Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

.PNG-Dateien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • .PNG-Dateien

    Kann mir jemand sagen, wieso da auf einmal solche weißen Ränder auftauchen, wenn ich ein Bild mit transparentem Hintergrund als .PNG-Datei speichere? Und vor allem: Kann man das abstellen?
    Das war bis vor ein paar Tagen noch nicht.

    Hier ein Beispiel, wo es noch relativ harmlos ist:
    Zuletzt geändert von SF-Junky; 13.07.2008, 14:18.
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

  • #2
    Was für'n Programm nimmst'n du? Ich weiß das man bei Paintshop Pro von Jasc, die Bilder erst durch den Optimizer jagen muß, sonst macht der auch so'n Mist.
    „When I hear of Schrödinger's cat, I reach for my gun.“ – Stephen Hawking

    Kommentar


    • #3
      Adope Photoshop 7.0 nehm ich her. Bevor man ein .png abspeichert kann man übrigens wählen ob ohne oder mit interlace - was immer das auch sein mag. Hat das evtl. was damit zu tun?
      "The only thing we have to fear is fear itself!"

      Kommentar


      • #4
        Nö eigendlich nicht. Eher was mit der Farbpalette. Wenn die Ränder des Bildes nur halbtransparent sind werden die dann weiß bzw. grau eingefärbt, wenn die Farbtiefe zu gering ist. Das Problem hab ich immer wenn ich GIFs erstelle.
        „When I hear of Schrödinger's cat, I reach for my gun.“ – Stephen Hawking

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Uny Beitrag anzeigen
          Nö eigendlich nicht. Eher was mit der Farbpalette. Wenn die Ränder des Bildes nur halbtransparent sind werden die dann weiß bzw. grau eingefärbt, wenn die Farbtiefe zu gering ist. Das Problem hab ich immer wenn ich GIFs erstelle.
          Ach Gott, ach Gott... da hilft wohl nur: Die Ränder wegschnibbeln und wieder als .PSD speichern, auch wenn's mehr Platz braucht. omg. :-/
          "The only thing we have to fear is fear itself!"

          Kommentar


          • #6
            Du hast das wahrscheinlich als 8Bit PNG gespeichert und dadurch könnte der Rand entstanden sein.

            cu, Spaceball

            Kommentar

            Lädt...
            X