten wirklich umbenennen kann. Ich hatte das schon einfach versucht auf dem Arbeitsplatz per Namensänderung zu machen. Aber das geht nicht wirklich. Dahinter stehen weiterhin die Buchstaben.

    Außerdem ordnet er die immer alphabetisch an wenn ich auf "Gruppen anzeigen" gehen. Nur wenn ich das deaktiviere kann ich die manuell verschieben.

    Danke schon mal vorweg.

  • #2
    Rechtsklick auf den Arbeitsplatz -> Verwalten -> Datenträgerverwaltung. Dort kannst du ganz einfach die LW Buchstaben ändern.
    „When I hear of Schrödinger's cat, I reach for my gun.“ – Stephen Hawking

    Kommentar


    • #3
      Das muß ich doch gleich mal ausprobieren...

      Ok, also die Systempartition konnte ich nicht ändern. Aber habe die zweite jetzt alphabetisch danach angeordnet.

      Thx.

      Kommentar


      • #4
        ausser c: kann man alles neu benenen, glaub ich

        wie uny schon sagte geht auch so, wer nicht lange suchen will...
        Drücke Windowstaste + R zusammen, in das Fenster gibst du ein: diskmgmt.msc

        Wenn du dann oben auf ein Laufwerk einen Rechtsklick machst, kannst du den Buchstaben zuweisen.

        Kommentar


        • #5
          Jo. Danke nochmal für die tollen Tipps.

          Kommentar


          • #6
            hmm ein Laufwerksänderung ist nicht gerade so einfach. Ihr habt die Registry vergessen. Dort muss du auch alles (relevante) auf C: stellen. Oder du nimmst ein Tool dazu.
            Ich wäre dir gefolgt mein Bruder, mein Hauptmann, mein König.

            Kommentar


            • #7
              Naja, die Systempartition hatte ich so gelassen. Ging ja eh nicht anders.

              Und die paar Pfade zu der anderen Platte habe ich manuell geändert.

              Kommentar

              Lädt...
              X